Bank vom Bankgeheimnis befreien

borotalco

Mobilfunk Teilnehmer
29 Jun 2020
12
0
Ok - das ist halt eine gängige Klausel, man hat halt das Gefühl, dass da mehr dahintersteckt.
 

Metalcist

Mobilfunk Teilnehmer
8 Apr 2015
1.369
1.200
"Entbindung vom Bankgeheimnis" klingt halt auch gleich so mächtig :D Im Endeffekt wirds darum gehen, dass die Bonität abgefragt wird, und wenn ING abfragt, bedeutet das ja schon irgendwie, das du ein Konto dort hast, und das würde schon unter das Bankgeheimnis fallen.
 

derFlo

Mobilfunk Teilnehmer
22 Mrz 2014
3.264
1.330
"Entbindung vom Bankgeheimnis" klingt halt auch gleich so mächtig :D Im Endeffekt wirds darum gehen, dass die Bonität abgefragt wird, und wenn ING abfragt, bedeutet das ja schon irgendwie, das du ein Konto dort hast, und das würde schon unter das Bankgeheimnis fallen.
Für einen Bonitätscheck sollte man allerdings nicht vom Bankgeheimnis entbinden müssen.
Wenn ich mich richtig an die Anmeldung meines Sparkontos bei der ING erinnere (ist schon einige Zeit her), ging es dabei wirklich um die konzerninterne Datenübermittlung.

Es wäre übrigens nicht grundsätzlich möglich, eine Blankoentbindung zu unterschreiben (möglich schon, aber wohl kaum zulässig) - es muss also ein Zweck dabeistehen.
 

Aktuelle Themen