Wüstenrot gründet eigene Bank

Bald dürfte es eine Bank mehr geben. Wüstenrot, bisher bekannt als Versicherung und Bausparkasse hat eine Banken-Konzession beantragt. Die Bankgeschäfte können künftige Kunden online und auch mit Unterstützung der Finanzberater abwickeln. Wüstenrot setzte schon bisher auf eine hybrides Vertriebsmodell mit persönlicher Beratung.

Wir wollen für unsere Kunden ein echter Allfinanzdienstleister sein – Wüstenrot-Chefin Susanne Riess

Das künftige Produktportfolio der neuen Wüstenrot Bank soll Girokonten, Hypothekarkredite und Sparprodukte umfassen. Dazu gibt es Debit- und Kreditkarten. Konsumkredite werde man über andere Banken vermitteln. Wertpapierdepots könnten im dritten Jahr nach der Gründung folgen. Starten soll das Angebot ab April 2022.

Wüstenrot: www.wuestenrot.at

18 August 2020
224
138
soooo, gerade kurz bei der hotline der Wüstenrot nachgefragt....offiziell wissen die noch gar nicht, dass eine Bank gegründet wird und wundern sich, dass die Meldung bereits in den Medien ist;) inoffiziell wissen sie natürlich schon, dass was geplant ist. Und sie meinen auch, dass der Start 2021 erfolgen dürfte...aber wirklich sicher war sich die Dame auch nicht.
 
29 Januar 2016
1.686
572
Klingt nach Überraschung zu Weihnachten... (wenn die MitarbeiterInnen angeblich nichts davon wissen)
 
30 November 2020
9
3
Die Bankfilialen werden sowieso immer weniger...
Ich glaube ja, dass es in der Zukunft nur mehr ein paar Filialen geben wird und der Rest online abgewickelt wird.

Edit: Bin bei der Dadat und habe auch alles online abgewickelt bzw. noch nie eine Dadat-Filiale betreten (gibt ja so viele lol). Funktionierte einwandfrei.
 
9 April 2014
2.652
1.417
[OT] Ich hab noch nie so viele (Tipp-)Fehler in einem Artikel gesehen/bemerkt (mir fällt sowas normal nicht auf)[/OT]

Bin gespannt welche Pakete sie anbieten werden.
Mir fehlt noch immer eine 2te gute Kreditkarte bei der ich mich um nichts kümmern muss. (um Advanzia OT zu vermeiden: um nichts kümmern schließt einen Einzieher mit ein)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: sebinity
17 Mai 2019
493
262
Wegen einer Dame (Königskobra) bei Wüstenrot, ist Wüstenrot für mich ein absolut rotes Tuch - genauso wie ich keine Produkte aus dem News Verlag mehr kaufe (oder nun von ÖSTERREICH), weil da Fellner dahintersteckt.


Gilt nur für mich ...aber das mache ich konsequent - solche Leute unterstütze ich mit nix /Null/Nada


Tut leid wegen dem EXkurs