8 April 2015
1.548
1.369
Ohne die Dinger je probiert zu haben: Das klingt für mich zu sehr nach Beeinflussung durch Software. Klar, das kann ein wenig Sinn machen, wenn die Quelle schlecht ist, aber wenn die Quelle gut ist, wozu dann noch groß nachbearbeiten, bzw. "optimieren"?

Am PC verwende ich die DT770 Pro (250 Ohm) von beyerdynamic. Unterwegs am Handy dann die Bose CQ35. Mir ists teilweise schon ein Dorn im Auge, wie die Bose "optimieren", meist wird beim Bass "nachgeholfen".
 
13 Mai 2014
2.844
2.176
Dann werden sie eher nix für dich sein - ja, sie optimieren (hab ich zumindest gelesen, bewerten könnt ich's nicht).

Die sind für die Zielgruppe die Gefallen am Klang findet, ob der nun so "original" ist oder nicht. Was das ANC angeht suchen die Dinger ihresgleichen - ich hatte sie alle (naja, fast). Nur die Sony kommen mMn halbwegs mit den APM mit.
 
13 April 2014
862
409
Zu dem Preis können die gar nicht so gut sein. Bin da auch wie Metaclist unterwegs. Zuhause die DT990 Pro (250 Ohm) und unterwegs die QC25. Und ja die Bose helfen schon sehr nach.
 
25 Mai 2014
3.269
1.249
Ich habe sie auch noch nie probiert, aber glaube schon, dass sie ein premium Erlebnis bieten! Den Preis finde ich zu teuer! Sie sind gut und alles, aber es gibt viele andere da draußen, die 50% weniger kosten und besser klingen! Nur weil es von Apple ist, muss nicht immer das Beste sein… 🙂
 
13 Mai 2014
2.844
2.176
Ich habe sie auch noch nie probiert, aber glaube schon, dass sie ein premium Erlebnis bieten! Den Preis finde ich zu teuer! Sie sind gut und alles, aber es gibt viele andere da draußen, die 50% weniger kosten und besser klingen! Nur weil es von Apple ist, muss nicht immer das Beste sein… 🙂

Wie genau kommst du zu der "sachlich gerechtfertigten" Aussage? 🙄

Man kann ja über vieles diskutieren aber zu sagen "ich weiß es nicht, aber andere sind besser" verwundert mich dann doch etwas, gerade bei etwas so subjektivem wie Klangerlebnis von Kopfhörern.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: yum-yum
25 Mai 2014
3.269
1.249
Wie genau kommst du zu der "sachlich gerechtfertigten" Aussage? 🙄

Man kann ja über vieles diskutieren aber zu sagen "ich weiß es nicht, aber andere sind besser" verwundert mich dann doch etwas, gerade bei etwas so subjektivem wie Klangerlebnis von Kopfhörern.

Ich wollte als Beispiel hier die Sony WH-1000 XM4 Over-ear Bluetooth-Kopfhörer nehmen. Sie kosten momentan um die 300€ und sind wirklich die Nummer 1 in jeder Hinsicht! Du findest darüber jede Menge Videos und Berichte im Web!

Ich habe selber die AirPods Pro und hatte für kurze Zeit auch die Beats Studio 3 und kann sagen, dass die Beats einen viel besseren Klang hatten und auch das Noise Canceling besser war! Der einzige Nachteil war für mich, dass sie zu groß sind. Ich bin es nicht gewohnt und habe daher die AirPods Pro behalten, mit welchen ich auch sehr zufrieden bin.

Wie gesagt, die AirPods Max sind meiner Meinung nach nicht den Preis wert, aber jeder Geschmack ist eben unterschiedlich und das Thema des Klangs, Tragekomforts etc. sind subjektive Sachen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: sergio_eristoff
21 April 2014
2.076
961
Ich habe die AirPods Max seit Februar und bin mehr als begeistert. Ob sie den Preis wert sind – für mich persönlich ja, für andere vielleicht nicht. Sie fügen sich perfekt in meine andere Apple Hardware ein (egal ob iPhone, iPad, iMac) und auch sonst finde ich die Bedienung top.
 
25 März 2014
613
372
Ich würde mir die Teile eher kaufen, wenn ich den Akku selbst wechseln könnte. Es ist jetzt nicht so dass man ewig Akkulaufzeit hätte und einem ein bisschen ein schwächerer Akku nicht stören würde. Jedoch weiß ich von meinem Airpods, dass diese mittlerweile nur mehr eine halbe Stunde halten und dadurch praktisch nicht zu gebrauchen sind.
 
9 August 2016
652
549
Ich habe sie auch noch nie probiert, aber glaube schon, dass sie ein premium Erlebnis bieten! Den Preis finde ich zu teuer! Sie sind gut und alles, aber es gibt viele andere da draußen, die 50% weniger kosten und besser klingen! Nur weil es von Apple ist, muss nicht immer das Beste sein… 🙂
Wie willst du eine Meinung zu etwas haben können, wenn du sie noch nie getestet hast?

Ich selber finde sie auch mega überteuert und ich benutze meine QC 35 nie, die liegen die meiste Zeit im Kasten. Im Alltag kommen die Airpods Pro zum Einsatz.

Und "soviele" die 50% weniger kosten und besser klingen wirst wohl auch nicht finden.

Meinung ist Meinung und die stelle ich dir auch gar nicht Abrede, aber ich selbst bilde mir Meinungen erst nach einem persönlichen Test
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: yum-yum und reneS

Aktuelle Themen