Antennenfreak.at/de Unseriös?

30 März 2015
899
199
Wir zahlen zurück, wenn die Ware auch bei uns wieder eintrifft. Wenn wie beim Vorposter weder die Ware eintrifft noch ein Versandnachweis bereitgestellt wird, gibt es auch nichts zurück. Wir wickeln Woche für Woche die Retouren zurück ab, die bei uns eintreffen. Mit Trackingnummer hätte der Vorposter problemlos selbst nachverfolgen können, ob die Antenne bei uns eingegangen ist. Insofern darf ich an dieser Stelle meine Zweifel anmelden, ob die Ware tatsächlich abgeschickt wurde.
 
M

maddin1981

Gast
Interessant, wie oft das bei dieser Firma vorkommt, wenn man sich auf shopauskunft.de und hier im Forum umhört, im Umkehrschluss seinen Kunden dann Betrug vorzuwerfen zeugt ja von hoher geschäftlicher Kompetenz. Ich habe viele Male versucht Kontakt aufzunehmen, erst nach 2 Monaten, als ich den Sachverhalt dem Rechtschutz übergeben habe gabs eine Rückmeldung. Auch das dürfte, wenn man Vorpostern hier Glauben schenkt schon mehr als 1 mal vorgekommen sein. 2 Monate lang hebt keine Privatperson eine Trackingnummer auf.

Die Rücksendung wurde mittlerweile eidesstattlich beglaubigt, Zeugen und Kontoauszug der Bezahlung bei der Post sind vorhanden. Den Rest regelt der Anwalt.
 
25 März 2014
5.592
3.798
Interessant, wie oft das bei dieser Firma vorkommt, wenn man sich auf shopauskunft.de und hier im Forum umhört, im Umkehrschluss seinen Kunden dann Betrug vorzuwerfen zeugt ja von hoher geschäftlicher Kompetenz
Und Shopauskunft.de ist eine Webseite die sehr berühmt ist für oder sucht man sich random irgendwas raus was reinpasst....
Die Rücksendung wurde mittlerweile eidesstattlich beglaubigt, Zeugen und Kontoauszug der Bezahlung bei der Post sind vorhanden. Den Rest regelt der Anwalt.
Immer wieder schön wenn Leute sich vor lauter Wut nicht mehr einkriegen....
Du hast die Post beauftragt für eine Dienstleistung und hast den Beleg nicht aufbehalten?
Ich glaub du solltest auch vor deiner eigenen Haustüre mal kehren was deine Pflichten so sind. Was ist wenn die Post geschlampt hat, was dieses Jahr öfters vorgekommen ist?
Aber hey Schmutzkübel werfen ist leichter als ordentlich andere zu behandeln...

Zum Umgang von Antennenfreaks Firma, ja sie könnten sicher kulanter sein und einen besseren Kundenservice bieten.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Diesel
30 März 2015
899
199
Ach ja - wir versenden pro Jahr mehrere Tausend Sendungen. Die Retourenquote liegt bei ca. 2%. Von denen sind dann pro Jahr 2-3 Fälle bei, wo weder die Ware ankommt noch ein Versandnachweis erbracht wird. Wenigstens ein Versandnachweis sollte erbracht werden. Bei verlorenen Sendungen zahlen wir trotzdem, wenn aus dem Tracking hervorgeht, dass die Sendung nicht weiterging und Nachforschungen erfolglos blieben. Aber eine Nachverfolgung muß schon möglich sein.