A1 hat im Jahre 2017 rund 103.000 Kunden verloren

S

SPOCK

Gast
Habe selber 4 AON Sim Karten bei meinen Kombi Paket,gab es damals einfach gratis dazu.Es ist keine Servicepauschale etc.zu zahlen nur wenn man sie nützt zahlt man was.Die laufen auch nicht ab.Ich finde es recht fein.
 

Metalcist

Mobilfunk Teilnehmer
8 Apr 2015
1.450
1.283
Natürlich wurden die Kunden zuerst gefragt, ob sie diese 4 Karten haben möchten. Nachdem das aber nix kostet und keinerlei Verbindlichkeiten mit sich bringt, hat nahezu niemand nein gesagt.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: peterw

Taurus91

Mobilfunk Teilnehmer
10 Nov 2014
3.914
1.719
Nachdem nirgends reglementiert ist wann ein Kunde ein Kunde ist haben alle Betreiber Methoden um die Kundenanzahl zu erhöhen.
 
S

SPOCK

Gast
Ich weiß nicht welcher Anbieter es war aber bei uns in der Schule wurden Sim Karten(Prepaid)verschenkt ist aber sicher schon 10 Jahre her.
 

Jonas12

Mobilfunk Teilnehmer
7 Jun 2015
965
270
(Ich habe in Wien auch schonSim Karte geschenkt bekommen und wie ist das mit i100)
 
S

SPOCK

Gast
Natürlich wurden die Kunden zuerst gefragt, ob sie diese 4 Karten haben möchten. Nachdem das aber nix kostet und keinerlei Verbindlichkeiten mit sich bringt, hat nahezu niemand nein gesagt.
Nicht bei jeden,waren ja beim Kombi Paket automatisch dabei.4 Klicks und gut war.Hat keinen gestört da sie sowieso kostenlos dabei waren und somit wurden die Kundenzahlen automatisch in die Höhe getrieben.

Es gab auch mal das AON Flex Gratis zum Kombi Paket. Ein Huawei Stick oder einer von ZTE wurde dazu geschenkt. Wer Ihn nutzte zahlte damals pro GB 5,90 EURO,für jemanden der es nur sporadisch benützt war das ein nette Zuckerl
 

derFlo

Mobilfunk Teilnehmer
22 Mrz 2014
4.030
1.811
Natürlich wurden die Kunden zuerst gefragt, ob sie diese 4 Karten haben möchten. Nachdem das aber nix kostet und keinerlei Verbindlichkeiten mit sich bringt, hat nahezu niemand nein gesagt.
Ok gut, ich bin offenbar nichtmal gefragt worden ;)

Nicht bei jeden,waren ja beim Kombi Paket automatisch dabei.4 Klicks und gut war.Hat keinen gestört da sie sowieso kostenlos dabei waren und somit wurden die Kundenzahlen automatisch in die Höhe getrieben.
Das würd ich aber als bedenklich sehen...
 
H

HP_17

Gast
Gut, viele erzählen hier dass sie bei AON mobil SIM karten dazu geschenkt bekommen oder in schulen verteilt haben. Nur Freunde- diese SIM Karten die man beispielsweise bei AON MObil dazu geschenkt bekommen hat- hab ich nämlich selber daheim 2 rumliegen gehabt. Die sind doch nicht aktiviert und zählen also nicht zur Statistik. Zur Statistik kann die ja erst gezählt werden wenn sie AKTIVIERT wurde. Also sorry, das is alles Kaffeesudlesen was hier betrieben wird. NIEMAND von uns hat genaue exakte Daten, maximal ein A1 Telekom Mitarbeiter selbst, der die Zählmodalitäten aber nicht preisgeben darf. Also ist das meiner Ansicht nach ne vollkommen irrwitzige und zweckentfremdete Diskussion :)
 

Aktuelle Themen