"Beste" Tarife für mehr Upload

3 Januar 2021
31
22
- es gibt sinnvolle Aktionen für 150/50 aber nur in den Hauptstädten und ausgewählten Regionen, das bestellen wir dann automatisch.
Meint ihr 150/40 oder gibts da nochmal andere Aktionen mit 50MBit/s upload?

Ich denk auch, dass die Business-Tarife für Privat viel zu teuer sind. Und im Notfall muss man halt mal ein Wochenende ohne Internet leben :)
 
5 Dezember 2019
23
0
Nochmal zusammengefasst:
- "PLUS"-Profile gehen nur auf GPON/FTTH bei A1.
- es gibt sinnvolle Aktionen für 150/40 aber nur in den Hauptstädten und ausgewählten Regionen, das bestellen wir dann automatisch.
- 300/50 gibts auch nur in den Hauptstädten, die Herstellkosten sind 140 Euro.
Schade das es wieder nur "ausgewählte" Standorte von der Telekom sind.

GPON/FTTH von der A1 gibt es ja nicht nur in Wien :(
 
5 Dezember 2014
40
12
Ab 5.7. sind (teurere) Business-Profile auch auf DSL mit mehr Upload österreichweit zu haben -> siehe den A1 Vertrag zur virtuellen Entbündelung. Ob's dafür steht ... :) Aktionen sind noch keine bekannt, im Business-Bereich wird sich das aber wohl eher in Grenzen halten...

Das hört man gerne!
Ich habe derzeit einen 150/20 Business Anschluß
Aber ich bezweifle derzeit stark, dass man als Bestehender Kunde, nicht einfach so upgegraded wird.
Lt. Leitungswerten würde meine 2 Draht derzeit 260/44 schaffen.

Weiß man schon was der Boost im Upload kosten wird?
Im Vertrag zur virtuellen Entbündelung habe ich diesbezüglich nichts gefunden, außer dass es per FTTH der Mehr-Upload bestellbar ist.
 
9 Januar 2019
142
48
Nochmal zusammengefasst:
- "PLUS"-Profile gehen nur auf GPON/FTTH bei A1.
- es gibt sinnvolle Aktionen für 150/40 aber nur in den Hauptstädten und ausgewählten Regionen, das bestellen wir dann automatisch.
- 300/50 gibts auch nur in den Hauptstädten, die Herstellkosten sind 140 Euro.

Ab 5.7. sind (teurere) Business-Profile auch auf DSL mit mehr Upload österreichweit zu haben -> siehe den A1 Vertrag zur virtuellen Entbündelung. Ob's dafür steht ... :) Aktionen sind noch keine bekannt, im Business-Bereich wird sich das aber wohl eher in Grenzen halten...
Danke für den Hinweis, bei VDSL von Magenta bewegt sich diesbez. in Wien nichts und im Oktober steht bei mir die Verlängerung, inkl. günstigen Tarif an. Zahle wesentlich weniger bei Magenta, da der Durchsatz um 40% unter Angebot ist. Habe deswegen eine Lidl Flat Wertkarte 80/10, um wenigsten mit ~4-5 Durchsatz die Fotobackups in die Cloud zu jagen. Bin gespannt wo die Preise angesiedelt sind.

Im Haus gibt es auch noch Glasfaser, jedoch liegt das Büro weiter von der Hauptzuleitung entfernt, dh. es muss ein rückwegkanaltauglicher Verteiler gekauft werden, der bei 24/365 gar nicht so wenig Strom zieht. Während die Telefonbuchse genau unterm Schreibtisch liegt und die Leitung ist ungeteilt. Mit dem realen Durchsatz v. 17/1 werden alle Standardarbeiten erledigt.
 
2 April 2014
256
162
Ab 5.7. sind (teurere) Business-Profile auch auf DSL mit mehr Upload österreichweit zu haben -> siehe den A1 Vertrag zur virtuellen Entbündelung. Ob's dafür steht ... :) Aktionen sind noch keine bekannt, im Business-Bereich wird sich das aber wohl eher in Grenzen halten...

@fonira
Gibt's da schon ein neues pdf? Im Dokument vom 5.2.21 steht da aber nichts drinnen?!

Welche DSL Profile wären das? Also welche DL/UL?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: MrHighVoltage
26 März 2014
4.597
3.113
So, das neue pdf ist online.
Achtung: Kupferbasierende, asymmetrische VE-Business-Serviceprofile -> eher teuer ;-)
gültig wie oben von @fonira erwähnt, ab 5.7.2021

Bin gespannt ob das für Privatkundenanschlüsse auch noch kommt. Leider verliert man bei A1 etwas den Überblick mit den Aktionsprodukten die nirgends aufscheinen. Manchmal bekommt man mehr Upload via GPON dazu aber bezahlt bei gewissen Geschwindigkeiten eine hohe Herstellungsgebühr. Wenn man 150 oder 300 via GPON herstellt kommt ist der Aufwand ja gleich. Dann noch beim Bondig keine Aktion auf die Grundgebühr mehr also normale Preise. Und die Aktion bei A1 ist ja mehr oder weniger dauerhaft da heute keiner mehr die hohen Preise zahlen will.

Also normaler Kunde weiß man ja oft gar nicht ob hier mehr geht oder nicht. Hier sollte mal die RTR etwas aktiv werden. Wenn schon die Vorleistungspreise veröffentlicht werden dann auch aktuelle Aktionen mit PLZ und Konditionen. Besser wäre es aber die ungleichen Preise gleich zu verbieten und nicht gewisse Produkte im gleichen Netz an Ort A teurerer zu machen wie an Ort B.
 
2 April 2014
256
162
Wobei ich mich frage, wie sie das 500er Paket mit nur einer Doppelader Vplus realisieren können?
Ich habe selbst bei den kürzesten Strecken noch nie Werte über 320 MBit gesehen.
 

Aktuelle Themen