Akkuverbrauch im A1 Netz - iPhone 11 Pro Max

RealMartin

Mobilfunk Teilnehmer
20 Sep 2015
2.925
1.888
Hallo,

ich hab folgendes Problem: mein neues iPhone 11 Pro Max verbraucht ordentlich Akku sobald ich es auf LTE schalte. Man kann ganz gut zusehen wie im ca. 3 Minuten Takt der Akku leergesaugt wird. Es betrifft nur das Mobilfunknetz unzzwar das von A1. Im Magenta Netz iet der Verbrauch nicht so stark eher normal, hab ich eben letzte Woche durch einen SIM Tausch testen können (educom SIM gegen HoT SIM getauscht.)

Auch wenn ich das Handy nur kurz in die Hand nehme & einen kurzen Anruf tätige ist schon mindestens 1% weg.
Des Weiteren hält der Akku im WLAN immer länger. Da stellen sich für mich folgende Fragen:

Woran kann das liegen & warum betrifft es in meinem Fall nur das A1 Netz? Gibt es dafür eine technische Erklärung, warum das Handy im LTE Netz mehr Akku braucht als im WLAN?


Würde mich sehr interessieren, woran das evtl liegen könnte, weil ich beobachte dieses Verhalten eigentlich seitdem ich das iPhone bekommen habe & suche nach einer möglichen Lösung. Zurückgesetzt hab ich es schon einmal, jedoch keine Besserung gemerkt.
 
Zuletzt bearbeitet:

ecr

Mobilfunk Teilnehmer
17 Feb 2015
969
275
Reset der Netzwerkeinstellungen hat nichts gebracht? Kannst mit einer Yesss oder BOB SIM mal probieren? Was sagen die App Aktivitäten was die top App ist? Welche App hat bei dir den meisten Datenverbrauch?
 

RealMartin

Mobilfunk Teilnehmer
20 Sep 2015
2.925
1.888
Reset der Netzwerkeinstellungen hat nichts gebracht?
Nein leider.
Kannst mit einer Yesss oder BOB SIM mal probieren?
Mit einer yesss SIM dürfte es genau gleich sein, da educom ebenfalls ins yesss Universum gehört. Interessanterweise war der Akkuverbrauch sobald eine HoT SIM drinnen war (wie im Eingangspost erwähnt) spürbar besser.

Was sagen die App Aktivitäten was die top App ist? Welche App hat bei dir den meisten Datenverbrauch?
WhatsApp & Safari verbrauchen am meisten Akku bei mir. Beim Datenverbrauch ist's die Speedtest App.
 
Zuletzt bearbeitet:

lfile

Mobilfunk Teilnehmer
10 Mai 2014
1.584
1.270
Eventuell bist Du genau zwischen zwei A1 Sendemasten und das Handy bucht sich abwechselnd in jedem der Masten ein. Da kann es schon sein dass der Akku schnell weniger wird.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: derFlo

RealMartin

Mobilfunk Teilnehmer
20 Sep 2015
2.925
1.888
Ja das könnte auch sein, da muss ich mal schauen. Aber der Akku ist auch wenn ich draußen unterwegs bin schneller leer im A1 Netz. Ich denke da Ist irgendwo ein Aufhänger in der Netzkonfiguration.
 

RealMartin

Mobilfunk Teilnehmer
20 Sep 2015
2.925
1.888
Ich habe das auch schon anhand von Screenshots dokumentiert, für den Vergleich.
(educom) A1:
D17B94BC-BD22-4F4A-91C0-B0AAD9B19EE3.png

(HoT) Magenta:
88F0CD82-A719-443B-9F52-8EA7C9C2210B.png

Da hatte ich ungefähr das gleiche Nutzungsverhalten. Ein beachtlicher Unterschied meiner Meinung nach.

Im fieldtest-mode, hab ich auch geschaut ob da irgendwas anders ist bei A1 z.B. Ob das Netz in den Akkuschonenden Modus wechselt wenn die Verbindung getrennt wird & hab da nichts auffälliges finden können, was den hohen Verbrauch erklären könnte.

Edit2: So wie ich das sehe, ist es bei mir Zuhause immer der gleiche Sender.

Wenn ich unterwegs bin als Beispiel nehme ich einfach einen Spaziergang in Schönbrunn, dann merke ich den höheren Akkuverbrauch auch sofort. Könnte es sein, das da ständig/häufiger als nötig aufgrund der Netzkonfiguration zwischen den Sendern hin & hergewechselt wird?
 
Zuletzt bearbeitet:

RealMartin

Mobilfunk Teilnehmer
20 Sep 2015
2.925
1.888
Und täglich grüßt das Murmeltier (leider). Heute wieder das gleiche verhalten wie üblich. Mit einer Akku Ladung schaff ich im A1 Netz immer min. 1-2 Stunden weniger. Langsam nervt mich das so richtig. Eine lösung des problems steht weiterhin aus.

Für 10 min wo ich draußen im Park kurz ins Forum geschaut hab, waren schon etwas über 5% Akku weg, dank der ach so tollen Konfiguration des A1 LTE Netzes!
 
Zuletzt bearbeitet:

mahe

Mobilfunk Teilnehmer
9 Apr 2014
2.185
1.060
Hmm
Also ich kann eigentlich immer das Gegenteil bei meinem iPhone XS beobachten.
Sobald ich alles über A1 laufen lasse braucht es wesentlich weniger Akku als wenn alles über 3 läuft.
 

skoops

Mobilfunk Teilnehmer
27 Mrz 2014
917
560
Für 10 min wo ich draußen im Park kurz ins Forum geschaut hab, waren schon etwas über 5% Akku weg, dank der ach so tollen Konfiguration des A1 LTE Netzes!
Ich glaub du hast eine defekte Simkarte. Irgendein Kontaktproblem oder sowas. Hast die schonmal getauscht? Ich hab eher die gegenteilige Erfahrung, dass das A1-Netz nämlich am akkuschonendsten ist
 

derFlo

Mobilfunk Teilnehmer
22 Mrz 2014
3.240
1.318
Ich glaub du hast eine defekte Simkarte. Irgendein Kontaktproblem oder sowas. Hast die schonmal getauscht? Ich hab eher die gegenteilige Erfahrung, dass das A1-Netz nämlich am akkuschonendsten ist
Ich würde auch sagen, dass es da irgendwas hat. Auch ich habe beim iPhone (zumindest zwischen Magenta und A1, aber auch zwischen A1 und Educom) keinen Unterschied bemerkt.
 

Aktuelle Themen