27 Juni 2019
5.292
3.006
Wie lange dauert bei euch die Überweisung der Monatsabrechnung auf das Konto bei Free/Advanzia?
Habe meine Karte im Jänner bekommen und meine Erstabrechnung ist Morgen am 15. fällig - Den Rechnungsbetrag habe ich am 10 an die Advanzia überwiesen - Bis jetzt ist noch kein Zahlungseingang im free Konto vermerkt. Die verwendeten Kontodaten stimmen zu 100 % (5x geprüft) - langsam werde ich doch ein bisschen nervös. 3-4 Werktage müssten doch bitte vollkommen für eine EU-Überweisung genügen? Habe keine Lust 20 % Zinsen zu zahlen weil die die Überweisung nicht rechtzeitig bearbeiten?
Nur wegen einer verzögerten Bearbeitung werden keinem die Sollzinsen in Rechnung gestellt, denn es gilt ja immer noch der Valutatag. ;) Nach den derzeit noch gültigen SEPA-Regeln muss jede Überweisung spätestens am zweiten Bankarbeitstag gutgeschrieben sein.

Bei der ersten Monatsrechnung dauert die Bearbeitung immer etwas, weil jenes Konto von dem aus Du die Überweisung getätigt hast noch nicht als Referenzkonto hinterlegt ist. So bald das eingegeben wurde, geht es deutlich schneller.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: zapata
26 März 2014
479
270
20% bezahlst du ja nicht. Die 20% sind der Jahres(!) Zins.

Sollte dein Geldeingang also 3 Tage später gutgeschrieben werden: Reklamieren und deine Zinsen dafür sind im schlimmsten Fall: aushaftender Betrag * 0,20 / 360 * 3; Beispiel bei 3.000: EUR 5,-

Auf jeden Fall klären, warum das nicht aufscheint und ggf. früher überweisen.

Da es derzeit eh keine Zinsen auf Guthaben gibt, überweise ich sofort nach Rechnungserhalt. Worauf soll ich warten? Aber das muss jeder selbst entscheiden. ;)
also 4 werktage ist meines erachtens genug zeit, und wieso soll ich der Bank vorab mein Geld schenken? Ich muss das ein bissl knapper einplanen da mein Gehaltslauf immer zwischen 12 und 15 herum ist und nicht zum Monatsletzten
 
2 April 2014
186
162
20% bezahlst du ja nicht. Die 20% sind der Jahres(!) Zins.

Sollte dein Geldeingang also 3 Tage später gutgeschrieben werden: Reklamieren und deine Zinsen dafür sind im schlimmsten Fall: aushaftender Betrag * 0,20 / 360 * 3; Beispiel bei 3.000: EUR 5,-

Da hast du aber wohl etwas zu kurz gerechnet:
Wenn deine Zahlung nicht rechtzeitig erfolgt, dann zahlst du nicht "nur" für die verspäteten Tage die ~20% Jahreszinsen, sondern für alle Beträge rückwirkend(!) ab dem Belastungsdatum, wie es grundsätzlich bei Bargeldtransaktionen (bzw. was Advanzia alles dafür hält) der Fall ist, sofern zu diesem Zeitpunkt kein ausreichendes Guthaben vorhanden ist.
Allerdings wird Guthaben Erfahrungsberichte zufolge nur in geringem Umfang und/oder kurze Zeit toleriert, da dadurch das Geschäftsmodell mit 39%(!) Eigenkapitalrendite (2021 mit +6% gegenüber 2020) torpediert werden könnte.

Auf jeden Fall klären, warum das nicht aufscheint und ggf. früher überweisen.

Da es derzeit eh keine Zinsen auf Guthaben gibt, überweise ich sofort nach Rechnungserhalt. Worauf soll ich warten? Aber das muss jeder selbst entscheiden. ;)

Richtig.
Gerade bei solchen - m.M.n. halbseidenen - Angeboten muß man alles dran setzen, nicht in die potentiellen Fußangeln zu fallen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: kofel
29 März 2014
1.714
628
kann es sein, dass schon wieder it probleme bei denen vorhanden sind. die app will heut so gar nicht. einloggen nicht möglich. es passiert halt nix am iphone
 
30 März 2019
490
222
kann es sein, dass schon wieder it probleme bei denen vorhanden sind. die app will heut so gar nicht. einloggen nicht möglich. es passiert halt nix am iphone
Hab heute angerufen: in der Warteschleife entschuldigen sie sich für die IT-Herausforderungen ... bringt mir halt nur bedingt was, wenn ich auf Rückzahlungen seit 3 Wochen warte

temp.JPG
 
Zuletzt bearbeitet: