5G Router Provider /DNS bridged Modus

Alkabone1990

Mobilfunk Teilnehmer
10 Feb 2017
7
1
Hy Liebe Community

Da mein LTE Tarif von Drei dezent an ihre Leistungsgrenzen geht weil ja alle so schön rund um mich bauen .Jetzt mal zu einer Frage .

Ich kuck mir momentan alle drei Anbieter A1/Drei/Magenta an , alle 3 haben verschiedene Router

Mometan bittet Magenta meiner Meinung nach das beste Preis leistungs verhältnis . 60€ für 500Mbit/s das klingt ja eigentlich nicht schlecht .
dazu gibt es den Router Internet 5G Box Pro2 von Huawei .

Zudem hätte ich einige Fragen erstens ist das ein Freigeschaltener sprich kann man damit andere sims verwenden bzw ist es möglich im standart zustand die DNS zu ändern bzw den router in einem bridged modus zu betreiben ? kann mir hier jemand infos geben der den router vielleicht schon hat ?

wäre nett
 

sergio_eristoff

Mobilfunk Teilnehmer
25 Mrz 2014
4.698
2.997
ist es möglich im standart zustand die DNS zu ändern
Den DNS gibt immer der vor was der DHCP Server ist. Magenta hat diese Funktion aktuell gesperrt im Router. Sprich du musst deinen eigenen Router dahinter betreiben.

en router in einem bridged modus zu betreiben
Der Bridge Modus wurde in der Software von Magenta deaktiviert und ist nicht verfügbar.

Ich würde dir aber raten die Finger zu lassen von derzeitiger 5G Hardware, außer du willst nächstes Jahr wieder investieren.
 

Alkabone1990

Mobilfunk Teilnehmer
10 Feb 2017
7
1
Danke ja du wirst Recht haben aber wenn magenta schon so sachen wie DNS und bridge sperrt singt mein Interesse dann doch wieder ^^ (Stand jetzt denke ich mal lassen sich die funktionen auch nicht freischalten ) oder ?
 

sergio_eristoff

Mobilfunk Teilnehmer
25 Mrz 2014
4.698
2.997
Danke ja du wirst Recht haben aber wenn magenta schon so sachen wie DNS und bridge sperrt singt mein Interesse dann doch wieder ^^ (Stand jetzt denke ich mal lassen sich die funktionen auch nicht freischalten ) oder ?
Bridgemode gibt es anscheinend schon was ich jetzt gesehen hab.
https://www.lteforum.at/mobilfunk/e...g-dss-mit-huawei-5g-cpe-pro-2-h122-373.15344/

Du aktuell ist die Durchsättigung so klein allgemein und die Geräte zu teuer, das es sicher noch etliche Monate oder gar nicht dauern wird bis was kommt. Natürlich könnte Magenta das mal ermöglichen, aber ja....
Wie schon erwähnt, die aktuelle 5G Hardware ist Geldverschwendung, weils technisch jetzt schon wieder fast überholt ist.
Die versteigerten Frequenzen 1500 mhz, 2100 mhz kann der Router nicht mal mit 5G.
 

Alkabone1990

Mobilfunk Teilnehmer
10 Feb 2017
7
1
Die hardware würde ich ja dazu bekommen außerdem habe ich mir das mit magenta so ausgemacht das ich monatlich kündigen kann und nicht gleich in einen vertrag reingehe.

was mich halt scheinbar stört das man bei den router keinen DNS angeben kann ich weiß das es bei den geräten manuell auch geht aber das ist so anstrengend immer ^^
 

sergio_eristoff

Mobilfunk Teilnehmer
25 Mrz 2014
4.698
2.997
Die hardware würde ich ja dazu bekommen außerdem habe ich mir das mit magenta so ausgemacht das ich monatlich kündigen kann und nicht gleich in einen vertrag reingehe.

was mich halt scheinbar stört das man bei den router keinen DNS angeben kann ich weiß das es bei den geräten manuell auch geht aber das ist so anstrengend immer ^^
Ich hoffe du hast das schriftlich, weil normal sind das die 24 Monate alleine wegen der Hardware schon. Es würde mich wundern wenn sie dir so einen Sondervertrag machen.
 

Alkabone1990

Mobilfunk Teilnehmer
10 Feb 2017
7
1
Das wurde mir so zugesichert ich kann monatlich kündigen weil ich keine 3 Monate Gratis nehme sondern gleich von beginn an die 60 € zahle dafür darf ich auch jeden Monat kündigen das Gerät wird selbstverständlich bei kündigen zurück geschickt so war der deal eigentlich .

Aber wie gesagt wenn ich die DNS schon nicht ändern kann bleibt das daweil eh noch auf eis :(
 

eigsi124

Mobilfunk Teilnehmer
6 Apr 2015
707
344
2 Vorschläge:
1. Eigener DHCP Server auf z.B. Raspberry vielleicht sogar gleich mit piHole.
2. Häng einen eigenen Router in DMZ dazwischen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: sergio_eristoff

Aktuelle Themen