A1 Mastercard

jb-net

Mobilfunk Teilnehmer
21 Mrz 2014
949
742
Ich schätze eher, dass sie die im Umlauf befindlichen VISA-Karten bis zum Ende der Gültigkeit auslaufen lassen, wobei die Konditionen können sie theoretisch trotzdem ändern. Bestehende VISA-Kunden sollen jedenfalls ein Umstiegsangebot per Post erhalten.
 

reini

Mobilfunk Teilnehmer
25 Mrz 2014
32
18
Es steht aber auch, dass man für 2 Euro 1 Mobilpoint bekommt.
Vielleicht könnten die 120 Punkte auch die Zusatzpunkte bedeuten, die man je nach Grundgebühr des Tarifs immer bekommt?
Also unterm Strich bis zu 120 Punkte PLUS 1 Mobilpoint pro 2€ Umsatz.
So in der Art ist es zumindest derzeit bei der A1 Visa karte nur, dass man 1 MP pro Euro bekommt.
Aber ich kann das nirgends genau rauslesen - zumindest nicht auf der Homepage.

Weiß jemand, ob die A1 Visa Karte sterben wird?
Also das kann ich mir beim besten willen nicht vorstellen. Dann würde das auch korrekt stehen mit je nach Tarif bekommen sie bis 120 Punkte UND den Punkt pro 2 Euro.

Oh ja die wird sterben da bin ich mir auch sicher...

Ich schätze eher, dass sie die im Umlauf befindlichen VISA-Karten bis zum Ende der Gültigkeit auslaufen lassen, wobei die Konditionen können sie theoretisch trotzdem ändern. Bestehende VISA-Kunden sollen jedenfalls ein Umstiegsangebot per Post erhalten.
Ich denke die werden schon ein fixes Datum machen - alleine wegen der Verträge. Kann mir nicht vorstellen das die die A1 Visa noch 3 Jahre weiterführen und die letzten 3 Monate sind dann noch 3 "Hanseln" Kunde die 2 Wochen vor der A1 Mastercard noch ne Tausch / Ersatzkarte über die volle Laufzeit erhalten haben. Das wird vermutlich Visa und paybox nicht interessieren - denk ich mir halt zwecks kosten der Administration und so...
Ich kann mir vorstellen: Am Tag X in zb 6 Monaten werden alle gekündigt die nicht zur Master wechseln - aber Karten die zB ab Jänner auslaufen gibt's eine vorzeitige Kündigung um keine Tauschkarten für "2 Monate" rausschicken zu müssen.

EDIT: Und ich denke die wollten die 1 Euro / 1 Punkt los werden (wieso wäre das sonst jetzt so derartig "kastriert" worden) - ich denke das ihnen das zu teuer wurde und da wäre es nicht sinnvoll Altkunden ewig dabei zu lassen und AGB Änderung für ne Karte die sowieso bald Geschichte ist tut man sich normal ja auch nicht an. Damit hat man ja schon fast Next zum vernünftigen Preis machen können -.- ...
 
Zuletzt bearbeitet:

Metalcist

Mobilfunk Teilnehmer
8 Apr 2015
1.256
1.066
Unterm Strich wirds immer Schlechter, wenn es um die Mobilepoints geht. Zuerst hat man 1 MP pro 1€ Umsatz bekommen, dann 1 MP pro 5€ Umsatz, und jetzt 1MP pro 2€ Umsatz, aber maximal 120MP pro Monat.
 

reini

Mobilfunk Teilnehmer
25 Mrz 2014
32
18
Unterm Strich wirds immer Schlechter, wenn es um die Mobilepoints geht. Zuerst hat man 1 MP pro 1€ Umsatz bekommen, dann 1 MP pro 5€ Umsatz, und jetzt 1MP pro 2€ Umsatz, aber maximal 120MP pro Monat.
Nein zuerst war 5 Euro 1MP
Bei der Visa Karte die es bis Sonntag gab war es 1 Euro 1 MP

Und jetzt eben 2 Euro 1MP / max. 120

Ich denke wenn Visa Partner geblieben wäre, wäre es auch nur eine Frage der Zeit gewesen bis man das wieder abdreht... Aber 5 Euro 1 Punkt ist interessanter als das max. von 120 im Monat.
Bei 1000 Umsatz wären das immerhin noch 200 Punkte gewesen...
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Metalcist

0rambo0

Mobilfunk Teilnehmer
30 Mrz 2014
1.032
373
Ich schätze eher, dass sie die im Umlauf befindlichen VISA-Karten bis zum Ende der Gültigkeit auslaufen lassen, wobei die Konditionen können sie theoretisch trotzdem ändern. Bestehende VISA-Kunden sollen jedenfalls ein Umstiegsangebot per Post erhalten.
Da könntest recht haben, meine rennt im Dez aus und ich hab bis jetzt nix kriegt
 

HP_17

Mobilfunk Teilnehmer
11 Mai 2014
806
588
Glaube nicht, dass die so schnell stirbt die visa. Denn a Freund von mir, hat am Samstag im a1 Shop in Klagenfurt noch eine VISA angemeldet und die ist normal durchgegangen ... wenn’s die stetben lassen würden. hätten die Anmeldung a nimma durchgehen Lassen....

und selbst wenn man die Visa auslaufen lassen würde. Wird halt gekündigt die Karte... hab ja bei der Bank ebenso noch ne maStercard dabei.
 

stiwi125

Mobilfunk Teilnehmer
24 Nov 2019
5
2
Hallo, ich habe heute von A1 den Folder bekommen das man auf die neue A1 Mastercard umsteigen kann und versteh die Welt nicht mehr!!! Was ist A1 da eingefallen? Ich kann mit der Karte zusätzlich zum Vertrag nur noch 1440 MP im Jahr sammeln? Was soll denn das? Benutze zur Zeit die A1 Visa Karte und bekomme pro Euro einen MP. Sprich bei einer Rechnung von €1500.- bekomme ich 1500 MP. Das geht mit der MC nicht mehr??? Wird das MP System umgestellt? Ich mein das ist schon eine ziemliche Kundenverarxxxe!!! Zur Zeit sind 1000 MP/€15 Euro Abzug im Online Shop. Bei 1440 MP im JAHR sind das nicht einmal €22.- Rabatt? Dazu kommen noch 12 mal €3,90.- Mastercard Gebühr und eine NEXT Pauschale von €29,90.-
Ich kann nicht einmal die Gebühren für 1 Jahr (Karte €46,80.- plus Next Entgelt €29,90.-) mit der Karte sammeln??? Das sind gegenwärtig €76,70.- oder 5113 Mobilepoints!!!!
Kann mir das irgendwer logisch erklären? Die anderen Vorteile sind komplett uninteressant was die Karte betrifft.
Ich hoffe bzw. bestehe darauf das meine A1 Visa Karte nach dem Ablaufdatum weiter verlängert wird!
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: HP_17 und choefler87

Nixdo

Mobilfunk Teilnehmer
29 Jan 2017
132
60
ich hatte noch einen alten A1-Visa-Vertrag, da bekam man leider überhaupt nichts an MP. Keine 2 Wochen später kam dann dieses Angebot "1MP für €1,-- Umsatz"... dies allerdings nur für Neuanmeldungen und nicht für Bestandskunden. Das war auch gleich der Auslöser die Karte bei A1 zu kündigen. Das A1 diese 1 zu 1 Aktion nicht lange haben wird, war mir klar ^^ Wie auch in anderen Fällen dreht sich A1 auch diese Visa-Geschichte, das es für sie passt.
Außerdem ist dieser MP-Kram IMHO sowas von veraltet aber zu viele fallen immer noch rein ;-)
 

HP_17

Mobilfunk Teilnehmer
11 Mai 2014
806
588
Also ich hab mir auch auf den Kopf gegriffen, als ich das Angebot bekommen habe. Den sinn dahinter versteht niemand, bei A1 gibt es keine Logik, bei gewissen Angeboten oder Kundenbindungsgeschichten, kommt mir so vor, als würden die Leute die die Angebote machen neben sich selbst stehen. Und das ganze noch als Attraktiv zu bewerben, grenzt wirklich an die Perversion des Jahres.

Und die Aussage, dass man als bestehender Kunde mit der alten Sammelmethode 1 Punkt für 5 EUR nicht auf die 1punkt für 1 EUR umsteigen konnte ist schlicht FALSCH, denn ich war selber in der Situation. Ich hatte die alte Sammelmethode 5:1er Regelung, aber dafür war sie Gratis beim Tarif inkludiert.

Dann hab ich ein Formular ausgefüllt auf die neue Sammelmethode umzustellen und wurde ganz normal umgestellt ohne irgend ein Problem. Selbst die 6 Monate Gratis Aktion hab ich noch nutzen können obwohl ich zuvor bereits 2 Jahre die Visakarte besessen habe.
 

Aktuelle Themen