A1 testet als erster Netzbetreiber Österreichs Sprachtelefonie über 4G/LTE

R

Roman123

Gast
  • VoLTE als internationaler Standard für die Sprachtelefonie in 4G/LTE Übertragungsnetzen festgelegt
  • Mobil telefonieren funktioniert wie gewohnt, aber mit höherer Qualität
  • A1 testet VoLTE in ganz Österreich, regulärer Betrieb für Anfang 2015 erwartet


4G/LTE, das mobile Hochgeschwindigkeitsnetz, erreicht bereits rund die Hälfte der österreichischen Bevölkerung. Es wurde zur raschen Übertragung von Fotos oder Videoclips entwickelt und ermöglicht durch extrem kurze Antwortzeiten eine spürbare Beschleunigung beim Abruf von Informationen aus dem Internet. Mobile Telefonate werden bisher weiterhin über die 2G und 3G Netze abgewickelt. Seit kurzer Zeit ist mit VoLTE (Voice over LTE) die Übertragung von Sprache auch über 4G/LTE standardisiert und A1 startet als erster Netzbetreiber Österreichs Tests im Live-Netz.


  • Telefonieren mit VoLTE: wie gewohnt, aber in besserer Qualität

„Die Übertragung von Sprache im LTE Netz war bisher nur mit bestimmten, herstellerspezifischen Apps möglich. Geräte, die VoLTE unterstützen, benötigen keine App mit eigenen Zugangsdaten, sondern ermöglichen Telefonate wie gewohnt über die Handynummer an jede beliebige Rufnummer der öffentlichen Telefonnetze. Die Sprachübertragung bei VoLTE erfolgt mit HD Voice, einem Standard, der eine deutlich hörbare Verbesserung der Sprachqualität bietet. Außerdem wird die Rufaufbauzeit mit VoLTE drastisch verkürzt“, so Marcus Grausam, A1 Vorstand Technik.

Neben der direkten Sprachverbindung unterstützt VoLTE auch die bekannten Leistungsmerkmale wie Voicemail, SMS und Notrufe mit einer automatischen Lokalisierung des Geräts, von dem der Notruf abgesetzt wurde.

A1 erwartet in den kommenden Monaten die Verfügbarkeit erster Handys, die VoLTE unterstützen, und bereitet mit den ersten Tests in ganz Österreich die reibungslose Integration in den regulären Betrieb vor. Schwerpunkte bei den Tests liegen auf der Sprachqualität, der Stabilität sowie auf dem Wechsel zwischen verschiedenen 4G/LTE Zellen und von 4G/LTE auf 3G Netztechnologie, dem so genannten Handover.

http://www.a1.net/newsroom/2014/06/volte-a1-testet-als-erster-netzbetreiber-osterreichs-sprachtelefonie-uber-4glte-im-live-netz/
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: jb-net

djrob

Mobilfunk Teilnehmer
3 Apr 2014
168
22
AW: A1 testet als erster Netzbetreiber Österreichs Sprachtelefonie über 4G/LTE

Das ist toll, nur wird sich das bei den Luxustarifen von A1 kein Normalbürger leisten können.
 

maultier

Mobilfunk Teilnehmer
26 Mrz 2014
3.482
2.038
AW: A1 testet als erster Netzbetreiber Österreichs Sprachtelefonie über 4G/LTE

Reine Marketing Presseaussendung. Besser wäre wenn mal AMR-WB (aka HD Voice) überall funktioniert (zwischen Providern und so). Und dafür braucht man auch nicht unbedingt LTE.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: bissfest

Gsicht

Mobilfunk Teilnehmer
22 Mrz 2014
6.271
1.472
AW: A1 testet als erster Netzbetreiber Österreichs Sprachtelefonie über 4G/LTE

Reine Marketing Presseaussendung. Besser wäre wenn mal AMR-WB (aka HD Voice) überall funktioniert (zwischen Providern und so). Und dafür braucht man auch nicht unbedingt LTE.
Wenn ich mir anhöre was ich mit G.722 per Asterisk-Server Zuhause an Sprachqualität hinbekomme ein echtes Armutszeugnis.
Funktioniert auch von unterwegs, theoretisch auch wenn man in typische Drosselungen von 64 kbit/s kommt, hab ich aber nicht probiert.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: bissfest

jb-net

Mobilfunk Teilnehmer
21 Mrz 2014
925
708
AW: A1 testet als erster Netzbetreiber Österreichs Sprachtelefonie über 4G/LTE

Bin schon mal gespannt!

Ich hatte mal ein Telefonat von einem iPhone 5s bei A1 zu einem anderen iPhone 5s bei A1 und die Qualität der Sprachverbindung war wirklich äußerst gut. Ich nehme an das lief über HD Voice (AMR-WB).

Wird es denn bei VoLTE auch providerübergreifend funktionieren, oder wieder nur innerhalb eines Providers?
 

Hamster17

Mobilfunk Teilnehmer
22 Mrz 2014
165
24
AW: A1 testet als erster Netzbetreiber Österreichs Sprachtelefonie über 4G/LTE

Das ist toll, nur wird sich das bei den Luxustarifen von A1 kein Normalbürger leisten können.
Ich glaub da geht es eher ums leisten wollen als ums leisten können...
 

HP_17

Mobilfunk Teilnehmer
11 Mai 2014
728
542
AW: A1 testet als erster Netzbetreiber Österreichs Sprachtelefonie über 4G/LTE

Das ist toll, nur wird sich das bei den Luxustarifen von A1 kein Normalbürger leisten können.
Wow, dann gehör ich zu dein eher REICHEN Personen Österreichs die sich diese Tarife von A1 leisten können... Geil wie cool ich doch bin *hahahahaha*

aja, dafür dass ich 34 euro monatlich für mein All inclusiv paket an A1 überweise, geh ich dafür nicht jede Woche saufen und gehöre zu den glücklichen NICHTrauchern wo ich mir 100 EUR / Monat erspar...

also sollte man diese beknackten diskusionen über teure bzw. leistbare Tarife schon etwas objektiver betrachten....
 

derFlo

Mobilfunk Teilnehmer
22 Mrz 2014
2.628
954
AW: A1 testet als erster Netzbetreiber Österreichs Sprachtelefonie über 4G/LTE

Bin schon mal gespannt!

Ich hatte mal ein Telefonat von einem iPhone 5s bei A1 zu einem anderen iPhone 5s bei A1 und die Qualität der Sprachverbindung war wirklich äußerst gut. Ich nehme an das lief über HD Voice (AMR-WB).

Wird es denn bei VoLTE auch providerübergreifend funktionieren, oder wieder nur innerhalb eines Providers?
Ich hoffe, dass bald beides providerübergreifend funktioniert, in welcher Zeit leben wir denn, dass das nicht möglich ist...
 
R

Roman123

Gast
AW: A1 testet als erster Netzbetreiber Österreichs Sprachtelefonie über 4G/LTE

Ich hoffe, dass bald beides providerübergreifend funktioniert, in welcher Zeit leben wir denn, dass das nicht möglich ist...
Ist eine reine Kostenfrage mMn.
 

derFlo

Mobilfunk Teilnehmer
22 Mrz 2014
2.628
954
AW: A1 testet als erster Netzbetreiber Österreichs Sprachtelefonie über 4G/LTE

Wenn das 2 Netze bereits intern in Betrieb haben, ist das ja wohl eher eine Willensfrage, die ICF ist ja eh gleich...
 

Aktuelle Themen