A1, Drei und Magenta: Gleichzeitige Tariferhöhung im März

silentphone

Mobilfunk Teilnehmer
19 Jan 2017
234
43
https://help.orf.at/stories/3204873/
Die Netzbetreiber A1, Drei und Magenta erhöhen im März viele ihrer Tarife. Betroffen sind Mobilfunk- und Internetverträge. Die Bundeswettbewerbsbehörde sieht in der gleichzeitigen Preiserhöhung der drei großen Player eine „schiefe Optik“ – man beobachte den Markt genau.
Jetzt, wo viele Menschen auf Handy, Festnetz (Sprache und Internet) angewiesen sind und zudem viele von finanziellen Nöten geplagt werden, der denkbar schlechteste Zeitpunkt!

Bitte diesen Twitter Thread beachten und eventuell auch dort posten:
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: barryallen

magnum

Mobilfunk Teilnehmer
27 Mrz 2014
549
573
Ach kommt’s Erhöhungen finden immer im März/ April statt ist jedes Jahr das selbe. Nach dem Jahresabschluss und dem Besuch der Wirtschaftsprüfer passen die meisten Unternehmen die Preise an. Das hat nichts mit Kartell zu tun.
 

silentphone

Mobilfunk Teilnehmer
19 Jan 2017
234
43
Ach kommt’s Erhöhungen finden immer im März/ April statt ist jedes Jahr das selbe. Nach dem Jahresabschluss und dem Besuch der Wirtschaftsprüfer passen die meisten Unternehmen die Preise an. Das hat nichts mit Kartell zu tun.
Gerade heuer sind größere Tariferhöhungen völlig unpassend!
Zudem hat man die Servicepauschalen schon kräftig in die Höhe getrieben!
https://www.lteforum.at/mobilfunk/a1-erhoeht-neukunden-servicepauschale-auf-eur-29-90.16684/

Bei den Billigablegern führt man zudem Netzwerkmanagement ein:
https://www.lteforum.at/mobilfunk/a1-aktiviert-netzwerkmanagement.13309/
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: RonnieAT

rage4

Mobilfunk Teilnehmer
5 Jul 2014
2.844
1.818
Die Roamingumsätze sinken, es werden weniger Endgeräte verkauft, die Terminierungsentgelte werden EU-weit massiv gesenkt und die Eigentümer (allen voran der österr. Finanzminister) wollen eine höhere Dividende. Dazu kommt das es in Österreich innerhalb von 12 Monaten einen Rückgang von 160.000 Simkarten gab obwohl es 32.000 Einwohner mehr gibt. mfg
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: RonnieAT und ricardo

sergio_eristoff

Mobilfunk Teilnehmer
25 Mrz 2014
5.288
3.552
Eine schiefe Optik aja und die Servicepauschale sowie dessen Preis ist seit Jahren bei allen Providern, war eine Sache der Solidarität?
 

Gsicht

Mobilfunk Teilnehmer
22 Mrz 2014
6.715
1.641
Dass man mit Roaming weniger verdient ist seit Jahren bekannt. Das in den letzten 12 Monaten Roaming generell ... schwierig war. Persönliches Pech für die Netzbetreiber.

Generell halte ich es für eine Unart in bestehende Verträge ohne Grund einzugreifen. Soll doch die MVD ablaufen, dann können die Preise erhöht werden. Aber da weinen die Netzbetreiber auch, weil zu viel "Aufwand".
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: email.filtering

Aktuelle Themen