Achtung beim Rücktrittsrecht von Drei!

falco_vienna

Mobilfunk Teilnehmer
Nov 6, 2014
879
1.049
#52
1.An sich gibt es da eine Lösung, AGB lesen und verstehen.
2.Freundlich bleiben, du sitzt nicht am längeren Ast.
3.Und spezielle Absprache schriftlich festhalten.

1. Hast du sie gelesen?
2. Die freundliche Art sind Drohungen und herum rülpeln auch nicht
3. Hast du das Gespräch mit dem Verkäufer schriftlich? Nein... Tja Pech.

Lerne aus der Sache und nimms wie ein Mann ;)
 

skoops

Mobilfunk Teilnehmer
Mrz 27, 2014
788
460
#53
Seid ihr hier Drei-Fanboys oder wie schafft man es, so viel Inkompetenz gutzureden?
ich kann hier nur für mich sprechen. Ich mag „3“ sowas von überhaupt nicht. Aber, was ich halt auch nicht mag, sind leute die irgendwas verkehrt oder falsch machen und dann dem gesamten Planeten die Schuld geben nur sich selber nicht.
Du hast im stationären Handel gekauft und hast damit kein gesetzlich zustehendes Rücktrittsrecht
Du hast irgendeine Aussage am Telefon, die du nicht belegen kannst, dass du „sonderrücktrittsrecht“ hast.
Statt sofort den ganzen Schmarrn zurückzuschicken verlangst du jetzt irgendwelche Sonderzusagen über irgendein ominöses Sondergedöns bevor du deinen Rücktritt vollziehst.
Während du auf das Brieferl von 3 wartest, behälst du die Hardware, die du eh nicht haben willst, weil du ja zurückgetreten bist, bis 3 dir schriftlich bestätigt dass du ja wirklich zurücktreten kannst.
Brieferl wird nie kommen
Du wirst Hardware nie zurücksenden
Dein Rücktritt wird nie erfolgt sein
Du hast jetzt 2 Jahre Internetvertrag an der Backe

Gratuliere

PS: Die RTR interessiert sich nicht für Kaufverträge und falsch ausgeübtes Rücktrittsrecht. Das Problem hier ist eines mit deinem Kaufvertrag, nicht mit dem Mobilfunk.
 

Metalcist

Mobilfunk Teilnehmer
Apr 8, 2015
1.004
852
#54
@prof

Da schließe ich mit dem Vorredner an, und trotzdem würde ich dir raten, die hardware schnellstmöglich zurückzusenden und in einem Mail vielleicht nochmal darum bitten, ob man die Sache damit auf sich ruhen lässt. Es ist ja auch nicht in Stein gemeißelt, dass Drei den Vertrag unbedingt erfüllen muss, wenn ihr euch einig seid, dass eine Auflösung der beste Weg sei.
 

prof

Mobilfunk Teilnehmer
Feb 28, 2015
59
12
#58
"vielen Dank für Ihre E-Mail vom 06.05.2019.
Wir haben Ihr Anliegen geprüft und stimmen einer Stornierung des Data Vertrags zu. Geben Sie den Drei Tube mit der IMEI X schnellstmöglich retour in den Shop wo Sie den Vertrag abgeschlossen haben."

"Sehr geehrte Damen und Herren,
herzlichen Dank für Ihre gute Arbeit und Kulanz in dieser chaotischen Situation.
Betrachten Sie meine letzte E-Mail vom 15.05. hiermit bitte als gegenstandslos.
Ich werde das Gerät gleich am Montag zurückbringen.
Mit freundlichen Grüßen
X"

(Y)
 
Gefällt mir: eigsi124 und lfile

Remington

Mobilfunk Teilnehmer
Mai 3, 2019
75
31
#60
"vielen Dank für Ihre E-Mail vom 06.05.2019.
Wir haben Ihr Anliegen geprüft und stimmen einer Stornierung des Data Vertrags zu. Geben Sie den Drei Tube mit der IMEI X schnellstmöglich retour in den Shop wo Sie den Vertrag abgeschlossen haben."

"Sehr geehrte Damen und Herren,
herzlichen Dank für Ihre gute Arbeit und Kulanz in dieser chaotischen Situation.
Betrachten Sie meine letzte E-Mail vom 15.05. hiermit bitte als gegenstandslos.
Ich werde das Gerät gleich am Montag zurückbringen.
Mit freundlichen Grüßen
X"

(Y)
Vergiss nicht den Montag zu notieren!
 
Gefällt mir: Taurus91

Ähnliche Themen

Aktuelle Themen