Asus Router RT-AC1200G+ - sehr schlechte Geschwindigkeit mit Stick

baddmadd

Mobilfunk Teilnehmer
28 Mrz 2014
544
55
Hallo zusammen,


ich habe den Router in Kombination mit einem E3372 (3 AT).

Leider schafft der Router (auch per Kabel) nur max. 25 MBit pro Sekunde.

Wenn ich den Stick direkt am Laptop anschließe dann schaffe ich 85 MBit+.

Die Test wurden neben dem Router im Dachgeschoß getestet.

Warum schafft der Router nur so wenig?

Wird es vlt. zu heiß? (es bekommt hier 40-50°C im Sommer)

Ist der Router evtl. defekt? (Firmwareupdates wurden alle installiert)

Bei einem Speedtest wird die CPU vom Router bis zu 85% ausgelastet - ist das normal?


Bitte um Hilfe.
 

email.filtering

Mobilfunk Teilnehmer
27 Jun 2019
425
168
Das die CPU eines Consumer-Routers ordentlich ausgelastet ist, wenn da Stress im Netzwerk ist, ist sicherlich nichts ungewöhnliches. Ach ja, und Temperaturen über 30 Grad fallen (zumindest hier im zentraleren Europa) bestimmt nicht unter die regulären Arbeitsbedingungen für einen solchen Router. Den wirst Du wohl kühlen müssen, wenn der einen kühlen Kopf, eine kühle CPU, behalten soll.
 

Aktuelle Themen