lzmichael

Mobilfunk Teilnehmer
14 Okt 2015
409
78
Weiss jemand ob auch neue BFree-Tarife geplant sind ? BFree Premium mit 8GB oder 12GB wäre ideal....
 

Airen

Mobilfunk Teilnehmer
8 Apr 2015
77
7
mal ne Frage, es herrscht ja nun die Tatsache das man demnächst innerhalb der EU kein Roaming mehr hat. Wenn man nun einen unlimited Tarif hat, macht es dann überhaupt noch Sinn, einen Tarif zu wählen, welcher Freiminuten in die EU beinhaltet?
 

palazzo

Mobilfunk Teilnehmer
15 Mai 2014
5.658
4.452
mal ne Frage, es herrscht ja nun die Tatsache das man demnächst innerhalb der EU kein Roaming mehr hat. Wenn man nun einen unlimited Tarif hat, macht es dann überhaupt noch Sinn, einen Tarif zu wählen, welcher Freiminuten in die EU beinhaltet?
Wenn du von Ö in die EU telefonierst, dann definitiv JA, denn diese Gespräche sind ja nicht von der Roamingverordnung umfasst und bleiben kostenpflichtig.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Metalcist

Metalcist

Mobilfunk Teilnehmer
8 Apr 2015
1.444
1.276
Wenn du von Ö in die EU telefonierst, dann definitiv JA, denn diese Gespräche sind ja nicht von der Roamingverordnung umfasst und bleiben kostenpflichtig.
Völlig Richtig, man muss hier klar unterscheiden. Ein paar Beispiele:

Person A ruft in Österreich Person B in Kroatien auf einer kroatischen Nummer an = Auslandstelefonie (€)

Person A ruft in Österreich Person B in Kroatien auf einer österreichischen Nummer an = Roaming

Person A ruft in Kroatien Person B in Österreich auf einer österreichischen Nummer an = Roaming

Person A ruft in Kroatien Person B in Österreich auf einer Kroatischen Nummer an = Auslandstelefonie (€)

Person A ruft in Spanien Person B in Kroatien auf einer österreichischen Nummer an = Roaming

Person A ruft in Spanien Person B in Kroatien auf einer kroatischen Nummer an = Auslandstelefonie (€)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Sin10

McMephistoXXL

Mobilfunk Teilnehmer
17 Apr 2014
706
445
Ich dachte ich hatte es bereits verstanden lt. diesem Beispiel hier, welches meines Erachtens nach nicht nur für Drei gilt - oder liege ich hier falsch bzw. verstehe dein @Metalcist Beispiel #4 + #6 falsch:
https://www.drei.at/portal/de/privat/tarife/roaming/roaming-ab-15-6/praktisches-beispiel

Ich bin hier mit meiner österreichischen SIM in Italien:
<Zitat>
Was die Änderungen im Detail ab 15. Juni bedeuten, erfahren Sie hier anhand eines praktischen Beispiels.
Also, auf geht’s zu unseren Nachbarn nach Italien
Telefonieren.

Wenn Sie in Italien einen Anruf machen:

  • Anruf an eine italienische Nummer: mit österreichweiten Freiminuten*
  • Anruf an eine österreichische Nummer: mit österreichweiten Freiminuten*
  • Anruf nach Spanien (oder in ein anderes EU-Land): mit österreichweiten Freiminuten*
  • Anruf nach Mexiko (oder ein anderes Nicht-EU-Land): Roaminggebühr lt. Ihrem Tarif
Wenn Sie in Italien angerufen werden:

  • Anruf in Italien erhalten: wie in Österreich kostenfrei, kein Auslandszuschlag weil EU-Land

Und wenn alle Ihre Freiminuten aufgebraucht sind, wie geht es dann am Strand in Italien weiter?

  • Dann werden für einen Anruf in ein EU-Land die österreichweiten Kosten / Minute laut Ihrem Tarif verrechnet.

* Wenn Ihr Tarif keine Freiminuten hat, dann kostet die Gesprächsminute exakt so viel wie für ein Gespräch innerhalb Österreichs laut Ihrem Tarif.
</Zitat>
 

braveheart

Mobilfunk Teilnehmer
29 Jul 2014
2.529
1.007
Person A ruft in Österreich Person B in Kroatien auf einer österreichischen Nummer an = Roaming
Wenn Person A Österreichische Nummer hat und eine Österreichische Nummer wählt ist kein Roaming für Person A da es ihm egal ist wo die Österreichische Nummer befindet.
 

miko

Mobilfunk Teilnehmer
5 Aug 2014
284
121
Person A ruft in Kroatien Person B in Österreich auf einer Kroatischen Nummer an = Auslandstelefonie (€)
Person A ruft in Spanien Person B in Kroatien auf einer kroatischen Nummer an = Auslandstelefonie (€)
Das ist falsch!!

In diesen beiden Fällen ist es immer Roaming und kostenlos!
Wenn man im EU Ausland ist, und mit einer österreichischen Nummer in ein beliebiges EU Land telefoniert, dann ist es Roaming, und zahlt nichts, wenn man Freieinheiten hat!
 

Airen

Mobilfunk Teilnehmer
8 Apr 2015
77
7
Ja, so dachte ich das auch..
und wie ist es mit den Daten? wenn ich z.B. 5 GB frei habe, wie verteilt sich das?
Können diese Frei GB, dann auch in Deutschland verwendet werden?
 

reneS

Mobilfunk Teilnehmer
21 Apr 2014
2.026
951
Ja, so dachte ich das auch..
und wie ist es mit den Daten? wenn ich z.B. 5 GB frei habe, wie verteilt sich das?
Können diese Frei GB, dann auch in Deutschland verwendet werden?
Genau so ist es. Du hast dann 2 x das Datenvolumen. Einmal im In- und einmal im EU-Ausland.
 

Aktuelle Themen