A1 TV Bandbreitenproblem

mezeat8

Mobilfunk Teilnehmer
11 Nov 2019
17
12
Hallo,

ich habe das A1 Internet M mit 80 MBit/s Hybrid. Mache ich ganz normal über diverse Geräte einen Speedtest habe ich 80 bis sogar manchmal kurzfristig 100 Mbit. Sobald ich meine A1 Mediabox einschalte, welche die einzige im Haus ist und ich mache dann einen Speedtest habe ich 25-40 Mbit/s wenn ich einen Speedtest mache. Das wäre ja ein Verbrauch der Datenrate als würde ich 4k Netflix streamen und noch mehr sogar. Zudem habe ich auch das Problem, dass das A1 Tv immer wieder ruckt und Störungen im Bild sind. Kennt diese Probleme jemand von euch, oder hat/hatte diese auch? Habt ihr Tipps, was ich mal selbst probieren kann, bevor ich die Mitarbeiter von A1 quäle.

Liebe Grüße
 

sergio_eristoff

Mobilfunk Teilnehmer
25 Mrz 2014
5.087
3.346
Hallo,

ich habe das A1 Internet M mit 80 MBit/s Hybrid. Mache ich ganz normal über diverse Geräte einen Speedtest habe ich 80 bis sogar manchmal kurzfristig 100 Mbit. Sobald ich meine A1 Mediabox einschalte, welche die einzige im Haus ist und ich mache dann einen Speedtest habe ich 25-40 Mbit/s wenn ich einen Speedtest mache. Das wäre ja ein Verbrauch der Datenrate als würde ich 4k Netflix streamen und noch mehr sogar. Zudem habe ich auch das Problem, dass das A1 Tv immer wieder ruckt und Störungen im Bild sind. Kennt diese Probleme jemand von euch, oder hat/hatte diese auch? Habt ihr Tipps, was ich mal selbst probieren kann, bevor ich die Mitarbeiter von A1 quäle.

Liebe Grüße
Wie hast du die Box verbunden mit dem Modem?
Ich würde hier mal das Kabel tauschen.
 

mezeat8

Mobilfunk Teilnehmer
11 Nov 2019
17
12
nein aufnahmen laufen keine, ich hätte zuerst auch geglaubt, dass ich es vielleicht aus versehen eingestellt habe
 

mezeat8

Mobilfunk Teilnehmer
11 Nov 2019
17
12
Wie hast du die Box verbunden mit dem Modem?
Ich würde hier mal das Kabel tauschen.
verbunden habe ich das Modem mit der box über powerline Adapter, diese habe ich schon ausgewechselt, allerdings durch den selben typen. verwende diese steinalten av200 die man früher bei a1 dazu kaufen konnte. morgen werde ich mal die Kabel tauschen, zudem bekomme ich morgen eine fritzbox welche über den wan Anschluss an das hybrid Modem angesteckt wird, vielleicht ändert sich dadurch etwas, was ich aber nicht vermute.
 

Madrox

Mobilfunk Teilnehmer
22 Mrz 2014
219
80
weißt du wie hoch dein festnetz anteil an den 80 mbit/s ist?
 

kofel

Mobilfunk Teilnehmer
31 Mai 2014
1.262
815
ca. 60-65 mbit/s, diese geschwindigkeit hatte ich früher ohne hybrid, mittlerweile wären allerdings 80 über festnetz möglich und ANGEBLICHE 150 hybrid
Dann würde ich überlegen, auf Festnetz only umgestellt zu werden. Dann hast du die 80 (wenns die DSL wirklich 80 hergibt) und keine/kaum Schwankungen.

Zudem: wenn A1 TV oft rumspinnt: evtl. mal 3 TV versuchen*). Da braucht es nur irgendeine 3 Wertkarte, die mind. 7,90,- Guthaben pro Monat hat. Zu schauen ist 3TV über irgend ein Internet (muss also nicht von 3 sein!) auf 2 Geräten gleichzeitig. Statt der A1 Box braucht man dann halt entweder einen SmartTV oder ein AppleTV oder Amazon Fire Stick.
*) 1 Monat test gratis! Ich arbeite nicht bei 3 ;)
 

maultier

Mobilfunk Teilnehmer
26 Mrz 2014
4.398
2.907
Wenn du mit den 80 Mbit auskommst dann würd ich reines Festnetz nehmen. Hybrid von 80 auf 150 ist ein reines Glücksspiel. Wenn der Sender ausgelastet ist wirds schwer die 70 Mbit via LTE zu bekommen. Und der aktuelle Hybridrouter kann ja nicht mal LTE-A.
 

mezeat8

Mobilfunk Teilnehmer
11 Nov 2019
17
12
Wenn du mit den 80 Mbit auskommst dann würd ich reines Festnetz nehmen. Hybrid von 80 auf 150 ist ein reines Glücksspiel. Wenn der Sender ausgelastet ist wirds schwer die 70 Mbit via LTE zu bekommen. Und der aktuelle Hybridrouter kann ja nicht mal LTE-A.
Bei uns ist der Ausbau ein wackeliges Thema. Auch wenn mittlerweile Glasfaser bei uns erweitert wurde, bin ich mir aber im Endeffekt nicht sicher ob ich die 80Mbit/s auch wirklich über Festnetz erreiche.
 

Aktuelle Themen