21 November 2015
181
93
Bemerkenswert, da Drei eigentlich schon seit einigen Jahren keinen Sim-Lock mehr nutzt. dies nun bei Drittanbietern zu sehen überrascht mich doch sehr.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: braveheart
Wissenswertes
Lidl connect ZTE MC801A 5G-Router
Beim Mobilfunkanbieter Lidl connect gibt es den als 3 Maxx gebrandeten ZTE MC801A 5G-Mobilfunkrouter um 249,00 Euro. Der 5G-Router kann im Netz von Drei genutzt werden.
31 Oktober 2017
1.323
1.049
Bemerkenswert, da Drei eigentlich schon seit einigen Jahren keinen Sim-Lock mehr nutzt. dies nun bei Drittanbietern zu sehen überrascht mich doch sehr.
Zumindest die Router mit Drei Branding haben einen Netlock (oft als SIM-Lock bezeichnet).
Lidl-Connect verkauft nun einfach den Drei Maxx, welcher einen Net-Lock hat, ohne jegliche Modifikation.
Dies ist möglich, da der Net-Lock von Drei auch eety und Lidl-Connect Sim-Karten zulässt (beides Marken von Drei).
A1 entfernt immerhin den Net-Lock von den Smartphones, welche beim yesss! Happy Day verkauft werden, falls vorhanden.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 001 und Jutsch80
21 November 2015
181
93
Zumindest die Router mit Drei Branding haben einen Netlock (oft als SIM-Lock bezeichnet).
Lidl-Connect verkauft nun einfach den Drei Maxx, welcher einen Net-Lock hat, ohne jegliche Modifikation.
Dies ist möglich, da der Net-Lock von Drei auch eety und Lidl-Connect Sim-Karten zulässt (beides Marken von Drei).
A1 entfernt immerhin den Net-Lock von den Smartphones, welche beim yesss! Happy Day verkauft werden, falls vorhanden.
Dann habe ich mich wohl geirrt und Drei hat nur bei Smartphones schon lange keinen Simlock mehr.
 
19 November 2014
242
42
Hier kann man einen Unlock Code kaufen um den Simlock aufzuheben. Habs aber nicht getestet.
das kannst vergessen , für Drei Österreich haben die Keine Codes , auch nicht für andere (neuere ) Geräte.
Ich wollte letztens einen 4G Router entsperren lassen, keine Chance für andere Provider gehts für DREI nein.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: ricardo
27 Juni 2019
5.292
3.006
Was bitte soll ein Vergleich zwischen einem WLAN-Router und einem MiFi-Router bringen, bzw. was willst Du da vergleichen? DSL-Port versus 5G-Modem? Und was hat der DSL-Port der Fritz!Box mit dem SIM-Lock des von Hutchison vertriebenen 5G-MiFi-Routers zu tun?
 
31 März 2015
2.836
1.395
Was bitte soll ein Vergleich zwischen einem WLAN-Router und einem MiFi-Router bringen, bzw. was willst Du da vergleichen? DSL-Port versus 5G-Modem? Und was hat der DSL-Port der Fritz!Box mit dem SIM-Lock des von Hutchison vertriebenen 5G-MiFi-Routers zu tun?
Ich denke er meint die FRITZ!Box 5G
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: lind
27 Juni 2019
5.292
3.006
Dann soll er die Frage auch im richtigen Thread stellen; am besten nach dem er diesen auch gelesen hat!

Wenn die beiden MiFi-Router annähernd gleich teuer sind, greife ich sicher nicht zu einem Gerät von ZTE, und schon gar nicht, wenn das Dingens auch noch einen nicht entfernbaren Anbieter-Lock hat. Damit erübrigt sich indirekt auch jede Diskussion über ein Gerät ohne Support versus ein Gerät mit Support.
 
26 März 2014
688
107
Der große Vorteil ist bei der Fritz Box.
Man hat ein normales Fritz Os drauf + Dect Preis 319 Euro
Der ZTE kommt aktuell auf 249 Euro + einen Monat Internet dabei.
Wies aber nicht ob man denn nur online bekommt.
Wenn man denn in jeden Lidl bekomme wer das schön was

Für denn leihen sind 70 Euro mehr oder weniger schön ein unterschied.
 

Wie zufrieden bist du mit Lidl connect?