Apple Watch und eSIM Profile

bissfest

Mobilfunk Teilnehmer
16 Mai 2014
259
183
Liebe Leute!

Ein iPhone enthält 3 SIM Karten:
  • Nr. 1: physische Yesss SIM
  • Nr. 2: A1 eSIM
  • Nr. 3: "3" eSIM
Nur SIM Nr. 1 ist immer aktiv. Nr. 2 und 3 nur selten bei Bedarf.

Nun möchte ich eine Apple Watch Cellular mit dem A1 Vertrag koppeln. Muss das eSIM Profil Nr. 2 nach der Aktivierung immer aktiv bleiben? Was passiert, wenn die Watch aktiv ist, normal funktioniert und dann das eSIM Profil Nr. 2 deaktiviert (nicht gelöscht) wird?

Danke!
 

mahe

Mobilfunk Teilnehmer
9 Apr 2014
2.263
1.125
Ich VERMUTE das nichts passieren wird.
Also die Watch wird normal funktionieren auch wenn das iPhone nicht in Reichweite ist.
Sehe keinen Grund warum das anders sein sollte.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: bissfest

bissfest

Mobilfunk Teilnehmer
16 Mai 2014
259
183
Lieben Dank. Könnte das ev. zusätzlich jemand, der ein eSIM Profil benutzt, kurz testen?
 

mitsuhiko

Mobilfunk Teilnehmer
21 Mrz 2016
557
305
Hab momentan keine e-sim auf meiner Apple Watch aber beim Testen musste damals das Telefon immer verbunden sein oder die Watch war nicht erreichbar. Wuerde also davon ausgehen, dass wenn man die e-sim deaktiviert die Watch auch nicht mehr erreichbar ist.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: bissfest

mitsuhiko

Mobilfunk Teilnehmer
21 Mrz 2016
557
305
Die LTE Version ist ja dazu da um ohne iPhone aus dem Haus zu können und trotzdem erreichbar zu sein usw.
Du kannst ja ohne iPhone aus dem Haus, solange das iPhone halt auch Empfang hat. Kann auch sein, dass das vom Betreiber abhaengt. Ich hab das damals mit einer Amerikanischen T-Mobile SIM getestet und da musste das Telefon auf jeden Fall Online sein, damit die Apple Watch via Mobilfunk erreichbar war.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: bissfest

mitsuhiko

Mobilfunk Teilnehmer
21 Mrz 2016
557
305
Also die Webseite von Apple liest sich fuer Dual Sim zumindest so als muesste das Telefon zumindest eine SIM mit der Watch teilen: https://support.apple.com/en-us/HT209043

Auf der Apple Watch Seite steht in der Fussnote, dass das Telefon nur einem Empfang braucht, aber iMessage aktiviert sein muss: https://support.apple.com/en-us/HT205547

Wenn ich eine e-sim bei mir deaktivier, deaktiviert sich auch imessage fuer die Telefonnummer. Weiss aber nicht, ob dass jetzt was bedeutet weil die email immer noch geht.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: bissfest

mitsuhiko

Mobilfunk Teilnehmer
21 Mrz 2016
557
305
Also hier steht, dass wenn die esim im Telefon deaktiviert wird die Watch sich auch deaktiviert: https://www.forbes.com/sites/marcwe...e-lte-watch-may-not-always-work/#4903efc36115

My iPhone has three profiles: two embedded SIM’s, and one SIM card. It is not possible to actually disable the hard SIM card, but it is an option to turn off any of the embedded profiles. If this occurs, the phone reports to the cellular carrier that no account is enabled and there is no data plan attached to the Apple watch. In such a case, the LTE functionality of the watch is disabled because it detects that no service plan has been subscribed. If you want to use your watch as a phone completely independent of your handset (not via Bluetooth link), then make certain that the eSIM profile is turned on in the iPhone. The watch and handset must both have service with the same cellular carrier. It is not possible to configure an Apple watch or assign a phone number to an LTE-enabled watch without a paired handset
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: bissfest