I

in-guten-haenden

Gast
Sind also die verkauften A1 iPhone 12 Geräte definitiv Sim-gelockt auf A1? Können dies mehrere bestätigen?

Weil das Angebot wäre echt gut?!

Zu Dual-SIM: Welche Möglichkeiten habe ich - JETZT - wenn ich mich für das Angebot entscheiden würde, um trotzdem eine HOT Sim in den 2. Sim Schacht einzulegen und HOT auch am iPhone zusätzlich zu ermöglichen?

Geht das "Freischalten" auch schon vor Vertragsabschluss? Hat dahingehend jemand Erfahrungen gemacht?
 

MikeR1

Mobilfunk Teilnehmer
14 Mrz 2019
90
37
Ja, sind definitiv gesperrt (SIM und eSIM). Entsperren kostet im ersten Jahr wenn ich mich recht erinnere EUR 150,-. Hab selbst mal eine iPhone im dritten Jahr für EUR 50,- entsperren lassen.
 

telephon

Mobilfunk Teilnehmer
20 Nov 2018
1.708
1.108
Ein entsperrtes Gerät zu kaufen , ist keine Option? (HoT/Hofer hat dzt. iPhone SE (2020) um weniger als 400). Auf geizhals gibt es auch größere.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: kofel

kofel

Mobilfunk Teilnehmer
31 Mai 2014
1.254
813
Mich sieht A1 bei einem Handyvertrag wahrscheinlich nie!
Nicht nur, dass sie bei allem am teuersten sind, entblöden sie sich nicht, als einziger Provider noch immer gesperrte Handys zu verkaufen! Na ja, so lange deren Kunden das durchgehen lassen :rolleyes: (ist für mich fast noch ärger).

Damit ist ein Dual-Sim Handy "für die Fisch".

Daher: wenn schon das A1 Netz sein muss -was ich ja verstehen kann-, dann Yesss und Konsorten und ein frei gekauftes Handy - außer: jemand ist "seines Geldes Feind".
 

Aktuelle Themen