3 LTE-Advanced Ausbau!

25 März 2014
2.554
373
Leider gibt das Drei Facebook Team noch keine Auskunft darüber. Ich weiß auch nicht, welche Geschwindigkeit mein Tarif jetzt hat, siehe Anhang.
LTE.jpg
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: braveheart
25 März 2014
6.106
4.136
Gerüchten zu Folge wird Drei ab April beginnen sein Netz generell zu Reframen und LTE Band 1 (2100 mhz) in Betrieb nehmen mit 20 mhz und 5 mhz weiterhin für UMTS anbieten. LTE Band 3 (1800 mhz) mit künftig 15 mhz betreiben.
Dies soll jedoch österreichweit ausgerollt werden ausgenommen Ballungszentren mit bereits 2600 mhz im Einsatz, hier kommen die 15 + 20 weiterhin zum Einsatz und eventuell noch die Band 1 Frequenz.

Eine Freischaltung für LTE für alle Kunden soll mit Abschluss der Umstellungen auch erfolgen.

Somit ergibt sich folgende Bandbreiten:

Ballungszentren: 100 mbit ( 15 mhz auf 1800 mhz ) + 150 mbit ( 20 mhz auf 2600 mhz ) = 250 mbit + (eventuell 20 mhz aus Band 1)
Non-Ballungszentren: 100 mbit ( 15 mhz auf 1800 mhz ) + 150 mbit ( 20 mhz auf 2100 mhz ) = 250 mbit
 
25 März 2014
6.106
4.136
Was fest steht Drei wird auf alle Fälle auf LTE-CA setzen um sein Netz weiter Leistungsfähig zu halten. Die mhz können natürlich noch variieren da eine Auswertung seitens Drei in den nächsten Monaten gemacht wird mit UMTS-only Geräten und LTE-fähigen Geräten. Danach wird dann abgewogen was nun zugeteilt wird.
Man kann aber sehr stark davon ausgehen das es nicht unter 15 mhz im Band 1 werden wird. Sicher gilt auch das Drei keinen Mastenausbau forcieren wird um die Daten abzufangen.
 
26 April 2014
1.855
577
Was fest steht Drei wird auf alle Fälle auf LTE-CA setzen um sein Netz weiter Leistungsfähig zu halten. Die mhz können natürlich noch variieren da eine Auswertung seitens Drei in den nächsten Monaten gemacht wird mit UMTS-only Geräten und LTE-fähigen Geräten. Danach wird dann abgewogen was nun zugeteilt wird.
Man kann aber sehr stark davon ausgehen das es nicht unter 15 mhz im Band 1 werden wird. Sicher gilt auch das Drei keinen Mastenausbau forcieren wird um die Daten abzufangen.

was ist eigentlich mit pre5GMassiveMimo ?
was ist mit einen weiteren Ausbau auf die fläche neue orte zu erschließen die bisher nicht mit dem 3 netz versorgt sind ?
 
26 März 2014
4.902
3.363

Wiedermal eine reine Marketing Aussendung um mit großen Zahlen auftrumpfen zu können. Vielleicht gibts 2020 einen Testsender mit dieser Bandbreite, aber ich behaupte mal das es 2020 noch nicht mal 1 Gbit im Netz verbreitet geben wird. Selbst wenn sie alle Frequenzen mit LTE CA bündeln und QAM 256 verwenden (bringt so 30% mehr im Vergleich zum jetztigen QAM 64) bräuchten sie schon 4x4 MIMO um auf die 1 GBit zu kommen.
 

Aktuelle Themen