21 Dezember 2014
123
65
Das schließe ich aus, ich wurde von 1.500 auf 3.000 und schließlich auf 5.000 € gehoben ohne irgendwelche relevanten Umsätze zu produzieren (Es waren einmal 8,80 und einmal 4,99 €). Nach was der Algorithmus geht - keine Ahnung.

offtopic:
der Algorithmus geht nach social-media Aktivitäten (z.B. lteforum) und Auswertung der benutzen User-Namen "rolex0815" :cool:;)😁 bzw. der cookie-Auswertung deiner besuchten Websites
 
9 April 2014
3.067
1.707
Darf man fragen warum? Nicht, dass es obligat sein muss, aber kategorisch ausschliessen?
Weil ich mir prinzipiell von einer Kreditkarte erwarte, dass mir Sachen erleichtert werden und es damit nicht "schwieriger" wird.
Sonst kann ich ja gleich nur bei meinem Konto und (zB) Revolut bleiben.

Sprich, da es bei der Advanzia keinen Einzieher gibt fällt sie für mich eigentlich schon flach.
Abgesehen davon kommen dann für mich noch so Sachen wie Kreditrahmen, die Zinsen (nicht Gebühren) bei Bargeldbehebung und andere - mehr oder weniger - Kleinigkeiten störend hinzu.
In Summe müsste ich mich mehr um die Advanzia-Sachen kümmern als ich Nutzen davon hätte.

Ja, sie ist gratis ... aber das alleine ist mir eigentlich egal.
 
18 April 2018
1.746
803
Bleibt Dir selbstverständlich unbenommen, aber ich würde es nichts als "schwieriger" bezeichnen.

Kreditlimits hast bei der Kreditkarte, Einziehungsauftrag möge komfortabler sein, aber eine Überweisung pro Monat sollt dann wirklich nicht "schwierig" sein und man bekommt ja eh einen Reminder.

Wie gesagt, es bleibt Dir selbstverständlich komplett unbenommen und ich bin hier sicher nicht auf Advanzia Promotion Tour, aber grundsätzlich ist deren Angebot nicht schlecht.
 
9 April 2014
3.067
1.707
schwieriger = umständlicher = nerviger
Wie auch immer. Mir geht es darum, dass ich mich eigentlich nicht wirklich damit beschäftigen oder daran denken will.
Hohes Limit ist für mich auch nur für den Fall der Fälle, gehört für mich zum Komfort den mir eine Karte bieten muss dazu (wie eben auch Einzieher). Einfach nicht mehr daran denken müssen als unbedingt notwendig.

Ich seh' das halt aus einem etwas anderen Blickwinkel als du, was ja auch okay ist. Jeder hat halt andere Anforderungen, bei mir ist es mittlerweile hauptsächlich der Komfort geworden (meinetwegen kann man auch gern Faulheit dazu sagen ;))
 
18 April 2018
1.746
803
für mich zum Komfort
Stimm Dir da absolut zu.

Mir geht es schlicht um den Aspekt, dass Advanzia kostenlos zum Teil mehr bietet als kostenpflichtige und zum Teil relative teure Karten in Österreich. Stichwort Fremdwährungszuschlag. Alleine dieser spricht schon dafür und gegen die meisten anderen herkömmlich ausgegebenen Karten.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: email.filtering
9 April 2014
3.067
1.707
Muss man halt abwiegen was einem wichtiger ist bzw. ob man das braucht.
 
18 Mai 2015
224
178
Ich kann die Advanzia Gold Karte nur vollumfänglich empfehlen. Allein die kostenlose "E-Commerce Versicherung" ist der Hammer und bekam hier schon mehrere hundert € rückerstattet. Zusätzlich sind die Gebühren im Ausland + Fremdwährungen sehr gering, was für mich, zumindest bis vor Corona, wichtig war.

Der für mich fehlende Punkt, keine Push Notifizierungen bei Umsätzen, umgehe ich mit Curve und zahle mittlerweile alles mit den Smartphone.
Das meine Umsätze damit mehrfach ausgewertet werden ist mir bewusst, aber egal.

lg
 
Zuletzt bearbeitet:
17 September 2020
74
29
Hat hier noch jemand Probleme mit der Advanzia App?

Habe sie schon mehr fach deinstalliert und versucht mich zu registrieren.
Nachdem ich ein neues Passwort und einen neuen Benutzername vergeben möchte, kommt jedes mal:
Ein Fehler ist aufgetreten
Versuchen sie es später erneut!

Mit dem Service habe ich schon mehrfach telefoniert und die zuständige IT Abteilung hat nach fast 10 Tagen auch noch nicht reagiert.
 
29 Januar 2016
2.764
990
Ich habe soeben online über den (alten!) Kundenportal die Löschung des Kontos beantragt. (Karte wurde vernichtet von mir)
Advanzia ist für mich endgültig gestorben. Begnüge mich mit einer (vorhandene) Visa-Karte eines Anbieters und Curve (über G Pay).
Wer den "Grund" wissen möchte, kann (unter anderem) den vorherigen Beitrag #99 lesen... (und hier habe ich schon um Jahreswechsel bzw. vorher meine Probleme geschildert, welche sich leider nicht lösen lassen bis jetzt)