A1 Wholesale - welche Informationen für Provider?

ftthwaratsuper

Mobilfunk Teilnehmer
9 Dez 2019
133
77
Grüß euch!

Mich würde mal interessieren, welche Info bei den passwortgeschützten Links auf der A1 Wholesale Seite zu finden sind?
Mir ist klar, dass hier keiner mit Zugriff große Informationen weitergeben wird aber ein Screenshot ohne wirkliche Daten oder irgendeine Info wäre mal interessant!
1606463030558.png

Sind dort die Pläne der ARUs, die Teilnehmer oder sonst was gelistet?

LG!
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: SuMotik701

derFlo

Mobilfunk Teilnehmer
22 Mrz 2014
3.996
1.783
In diesem Plan siehst du sowohl wo der ARU steht, als auch das Gebiet, das ein ARU versorgt.
Ist mehr oder weniger eine Satellitenkarte mit roten Linien, welche die ARU-Versorgungsgebiete eingrenzen und rotesn Punkten für den ARU-Standort.

Das weiß ich allerdings nur, weil manchmal der Passwortschutz kurze Zeit lang nicht aktiv ist bei vereinzelten Gebieten (aber auch nur, weil ich versehentlich draufklicke, hab keinen aktiven Zugang dazu).

Wär halt manchmal ganz praktisch zu wissen, auf welchem ARU man hängt, dürfte aber A1 nicht recht sein, das zu veröffentlichen.
 

ftthwaratsuper

Mobilfunk Teilnehmer
9 Dez 2019
133
77
In diesem Plan siehst du sowohl wo der ARU steht, als auch das Gebiet, das ein ARU versorgt.
Ist mehr oder weniger eine Satellitenkarte mit roten Linien, welche die ARU-Versorgungsgebiete eingrenzen und rotesn Punkten für den ARU-Standort.

Das weiß ich allerdings nur, weil manchmal der Passwortschutz kurze Zeit lang nicht aktiv ist bei vereinzelten Gebieten (aber auch nur, weil ich versehentlich draufklicke, hab keinen aktiven Zugang dazu).

Wär halt manchmal ganz praktisch zu wissen, auf welchem ARU man hängt, dürfte aber A1 nicht recht sein, das zu veröffentlichen.
Das mit dem Gebiet meinte ich gar nicht, die Karten und Schreiben kenn ich.
Eher die passwortgeschützten Bereiche wären interessant.
 

maultier

Mobilfunk Teilnehmer
26 Mrz 2014
4.385
2.893
Wär halt manchmal ganz praktisch zu wissen, auf welchem ARU man hängt, dürfte aber A1 nicht recht sein, das zu veröffentlichen.
Die Gemeinde bekommt was ich weiß beim Ausbau auch entsprechende Pläne. Sonst könnte man dort mal nachfragen ob man Einsicht bekommt.
 

derFlo

Mobilfunk Teilnehmer
22 Mrz 2014
3.996
1.783
Das mit dem Gebiet meinte ich gar nicht, die Karten und Schreiben kenn ich.
Eher die passwortgeschützten Bereiche wären interessant.
Da gehts eh um die passwortgeschützten Bereiche.
Öffentlich ist eine Karte mit dem Wählamt und dem gesamten Versorgungsgebiet, im passwortgeschützten Bereich befindet sich noch eine Karte, auf der die ARU-Standorte und der Versorgungsbereich der einzelnen ARUs eingezeichnet ist.

Die Gemeinde bekommt was ich weiß beim Ausbau auch entsprechende Pläne. Sonst könnte man dort mal nachfragen ob man Einsicht bekommt.
Ja, die sollten das auch sehen können.
 

dannym

Mobilfunk Teilnehmer
10 Mai 2014
912
164
Hat da dann jeder Wholesale Ausbau sein eigenes Passwort oder doch alle das Gleiche?
 

chrisr79

Mobilfunk Teilnehmer
16 Sep 2018
35
25
Wär halt manchmal ganz praktisch zu wissen, auf welchem ARU man hängt, dürfte aber A1 nicht recht sein, das zu veröffentlichen.
Spricht was dagegen die ARUs zu kartographieren? In der "Open Infrastructure Map" (https://openinframap.org/) sind auf Basis der Open Street Map z.B. alle Stromleitungen einsehbar. Sowas ließe sich ziemlich sicher auch für die Telekom-Vermittlungsstellen und ARUs zusammenstellen.
Und an welcher ARU man angeschlossen ist, sollte man auf lokaler Ebene wissen bzw. leicht in Erfahrung bringen können.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: braveheart

maultier

Mobilfunk Teilnehmer
26 Mrz 2014
4.385
2.893
Spricht was dagegen die ARUs zu kartographieren? In der "Open Infrastructure Map" (https://openinframap.org/) sind auf Basis der Open Street Map z.B. alle Stromleitungen einsehbar. Sowas ließe sich ziemlich sicher auch für die Telekom-Vermittlungsstellen und ARUs zusammenstellen.
Und an welcher ARU man angeschlossen ist, sollte man auf lokaler Ebene wissen bzw. leicht in Erfahrung bringen können
Ja wäre interessant. Es gab schon mal eine ARU Map vor ein paar Jahren. Da hatte A1 eine Excel File mit allen damaligen ARUs online und irgendwer hats extrahiert und in eine Map getan. Die Map geht aber nicht mehr wegen zuvielen Aufrufen glaub ich. War irgendso ein halb kommerzieller Map Dienst. Muss nacher schaun hab die URL sicher noch wo.
 

Aktuelle Themen