A1 Net Cube Plus oder Fritzbox 6890

reneS

Mobilfunk Teilnehmer
21 Apr 2014
1.868
850
Hallo,

ich plane auf einen Net Cube-Tarif von A1 zu wechseln. Welche Hardware würdet ihr denn empfehlen? Mir geht es da hauptsächlich um die Empfangsstärke vom LTE-Modul und das Portforwarding. WLAN machen hier 2 UniFi Accesspoints und das soll auch so bleiben.

Danke für Tipps :)
 
Zuletzt bearbeitet:

reneS

Mobilfunk Teilnehmer
21 Apr 2014
1.868
850
Hm… ist die Frage vielleicht im falschen Unterforum, oder schlecht formuliert?

Mal,anders gefragt, kann der Net Cube Plus (dürfte ein Huawei B528 sein) überhaupt Ports weiterleiten?
 

BB 8

Mobilfunk Teilnehmer
20 Nov 2016
282
138
Der A1 netcube II
Kann LTE advanced, also das bündeln zweier LTE Netz'e
In der Firmware wäre zusätzlich wie Weitergabe der IP, also besser gesagt der Bringe Mode impletiert. An unifi Gerät?
Also würde ganz gut passen, fritzbox macht ja nichts anderes. Preislich aber mit Mehrkosten die du nicht nützen wirst

Edit: der NetCube Plus (Huawei B528) war gemeint, nicht der NetCube II
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: reneS
S

SPOCK

Gast
Hallo,

ich plane auf einen Net Cube-Tarif von A1 zu wechseln. Welche Hardware würdet ihr denn empfehlen? Mir geht es da hauptsächlich um die Empfangsstärke vom LTE-Modul und das Portforwarding. WLAN machen hier 2 UniFi Accesspoints und das soll auch so bleiben.

Danke für Tipps :)
Dar ich Fragen von welchen Anbieter du zu A1 wechselst?
 

reneS

Mobilfunk Teilnehmer
21 Apr 2014
1.868
850
Dar ich Fragen von welchen Anbieter du zu A1 wechselst?
Ist als Backup gedacht. UPC hat mal wieder ein Grundrauschen und der Support nervt.

Ich wollte aber eigentlich nur Infos zur Hardware und keine Netzdiskussion lostreten. Die haben wir hier eh zur Genüge ;)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: SPOCK

reneS

Mobilfunk Teilnehmer
21 Apr 2014
1.868
850
Der A1 netcube II
Kann LTE advanced, also das bündeln zweier LTE Netz'e
In der Firmware wäre zusätzlich wie Weitergabe der IP, also besser gesagt der Bringe Mode impletiert. An unifi Gerät?
Also würde ganz gut passen, fritzbox macht ja nichts anderes. Preislich aber mit Mehrkosten die du nicht nützen wirst
Was kann denn der Net Cube 2 besser als der Net Cube Plus bzw. warum empfiehlst Du diesen? Letzterer kann bis zu 300 MBit/s (weiß schon, dass das ein theoretischer Wert ist) und der Net Cube 2 nur 150 Mbit/s. Wäre da der Plus nicht zukunftssicherer?
 

BB 8

Mobilfunk Teilnehmer
20 Nov 2016
282
138
Oh, sorry meinte eh den Plus, also den Huawei B528
Dachte der is der Nachfolger von NetCube

Mit den Alcatel Geräten hab ich noch keine Erfahrung gemacht bzw. Noch keine machen durfen
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: reneS