Redaktion

LTEForum Redaktion
1 Sep 2018
406
318
Das Apple iPhone XR ist ab heute in Österreich im Handel und bei Mobilfunkanbietern erhältlich:
  • 6,1″ LED Display mit 1792 x 828 Pixel (326 ppi)
  • Haptic Touch statt 3D Touch
  • 1,5 Stunden längerer Akkulaufzeit als iPhone 8 Plus
  • A12 Prozessor (2 Performance Cores + 4 Efficiency Cores)
  • 12 Megapixel Single-Kamera
  • LTE Advanced & Dual SIM (eSIM + Nano SIM)
  • Preis: € 849 (64 GB) / € 909 (128 GB) / € 1.019 (259 GB)
Bei A1 Telekom Austria starten die Preise bei Neuanmelung bereits ab 0 Euro (A1 Go! XL). Interessant wird das Komplettangebot für A1 Festnetzkunden (10 Euro Rabatt auf Grundgebühr) und für Jugendliche (A1 Xcite Tarife).
Mehr Details: https://www.a1.net/iphone-xr

Bei T-Mobile Austria geht es bei Neuanmeldung mit 96 Euro für das iPhone XR los. Im Forum gibt es Tipps zu den Rabatten...
Lese weiter....
 

gabor

Mobilfunk Teilnehmer
5 Apr 2016
303
348
Selbst in der Preisklasse um die €100 sollte man sich im Jahr 2018 full-HD Auflösung erwarten können.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: maxb

RealMartin

Mobilfunk Teilnehmer
20 Sep 2015
3.227
2.128
Selbst in der Preisklasse um die €100 sollte man sich im Jahr 2018 full-HD Auflösung erwarten können.
Bin grundsätzlich auch deiner Meinung, aber andersrum gesehen hat das iPhone trotz der „normalen“ HD Auflösung ein tolles Display alleine von den Kontrasten und der Helligkeit sind die iPhones klar mit das beste was man bekommen kann. Ich hatte schon viele iphones in der Hand und besaß auch selbst welche, mich hat die Auflösung eben nie gestört. Bleibt mal auf dem Boden, die Displayauflösung sagt nicht alles aus, viel wichtiger ist eigentlich das Gesantpaket.
 

Jojo

Mobilfunk Teilnehmer
3 Jan 2015
276
103
Bin grundsätzlich auch deiner Meinung, aber andersrum gesehen hat das iPhone trotz der „normalen“ HD Auflösung ein tolles Display alleine von den Kontrasten und der Helligkeit sind die iPhones klar mit das beste was man bekommen kann. Ich hatte schon viele iphones in der Hand und besaß auch selbst welche, mich hat die Auflösung eben nie gestört. Bleibt mal auf dem Boden, die Displayauflösung sagt nicht alles aus, viel wichtiger ist eigentlich das Gesantpaket.
Gebe Dir vollkommen recht, habe mir ein XR geholt und muss sagen, für einen „Otto-Normal-Verbraucher“ ist dieser Unterschied gar nicht zu erkennen, da alleine schon die Größe des Displays für so einen Vergleich viel zu klein ist; was aber absolut für das Gerät spricht ist der Chip, der A12 ist der Hammer, und damit auch verbunden die Akkuleistung, was etwas gewöhnungsbedürftig ist, ist die Tatsache der Größe, wäre schon versucht zu sagen unterste Range der Phabletgrößen;
 

Aktuelle Themen