A3 (2016) bei Anruf einfach Stille

silentphone

Mobilfunk Teilnehmer
19 Jan 2017
212
34
Ist mein Galaxy A3 (2016) am kaputt werden?
Mir ist nun schon 2x passiert, dass ich auf Anrufen klicke, Verbindung wird anscheinend aufgebaut - aber vollkommene Stille.
Erst wenn ich abbreche, die Telefon App schließe, diese neu starte und neu wähle klappt es.
Die Android Version das neueste von Samsung angebotene 7.0

Muss ich mir nun Sorgen machen, dass das Handy nun schleichend kaputt geht?
 
Zuletzt bearbeitet:

email.filtering

Mobilfunk Teilnehmer
27 Jun 2019
3.066
1.552
Sichere mal die Daten usw. und setz das Ding einmal auf die Werkseinstellungen zurück. Das kann nach über 3 Jahren sicher nicht schaden. Auch das aussaugen des Lautsprechers schadet bestimmt nicht. Und natürlich könntest Du es beim nächsten Mal mit dem Umschalten auf Lautsprechen versuchen.
 

silentphone

Mobilfunk Teilnehmer
19 Jan 2017
212
34
Verliert man da nicht alle Daten und Einstellungen?
Ich habe zwar Sicherungen mittels SmartSwitch am Mac.
Anrufliste & SMS und Kontakte exportiere ich zusätzlich und sichere diese am Mac.

Den Lautsprecher hab ich da nicht in Verdacht. Mein Handy ist mittels Klapphülle sowieso besser geschützt.
 

email.filtering

Mobilfunk Teilnehmer
27 Jun 2019
3.066
1.552
Natürlich verliert man dabei seine Daten und Einstellungen, aber das ist da ja beabsichtigt, denn wie willst Du denn sonst neu und sauber von vorne beginnen um irgendwelche seltsamen Fehler die sich im Laufe der zig Jahre durch dutzende Updates und Fummerleien eingeschlichen haben können, aus dem Weg zu gehen bzw. diese beseitigen?

Der Lautsprecher selbst wir wohl nicht defekt sein, aber der wird ja softwaremaäßig (an)gesteuert.
 

email.filtering

Mobilfunk Teilnehmer
27 Jun 2019
3.066
1.552
Die Caches kann man immer und jederzeit problemlos leeren!

Wenn Du das Gerät auf die Werkseinstellungen zurücksetzt, wäre es schlau, bei dieser Gelegenheit auch die Speicherkarte zu formatieren, weil eben auf dieser neben Deinen Daten (wie z.B. den Fotos, Videos, Musik usw..) auch jede Menge sonstiger Kram (wie eben die Einstellungen vieler Apps) gespeichert ist, den man ja eigentlich nicht mehr mitschleppen möchte.

Benötigst Du die Fotos hinterher wieder am Gerät, kannst Du den entsprechenden Ordner ja einfach wieder auf die Speicherkarte kopieren.
 

silentphone

Mobilfunk Teilnehmer
19 Jan 2017
212
34
Wie lässt sich eine Liste aller selbst installierter Apps schnell erstellen?
Kann man bei einzelnen Apps auch deren Einstellungen gezielt vom Smart Switch Backup zurücksichern?
Ich habe da ein paar Apps deren Einstellungen und Historie ich nicht verlieren möchte. In Linux/Unix/Mac müsste man dazu nur das zugehörige Text File zurücksichern.

Manchmal kommt es auch vor, wenn ich von einer Webseite Twitter aufrufe um das zu posten, dass ein schwarzer Bildschirm erscheint. Erst beim 2. Versuch klappsts. Die TW App ist installiert.
 
Zuletzt bearbeitet:

email.filtering

Mobilfunk Teilnehmer
27 Jun 2019
3.066
1.552
Was Du schon mal aus dem Play Store heruntergeladen hast, ist auch dort zu sehen. ;) Sonst einfach Screenshots anlegen, denn wie willst Du denn sonst die Gestaltung Deines Layouts speichern? Ob eine bestimmte App die Funktion X beherrscht, sollte in der App-Beschreibung zu finden sein, und sonst probierst Du das einfach selbst an und mit einer harmlosen App aus.

Irgendwie habe ich ja nicht das Gefühl, dass Du schon bisher regelmäßige Backups (und nein, damit ist nicht drei mal jährlich, also zu Ostern, Weihnachten und Geburtstag gemeint) angelegt hast (und das Wiederherstellen schon jemals ausprobiert hast) ... Da braucht man sich dann über diverse "interessante" Entwicklungen eher nicht mehr zu wundern ...

BTW: Android ist KEIN Linux (auch wenn das gerne mal "geglaubt" wird), sondern nutzt nur dessen Kernel- und Rechtesystem, und teilweise dessen andere Ansätze.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Murbi

Murbi

Mobilfunk Teilnehmer
29 Jan 2016
1.258
394
@silentphone Wenn du mit "Google zusammenarbeitest"... ;)
Also ich erstelle für mein Smartphone (nur Android!) eine Mailadresse nur für die Apps, die ich (eben über diese Maildresse) auf meinem Smartphone installierte. Bei jedem Gerätewechsel brauch ich nur die Mailadresse einzupflegen, dann werden die Apps mir vorgeschlagen, muss sie nur bestätigen.... der Rest läuft...
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: silentphone

Aktuelle Themen