Status
Für weitere Antworten geschlossen.

derFlo

Mobilfunk Teilnehmer
22 Mrz 2014
2.351
797
Dir ist schon bewusst das die Netze von TMD und Magenta sehr verschieden sind und das auch wegen den Eigenheiten am österreichischen Mobilfunkmarkt?!
Welche Eigenheiten am österreichischen Mobilfunkmarkt würden eine solche Einführung verhindern?
Mir ist schon klar, dass die Netze, auch wenn sie zum selben Konzern gehören, verschieden sind. Aber warum es aufgrund der Eigenheiten in Österreich nicht möglich wäre, erschließt sich mir nicht ganz.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: mea

sergio_eristoff

Mobilfunk Teilnehmer
25 Mrz 2014
3.265
1.786
Welche Eigenheiten am österreichischen Mobilfunkmarkt würden eine solche Einführung verhindern?
Rufnummerndatenbank ist eigentlich die größte Problematik. Diese wird von jedem Provider selbst verwaltet und dieser setzt ein Routing auf den anderen Provider. Siehe auch die Problematik mit den iMessage Aktivierungen.
Das gibt es nur in Österreich in dieser Form.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: eigsi124

ChristianGGG

Mobilfunk Teilnehmer
9 Sep 2018
18
10
Gut wenn A1 es nun geschafft hat die Unwägbarkeiten des österreichischen Netzes zu überwinden, dann können das die anderen auch.... auf gehts Magenta!
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: mea

r4iden82

Mobilfunk Teilnehmer
29 Nov 2016
454
154
Gar nicht derzeit, es gibt bis heute auch kein Voice over LTE. Irgendwie abheben müssen die sich von den Diskonter.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Aktuelle Themen