Auch Drei erhöht die Tarifpreise

skoops

Mobilfunk Teilnehmer
27 Mrz 2014
839
508
AW: Auch Drei erhöht die Tarifpreise

Wurde auch zeit... War ja klar, dass Sie nicht so billig bleiben werden, wenn es keinen Grund dazu gibt. Sie müssen nur die Konkurrenz unterbieten um nachwievor die Günstigsten zu sein und genau da steuern sie jetzt wohl auch hin.
Wenn die Erhöhung im Juli sein soll, kommt die Verlautbarung ja noch im Mai. Wegen der 2 Monate Mindestankündigungsdauer bei Vertragsverschlechterungen (und dem SoKü-Recht)
 

NobodySV

Mobilfunk Teilnehmer
13 Apr 2014
776
353
AW: Auch Drei erhöht die Tarifpreise

War ja zu erwarten. Schau ma mal wie lange es noch dauert bis sie in bestehende Verträge mit MVD eingreifen.
 

oe6bhe

Mobilfunk Teilnehmer
22 Mrz 2014
1.728
609
AW: Auch Drei erhöht die Tarifpreise

Geschickter Zug! Verträge mit MVD lassen sie mal unangetastet, damit der Kunde, der sich gerade ein Smartphone geholt hat kein SoKu-Recht bekommt. Die Sim-Only-Tarife sind jetzt aber auch nicht so viel günstiger. Ich weiß nur bei den Hallo Europa sinds 12 vs. 15 Euro bzw. 24 vs. 30 Euro. Viel Spielraum ist da nicht drinnen und wenns eh schon gleich teuer ist wie der Tarif mit Handy kann ich mir vorstellen, dass sich einige Leute dann doch ihr Handy holen werden und Drei zahlt Subventionen.

Ich habe noch einen "Einer für Mehr" aus der Orange-Zeit. Eigentlich habe ich mir diesen Tarif beschafft um eine Alternative zu Drei zu haben, falls es mal wieder nicht geht. Seit es bei Drei ist ist dies obsolet. Aber wegen den 10 Euro im Monat habe ich halt auch nicht gekündigt. Komisch, gestern erst dache ich daran den Betreiber für diese Sim zu wechseln um eben wieder eine Alternative zu haben, aber wegen Preisgründen habe ich es gelassen. Der Unterschied ist zu groß. Wenn der Unterschied dann kleiner wird, werde ich es dann sehr wohl wieder überlegen. TMA hat da für mich schon etwas interessantes im Angebot. A1 ist fast zu teuer und wenn dann kommt nur Bob in Frage. TMA hätte auch den Vorteil dass ich in der Arbeit Indoor-Sender habe und es gibt für Sprachtarife ein LTE-Paket. Habe jetzt, nachdem ich den HomeNet zu Hause nicht mehr brauche und es als Mobil-Internet nutze ein Wow-Erlebnis festgestellt. TMA im HSPA+ mobile Hotspot (max. 21 MBit), also einer nicht mehr ganz aktuellen Hardware und Drei im Nexus mit DC-HSPA. TMA lieferte dort wo ich unterwegs bin die um Welten bessere Performance, was mir zwei bis drei Euro mehr wert ist.

Drei liefert mit Abstand die schlechteste Daten-Performance, nur für mich gleicht das der Preis (noch) gut genug aus. Wenn die Ersparnis zur Konkurrenz aber nur mehr sehr wenig ist ist das kein Ausgleich mehr.
 

tuxian

Mobilfunk Teilnehmer
7 Apr 2014
368
65
AW: Auch Drei erhöht die Tarifpreise

Ist davon auch der Hallo SIM M betroffen?
 
R

Roman123

Gast
AW: Auch Drei erhöht die Tarifpreise

Ist davon auch der Hallo SIM M betroffen?
Denke nicht, bei denn neuen Simonly Tarifen ist ja eh schon die indexanpassung dabei und es sind aktuell 8% der Kunden betroffen, werden wohl ein paar alte Tarife sein.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: tuxian

oe6bhe

Mobilfunk Teilnehmer
22 Mrz 2014
1.728
609
AW: Auch Drei erhöht die Tarifpreise

Scheine wohl nicht betroffen zu sein mit meinem Einer für Mehr. Noch immer 2000min 1000 SMS und 2 GB um 10 Euro :)
 

Sin10

Mobilfunk Teilnehmer
23 Mrz 2014
2.348
953
AW: Auch Drei erhöht die Tarifpreise

Somit ist mein Tarif nur noch um 3 € teurer als der günstigere, und hab deutlich mehr an daten mit dabei :)

aber ein logischer schritt von drei, musste ja füher oder später kommen.
 

gerry1982

Mobilfunk Teilnehmer
31 Mrz 2014
92
12
AW: Auch Drei erhöht die Tarifpreise

also, ich persönlich habe nichts gegen die anstehende Preiserhöhung bei meinem SuperSIM-Comfort-Tarif, ganz im Gegenteil: Mach es dann einfach auch so wie bei A1 (habe bzw. bald hatte dort einen 4,50€-Vertrag, sobald ich den Brief zur Preiserhöhung in der Hand hatte, wurde natürlich sondergekündigt; das war's dann mir meinem "Drittvertrag") dann gibt's von mir statt 7,- im Monat einfach auch für Drei gar nichts mehr, denn den Tarif hatte ich nur im Tablet und da brauche ich ohnehin keine 1000/1000/1gb im monat; also ist auch mein "Zweitvertrag" bald Geschichte... so zahle ich nach den ganzen "Anpassungen" nicht mehr 25,- im Monat sondern nur mehr rund 10,- und ev. 1x im Jahr 10,- für eine Internet-Wertkarten-Startpaket für mein Tablet :)
 

Aktuelle Themen