Apple Watch ESim einrichte nicht möglich?!

floriant

Mobilfunk Teilnehmer
2 Nov 2018
1
0
Hallo Interessierte,

bitte um eure Hilfe.

Folgende Ausgangssituation, ich habe ein iPhone Xs (offen) mit iOS 12.1 und einer Apple Watch Serie 4 LTE Version (offen, gibts die überhaupt gesperrter?) mit WatchOS 5.0.1

Am iPhone habe ich als Primäre eine A1 Sim drinnen. (Tarif von 2018).

Idee: Da ich einen ungenutzen Teleringtarif (diesen Tarif habe ich heute online auf ein neuen Internet-Tarif gewechselt) habe, könnt ich den für die Apple Watch verwenden.

Umsetzung: Bin in die Watch-App gegangen unter Mobilfunk->Mobilfunk konfigurieren. Und hier kommt mein Problem, es kommt die Meldung: A1 unterstützt Apple Watch derzeit nicht.

Ist ja recht, aber ich will ja nicht den A1 hinzufügen. Nach mehreren misslungenen Versuchen, habe ich anschließend den Telering Vertrag als Sekondären Vertrag auf dem iPhone hinzugefügt. Somit habe ich nund A1 per Sim und Telering per eSim. Nun bin ich wieder in die Watchapp gegangen und wollte es wieder probieren. Jetzt sagt das iPhone nach klicken auf Mobilfunk konfigurieren, das Telering die Apple Watch nicht unterstützt.

Kann mir jemand helfen, dass ich den Telering Vertrag auf die Apple Warch bekomme?

Viele Dank im Vorraus
 

skoops

Mobilfunk Teilnehmer
27 Mrz 2014
925
568
Kann mir jemand helfen, dass ich den Telering Vertrag auf die Apple Warch bekomme?
DAs geht nicht. Apple Watch kann in Österreich mit keinem Provider mit Mobilfunk betrieben werden. Die Apple Watch LTE wird auch aus diesem Grund offiziell in Österreich gar nicht verkauft
 

mahe

Mobilfunk Teilnehmer
9 Apr 2014
2.248
1.112
Abgesehen davon muss es der gleiche Mobilfunkvertrag am Handy und der Watch sein.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: eigsi124

mensa

Mobilfunk Teilnehmer
19 Apr 2016
487
54
Ist da eigentlich schon etwas bekannt ab wann die Watch mit LTE in Österreich mal funktionieren wird?
 

MarcS

Mobilfunk Teilnehmer
5 Feb 2015
130
20
Man braucht alles drei gleichzeitig: VoLTE (nur das kann die aWatch) mit MultiSIM (gleicher Vertrag für mehrere Geräte) und eSIM (zumindest für die aWatch, am iPhone könnte man auch noch eine SIMkarte nehmen).
Hat bisher noch kein österreichischer Provider. Mein Freund hat sowas bei den deutschen Telekomikern, telefonieren mit der aWatch funktioniert aber nur im Inland (kein EU-Roaming).

Fazit: geht noch nicht. Und mit dem EKG-Sensor kommt Apple ja auch nicht in die Pötte. Also habe ich die Watch3 und auch die Watch4 übersprungen und warte auf die Watch5. Anscheinend wollen die keinen Umsatz machen...
 

Aktuelle Themen