Madrox

Mobilfunk Teilnehmer
22 Mrz 2014
195
75
mit dem erscheinen der 2. watch hat apple für kurze zeit auch eine version der 1. generation mit dual core cpu (series 1) vertrieben die auch watchOS 6.1 unterstützt im gegensatz zur series 0.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: longtom

RealMartin

Mobilfunk Teilnehmer
20 Sep 2015
2.813
1.840
Schöner Testbericht! 👍
Dann mach ich mal mit meinen Erfahrung weiter, denke das passt hier ganz gut zum Thema dazu. :)

Die Apple Watch series 5 44 mm ist meine erste Apple Watch & ganz ehrlich es ist definitiv die beste Smartwatch die ich bis jetzt hatte, der Funktionsumfang ist top, die EKG Funktion inkl der pulsmesser sind auch mMn sehr zuverlässig. Apple Pay am Handgelenk ist gerade jetzt in der Corona kriese ein tolles "nice to have" feature & seit ich die Watch trage schaue ich tatsächlich seltener aufs iPhone.

Einen kleinen Wermutstropfen hat's dann doch, der Preis. Ich habe sie direkt bei Apple für 479€ gekauft. Ist schon viel Geld für eine "Uhr" - aber ich hab es bis heute nicht bereut diesen Preis zu zahlen, weil man bekommt auch was dafür. Die Konkurrenz hebt den Preis langsam auch, deshalb finde ich die AW s5 nicht so überteuert. Die Akkulaufzeit ist auch naja, aber das ist soviel ich weiß seit der 1 Generation so bei der AW.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Metalcist

longtom

Mobilfunk Teilnehmer
18 Mai 2019
90
19
Die 5er würde ich IMMER der 4er vorziehen.
LTE ist bei mir jetzt nicht SO notwendig, weil ich zu 99% das iPhone in der Nähe habe.
Aber ich habe bei unserem A1 Firmentarif eine eSIM dabei, deshalb wird auch die nächste vermutluch mit LTE.
 

Zernichter

Mobilfunk Teilnehmer
30 Jul 2019
17
7
Sehr schönes Review. Ich würde die Uhr gerne meiner Mutter zum Geburtstag schenken. Aber ganz habe ich das nicht verstanden, also kann man auch mit der "nur" GPS Variante telefonieren? Nur eben muss das iPhone in der nähe sein, habe ich das korrekt verstanden? Da ich eigentlich die Celluar Version kaufen wollte, aber das mit den tarifen nicht sehr durchsichtig ist bei tele.ring (jetzt Magenta). Also wenn sie das iPhone in der Handtasche hat, das Sie trotzdem die Anrufe am Display der Uhr sieht. Kann mir das jemand beantworten bitte? Wäre echt nett, müste die Uhr spätestens Dienstag bestellen :). Danke!
 
Zuletzt bearbeitet:

longtom

Mobilfunk Teilnehmer
18 Mai 2019
90
19
Genau. Wenn das iPhone in Reichweite ist können alle Funktionen auch ohne LTE Warch verwendet werden.
 

jb-net

Mobilfunk Teilnehmer
21 Mrz 2014
969
765
... genau. Wichtig ist, dass das iPhone in Reichweite ist, dann fungiert die Watch quasi als Freisprechung für das iPhone.
 

alex34653

Mobilfunk Teilnehmer
13 Mai 2014
2.380
1.648
Anregung @Admin: Es trifft das Thema „LTE“ und „Mobilfunk“ zwar nicht zu 100%, aber gehört doch irgendwie dazu - wie wär es mit einer eigenen Rubrik „Wearables“ in „Technologie“?
 

Slavi

Mobilfunk Teilnehmer
19 Nov 2014
155
23
ich finde es echt Schade das man mit der Galaxy Watch Gear nicht zahlen kann, das ist echt ein riesen Pluspunkt bei der Apple Watch (Y)
 

alex34653

Mobilfunk Teilnehmer
13 Mai 2014
2.380
1.648
Ebenso bei der Huawei Watch GT2 (Sport 42mm). Die hat meine Frau seit kurzem, ist super und wirklich langlebig was den Akku betrifft (13.05., abends, vom Strom genommen, aktuell am 18.05. nach erstmaliger Ladung immer noch 25%).

Vorteil des eigenen OS ist auch gleichzeitig ein Nachteil, da keine Emojis bzw. Sticker (Telegram) angezeigt werden, kein NFC vorhanden.
 

Aktuelle Themen