Redaktion

LTEForum Redaktion
1 September 2018
451
346
A1 präsentiert mit Xcite Remix einen neuen Ansatz für flexible Mobilfunktarife. Mit Remix können A1 Xcite Kunden (für alle bis 26 Jahre) die Tarifeinheiten monatlich nach ihren eigenen Anforderungen anpassen und Minuten & SMS Einheiten gegen mehr Datenvolumen tauschen.

A1 Xcite S Varianten:
  • Basistarif: 16 GB Datenvolumen, unlimitierte Minuten & SMS
  • Remix Variante 1: 20 GB Datenvolumen, 2.000 Minuten & SMS
  • Remix Variante 2: 24 GB Datenvolumen, 500 Minuten & SMS
A1 Xcite L Varianten:
  • Basistarif: 26 GB Datenvolumen, unlimitierte Minuten & SMS
  • Remix Variante 1: 30 GB Datenvolumen, 2.000 Minuten & SMS
  • Remix Variante 2: 34 GB Datenvolumen, 500 Minuten & SMS
Die gewählte Variante kann für jede Abrechnungsperiode (Monat) im Voraus neu gewählt werden. Eine Änderung innerhalb einer aktiven Abrechnungsperiode ist nicht möglich.

Mehr Details: www.a1.net/handys/neuer-vertrag/jugendtarife/s/jugend-und-einsteiger-tarife

Hinweis: Leider hat A1 im Zuge der Einführung von Remix auch die A1 Xcite Tarife verschlechtert. Der Preis für Neukunden stieg um 1 Euro pro Monat und das inkludierte Datenvolumen im Basistarif sank von 20 GB auf 16 GB (A1 Xcite S) sowie von 32 GB auf 26 GB (A1 Xcite L). Die jährliche Servicepauschale steigt von 21,90 Euro pro Jahr auf 25 Euro pro Jahr. Das Aktivierungsentgelt wird von 29,90 auf 39,90 Euro erhöht. Die gesamten Tarifkosten steigen somit auf 2 Jahre gerechnet um 40,20 Euro (ohne Indexierung).

Zum Newsartikel ...
 
21 März 2014
1.043
854
Bis vor Kurzem gab es im A1 Xcite L noch 32 GB Datenvolumen und unlimitierte Minuten und SMS. Mit Einführung von Remix wurde das Datenvolumen auf 26 GB gekürzt, aber als Kunde kann ich jetzt meine unlimitierten Minuten/SMS aufgeben und eintauschen um wieder auf eine ähnliche Leistung beim Datenvolumen zu kommen. Achja, und der Tarif wurde um ein Euro pro Monat teurer.

Die bisherigen Tarife:

1549273019817.png
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: palazzo

Aktuelle Themen