3 Drei Festnetz-Internet - Telefonnummer?

sebinity

Mobilfunk Teilnehmer
Dez 11, 2018
147
108
#1
Hi Leute, ist jemand von euch im Besitz eines Drei-Internets, das auf DSL basiert, und kann mir folgende Frage beantworten?

Welche Telefonnummer habt ihr?
Ist es eine 0660er Nummer, eine geografische oder eine IP-Nummer?

Etwas ausführlicher: Bekannte wollen von A1 weg. Sie brauchen Internet, aber eben nicht viel (StartNet reicht locker). Da aber Handy für sie keine Option als Daily Driver ist, muss das Telefon am Festnetz hängen. Mobilvarianten sind auch nicht funktional, weil der Empfang zu schlecht ist, deshalb eben DSL.
Laut Entgeltbestimmungen kann man über das Start- und EasyNet telefonieren, die Frage die sie sich stellen, ist eben ob sie eine Handy-Vorwahl oder trotzdem noch eine Lokale Festnetz Vorwahl bekommen.
 

meh

Mobilfunk Teilnehmer
Nov 9, 2015
92
29
#2
Vergabe einer Mobilfunkrufnummer wäre gegen die Gesetzeslage, daher wird’s wohl eine geographische oder vielleicht 0720xx. Letzteres kann ich mir aber schwer vorstellen in diesem Fall.
 
Gefällt mir: sebinity

sergio_eristoff

Mobilfunk Teilnehmer
Mrz 25, 2014
3.116
1.684
#3
Hi Leute, ist jemand von euch im Besitz eines Drei-Internets, das auf DSL basiert, und kann mir folgende Frage beantworten?

Welche Telefonnummer habt ihr?
Ist es eine 0660er Nummer, eine geografische oder eine IP-Nummer?

Etwas ausführlicher: Bekannte wollen von A1 weg. Sie brauchen Internet, aber eben nicht viel (StartNet reicht locker). Da aber Handy für sie keine Option als Daily Driver ist, muss das Telefon am Festnetz hängen. Mobilvarianten sind auch nicht funktional, weil der Empfang zu schlecht ist, deshalb eben DSL.
Laut Entgeltbestimmungen kann man über das Start- und EasyNet telefonieren, die Frage die sie sich stellen, ist eben ob sie eine Handy-Vorwahl oder trotzdem noch eine Lokale Festnetz Vorwahl bekommen.
Was schon ginge wäre eine Voip Variante. Gibt es genügend Anbieter die dir sowas geben. Dann bist du komplett weg von A1 und hast die selbe Nummer wie vorher.
 
Gefällt mir: sebinity

Nighthawk

Mobilfunk Teilnehmer
Aug 26, 2018
39
17
#4
Hi Leute, ist jemand von euch im Besitz eines Drei-Internets, das auf DSL basiert, und kann mir folgende Frage beantworten?

Welche Telefonnummer habt ihr?
Ist es eine 0660er Nummer, eine geografische oder eine IP-Nummer?

Etwas ausführlicher: Bekannte wollen von A1 weg. Sie brauchen Internet, aber eben nicht viel (StartNet reicht locker). Da aber Handy für sie keine Option als Daily Driver ist, muss das Telefon am Festnetz hängen. Mobilvarianten sind auch nicht funktional, weil der Empfang zu schlecht ist, deshalb eben DSL.
Laut Entgeltbestimmungen kann man über das Start- und EasyNet telefonieren, die Frage die sie sich stellen, ist eben ob sie eine Handy-Vorwahl oder trotzdem noch eine Lokale Festnetz Vorwahl bekommen.
Du kannst auch die Telefonnummer von A1 mitnehmen, kostet 20€ ( bin mir diesbezüglich nicht 100% sicher )
 
Gefällt mir: sebinity

email.filtering

Mobilfunk Teilnehmer
Jun 27, 2019
108
45
#5
Du meinst wohl die Festnetznummer und KEINE A1-(Mobilfunk)Rufnummer. Das wird den jeweiligen Umsteigern wohl klar sein (und ist auch ganz sicher möglich), beantwortet aber immer noch nicht die Frage des Threaderöffners.

Bei UPC hatte man seinerzeit stets eine ganz gewöhnliche, ortsgebundene (Festnetz)Rufnummer erhalten, wenn gleich aus einer Range, die wohl für UPC reserviert war. Vermutlich wird das auch bei Drei der Fall sein.
 

sebinity

Mobilfunk Teilnehmer
Dez 11, 2018
147
108
#8
Es ist eine geografische Rufnummer.
Mitnahme ist im gleichen Vorwahlbereich möglich.
Kann ich bestätigen. Habe in Wien eine 01er Nummer bei meinem StartNet mit Festnetz Internet bekommen.
2 Monate später habe ich eine bestehende 01 auf meinen Vertrag portiert.
Ging problemlos.
Perfekt, genau nach der Info habe ich gesucht! Macht grundsätzlich eh Sinn, weil rechtlich ja fast nichts anderes denkbar ist, aber man weiß ja nie, ob 3 nicht was anderes macht. Danke euch :)
 

Ähnliche Themen