Redaktion

LTEForum Redaktion
1 Sep 2018
258
188
Wie angekündigt wird die Apple Watch Series 4 mit LTE-Mobilfunk ab Freitag, 14. Juni 2019 bei A1 erhältlich sein. Vorbestellt werden kann sie ab sofort unter www.a1.net. Die Apple Watch selbst setzt auf eine Kombination von eSIM- und MultiSIM-Technologie.
Damit das funktioniert benötigt man ein iPhone mit einem Smartphone-Tarif bei A1. Die Watch ist dann unter derselben Rufnummer erreichbar. Bei ausgehenden Telefonaten oder SMS wird ebenfalls die gleiche Rufnummer des iPhones verwendet. Nach der Einrichtung mit dem iPhone kann die Apple Watch selbstständig eine Verbindung ins Mobilfunknetz aufbauen, auch wenn kein iPhone oder WLAN in der Nähe ist. Das Smartphone kann also theoretisch zuhause bleiben. Einziger Wermutstropfen, die Apple Watch unterstützt kein Roaming im Ausland, dies ist eine Einschränkung vom Hersteller Apple.
Apple Watch Series 4 Technologie:
  • Integrierte eSIM mit MultiSIM-Technologie
  • LTE: Band 1 (2100 MHz), 3 (1800 MHz), 5 (850 MHz), 7 (2600 MHz), 8 (900 MHz), 18 (800 MHz), 19 (800 MHz), 20 (800 DD), 26 (800 MHz), 39 (TD 1900), 40 (TD 2300), 41 (TD 2500)
  • UMTS: 850 MHz, 900 MHz, 2100 MHz
  • Internationales Roaming ist unabhängig vom Tarif/Anbieter nicht möglich, wird von Apple nicht unterstützt
  • Wer ein iPhone XR/XS mit Dual-SIM und zwei Mobilfunktarife nutzt kann beide der Apple Watch hinzufügen (sofern der Mobilfunkanbieter die Apple Watch unterstützt, in Österreich derzeit nur A1). Die Apple Watch kann anders als das iPhone jedoch nur jeweils einen der Mobilfunkverträge aktiv nutzen.
Apple Watch bei A1 für Neukunden:

Bei Neuanmeldung gibt es zum Start eine Aktion: iPhone anmelden + Apple Watch kostenlos. Dabei wird die Apple Watch von A1 komplett subventioniert. Die Apple Watch gibt es jedoch nur in Verbindung mit dem Zusatzpaket "Apple Watch" (inkl. 10 GB Inland & EU) um zusätzlich 24,90 Euro pro Monat. Bei Online-Bestellung ist das erste Monat kostenlos.
Für die laufende Nutzung wird das Zusatzpaket "A1 Zusatz-SIM" um 6,90 Euro pro Monat benötigt. Neukunden erhalten es die ersten 3 Monate kostenlos.

Apple Watch bei A1 für Bestandskunden:

Für Bestandskunden oder ohne Zusatzpaket kostet die Apple Watch 530 Euro für das 40mm und 560 Euro für das 44mm Aluminium-Modell. Es wird jedoch ein kompatibler aktueller A1 Go! Tarif (ab 4.2.2019) benötigt. Für die laufende Nutzung wird das Zusatzpaket "A1 Zusatz-SIM" um 6,90 Euro pro Monat benötigt. Ob die Apple Watch mit deinem aktuellen Tarif kombinierbar ist oder ein Tarifwechsel durchgeführt werden muss kannst du über MeinA1 online überprüfen.

Mehr Details unter www.a1.net/apple-watch-series-4
Zum Newsartikel ...
 
Zuletzt bearbeitet:

bojo7

Mobilfunk Teilnehmer
5 Okt 2016
198
158
Danke fürs Update.
Erwähnenswert vielleicht noch folgende Limitierungen von Apple:
- kein 2G, steht implizit eh oben unterstützt LTE und UMTS aber vielleicht interessant für Leute die sich oft in 2G only versorgten Bereichen aufhalten.
- SMS funktioniert ohne iPhone nicht (nur iMessage). Die SMS werden als ungesendet auf der Watch angezeigt und erst abgeschickt wenn wieder mit dem iPhone per Bluetooth verbunden, hat mir ein deutscher Kollege so erzählt. Gibt auch einiges im Web darüber zu lesen.

Zusätzlich habe ich einen aktuellen Go Tarif und die Abfrage auf der A1 Seite zeigt mir, dass ich keine Watch kaufen könnte (Tarif nicht erlaubt oder so) :rolleyes:
Dürfte noch nicht so ganz funktionieren.

Edit: Auf der Apple Seite ist nun auch Österreich gelistet und anscheinend wird auch die Watch 3 unterstützt.
https://www.apple.com/at/watch/cellular/
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: Zahl0s

r4iden82

Mobilfunk Teilnehmer
29 Nov 2016
454
154
Billig ist das ganze leider nicht, weit weg von den 2 Euro im Monat die sich viele gewünscht haben, nicht einmal 5 Euro sind es geworden. 6,90 pro Monat und 20 Euro Aktivierung + ein teurer A1 Go Tarif machen das ganze nicht sehr attraktiv. Ist halt leider normal bei A1 ich weiß :)
 

Redaktion

LTEForum Redaktion
1 Sep 2018
258
188
Ein kleines Update:
  • "Kompatibel" sind nur die aktuellen A1 Go! Tarife (ab 4.2.2019). Kunden älterer Go! Tarife müssten einen Tarifwechsel ins aktuelle Portfolio machen.
  • Bestandskunden der aktuellen A1 Go! Tarife benötigen das Zusatzpaket "Zusatz-SIM" um monatlich 6,90 Euro
  • Neukunden mit der Aktion "Kostenlose Apple Watch" benötigen zwei Zusatzpaket:
    • Option "Apple Watch" um 24,90 Euro (ist quasi die Teilzahlungs-Option mit zusätzlichen 10 GB Daten)
    • und die Option "Zusatz-SIM" um 6,90 Euro monatlich für die Nutzung der zusätzlichen eSIM
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Martin_0650 und bojo7

r4iden82

Mobilfunk Teilnehmer
29 Nov 2016
454
154
@Redaktion Danke für die Info also noch unattraktiver als ich Gedacht habe, versucht man den Bestandskunden auf neue 24 Monate zu binden (wahrscheinlich gleich mit Wechselgebühr auch noch) damit man die Watch benutzen kann. Die A1 ist wirklich der Meister der Effizienz.
 

tuxian

Mobilfunk Teilnehmer
7 Apr 2014
359
64
Das Zusatzpaket "Zusatz-SIM" um monatlich 6,90 Euro würde ich noch akzeptieren aber nicht einen Tarifwechsel in einen teueren Tarif (habe derzeit einen günstigen €15 Tarif ohne Bindung).
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: handyanerix

Redaktion

LTEForum Redaktion
1 Sep 2018
258
188
Am Beispiel für Neukunden mit einem iPhone XS + Apple Watch veranschaulicht:

Geräte:
iPhone XS 64 GB: 649 Euro
Apple Watch: 0 Euro

Monatliche Tarifkosten:
A1 Go! M: 49,90 Euro
Apple Watch Option: 24,90 Euro (bei Online-Anmeldung 1 Monat gratis)
A1 Zusatz-SIM Option: 6,90 Euro (3 Monate gratis)

Aktivierungskosten:
Aktivierung A1 Go! M: 39,90 Euro
Aktivierung A1 Zusatz-SIM: 19,90 Euro

Jährliche Servicepauschale:
Servicepauschale: 25 Euro

Also: 649 + (49,90 x24) + (24,90 x23) + (6,90 x21) + 39,90 + 19,90 + (25 x2) = 2.674 Euro
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Fabey

bojo7

Mobilfunk Teilnehmer
5 Okt 2016
198
158
Die 6,90 muss man wirklich trotzdem zahlen? Ich hätte verstanden die sind im 24,90 Paket dabei.