[iOS] Apple iOS 15 Beta für iPhone

25 Mai 2014
3.269
1.249
Apple hat heute iOS 15 vorgestellt mit Verbesserungen für die Benachrichtigungen, neue FaceTime Features und mehr.


 
26 April 2014
1.632
481
habe die WWDC gesehen 99% der funktionen die apple vorstellt brauchen 99% der iphone user nicht .

man will neue funktionen krampfhaft den kunden verkaufen der aber kann das nicht mal nutzten kann den dazu braucht man wieder das nutzungsszenario wie bei der WWDC. hier und da mehr privacy funktionen die ganz nett sind out of the box. die hersteller (apple,sony , google,microsoft,amazon)versuchen krampfhaft andwendungen, apps, proudukte für 5G vorzustellen die die bandbreite überhaupt ausnutzen können scheitern damit aber komplett.
 
27 März 2014
1.095
701
99% der funktionen die apple vorstellt brauchen 99% der iphone user nicht
Ich weiß, es ist schwierig über seinen eigenen Tellerrand zu blicken, aber Apple arbeitet nicht nur für dich. Die haben auch andere Kunden in anderen Ländern und anderen (sozialen) Situationen als du.
Am Heimatmarkt USA ist die Aufteilung iOS/Android nicht so einseitig wie in Europa, sondern fast 50/50. Da kann man dann auch davon ausgehen, dass soziale Features in Stock-iOS Apps wesentlich häufiger genutzt werden als in Europa oder in anderen Teilen des Planeten.
Ich persönlich habe auch keinen einzigen iMessage Gruppenchat, weil in meiner sozialen Bubble einfach eine signifikante Anzahl an Android-Usern ist, mit denen ich auch in Gruppen kommunizieren will und sie davon aber ausgeschlossen wären. Deswegen komm ich aber trotzdem nicht ins Forum und tröte, dass 99% der User 99% der neuen Features nicht nutzen werden, weil ich mich halt in andere Situationen reindenken kann.

Du schaffst das auch noch, bestimmt.
 
20 November 2020
108
73
habe die WWDC gesehen 99% der funktionen die apple vorstellt brauchen 99% der iphone user nicht .

man will neue funktionen krampfhaft den kunden verkaufen der aber kann das nicht mal nutzten kann den dazu braucht man wieder das nutzungsszenario wie bei der WWDC. hier und da mehr privacy funktionen die ganz nett sind out of the box. die hersteller (apple,sony , google,microsoft,amazon)versuchen krampfhaft andwendungen, apps, proudukte für 5G vorzustellen die die bandbreite überhaupt ausnutzen können scheitern damit aber komplett.
Kann ich dir nur 100% zustimmen…. Es wird langsam grotesk was einem Kunden als Wahnsinnsnutzen verkauft wird. Einerseits erbärmlich andererseits…. Was soll man heutzutage sonst noch einbauen wenn de Smartphones e schon quasi alles können …
 
20 November 2020
108
73
Ich weiß, es ist schwierig über seinen eigenen Tellerrand zu blicken, aber Apple arbeitet nicht nur für dich. Die haben auch andere Kunden in anderen Ländern und anderen (sozialen) Situationen als du.
Am Heimatmarkt USA ist die Aufteilung iOS/Android nicht so einseitig wie in Europa, sondern fast 50/50. Da kann man dann auch davon ausgehen, dass soziale Features in Stock-iOS Apps wesentlich häufiger genutzt werden als in Europa oder in anderen Teilen des Planeten.
Ich persönlich habe auch keinen einzigen iMessage Gruppenchat, weil in meiner sozialen Bubble einfach eine signifikante Anzahl an Android-Usern ist, mit denen ich auch in Gruppen kommunizieren will und sie davon aber ausgeschlossen wären. Deswegen komm ich aber trotzdem nicht ins Forum und tröte, dass 99% der User 99% der neuen Features nicht nutzen werden, weil ich mich halt in andere Situationen reindenken kann.

Du schaffst das auch noch, bestimmt.
Hast schon recht .. gibt sicher Leute die das nutzen…. Aber wie der Schlumpf sagte …. 99% tun es nicht und der eine Prozentsatz…. Naja.

nehmen wir mal de heutigen Jugendlichen her…. Was gibt es auf deren Handy? de 2 grössten verdummungsApps snapchat und tiktok und an 3. Stelle insta….

a Jugendlicher nutzt ja nicht mehr de Telefon Funktion eines Smartphon, die rufen ja schon über snapchat Menschen an…. wozu dann die ganzen oft nützlichen Funktionen die ein Smartphone kann wenn es nur einseitig benutzt wies ?
 
25 Mai 2014
3.269
1.249
Diese Geräte werden iOS 15 unterstützen ⬇️
 

Anhänge

  • CACD50E4-715A-4434-9428-D11943C751DF.jpeg
    CACD50E4-715A-4434-9428-D11943C751DF.jpeg
    143,6 KB · Aufrufe: 107
  • Gefällt mir
Reaktionen: Zephyrus
25 März 2014
613
372
Anhand der Liste sieht man schon, dass es ein kleineres Update ist. Mich nervt diese US Konzentration auch ganz gewaltig. Wir haben bis dato keine Serien die man über Apple kaufen könnte (würde ich eh nicht machen, ist nur ein Beispiel dass viele Features überhaupt nie nach Österreich kommen werden). Und die vorgestellten Neuigkeiten sind überflüssig. Generell war die Keynote unfassbar unnötig. Und das sagt jemand der nur Apple hat. Könnte mich noch ewig auslassen, aber es ändert ja nichts, deswegen ist an dieser Stelle wieder Schluss.
 
25 März 2014
5.719
3.851
Ein paar Features sind zwar gut gedacht wie das Noise Canceling, die Frage ist dann eher welche iPhones das auch technisch können. Bei den alten unterhalb der Generation X denke ich wirds eng werden.
Facetime ohne Limitierung auf Apple Geräte ist zwar nett, nur meiner Meinung nach um Jahre zu spät, da hat Whatsapp,Telegram & Signal den Markt komplett eingenommen und liefern auch mehr Features.

Live Text ist eine Kopie von Google Lens, die Frage ist hier wie genau und gut das funktioniert.

Alles in allen ein sehr mageres Update. Da wäre noch viel möglich gewesen besonders bei der Verzahnung von IpadOS mit MacOS und IOS. Für mich ist es der nächste logische Schritt das Iphone 12s oder 13 wird einen M1-light haben. Damit spart man nochmal einiges an Geld, die selbe Architektur nochmal zu nehmen.
Weitere Dinge was man machen hätte können:
- OTG bzw. bessere Unterstützung von externen Geräten
- NFC Öffnung auch für Zahlservices
- Audio Codec Unterstützung
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: ricardo
26 April 2014
1.632
481
Ich weiß, es ist schwierig über seinen eigenen Tellerrand zu blicken, aber Apple arbeitet nicht nur für dich. Die haben auch andere Kunden in anderen Ländern und anderen (sozialen) Situationen als du.
Am Heimatmarkt USA ist die Aufteilung iOS/Android nicht so einseitig wie in Europa, sondern fast 50/50. Da kann man dann auch davon ausgehen, dass soziale Features in Stock-iOS Apps wesentlich häufiger genutzt werden als in Europa oder in anderen Teilen des Planeten.

ich nehme bezug auf die WWDC 2021. das ist meine meinung die ich hier wiedergebe . heutzutage machen die hersteller die neuen neuerungen nur noch über die kamera etwas anderes verändert sich nicht mehr bei den etablierten herstellern.

wenn ich wirklich eine kamera benötige dann kaufe ich mir eine spigelreflexkamera die kann weitaus mehr und ist preiswerter. oder ich kaufe mir gleich die Sony alpha im pro bereich um einige tausend € die kann ich dann auch gute 15 bis 20 jahre benutzen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: ricardo

Aktuelle Themen