Bestellerfahrung bei Fonira

Jonas12

Mobilfunk Teilnehmer
7 Jun 2015
794
198
Bei dem PTM Bridge Interface das VLAN 31 eintragen.
Das PPP Interface bitte belassen. Ebenso das ADSL Interface

(bei ADSL liegt das VLAN 31 schon untagged an)

Achtung, die Standard Einstellung mit dem VLAN 31 tagged ist besser. Auch wenn man sich gut auskennt.
Mir ist es schon einmal passiert, dass ich mein Netz im fonira Netz hatte. (Switch hat sich aufgrund eines Stromausfalls neugestartet und dabei Teile der Konfiguration verloren )
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: telephon und fonira

sergio_eristoff

Mobilfunk Teilnehmer
25 Mrz 2014
4.860
3.116
Bei dem PTM Bridge Interface das VLAN 31 eintragen.
Das PPP Interface bitte belassen. Ebenso das ADSL Interface

(bei ADSL liegt das VLAN 31 schon untagged an)

Achtung, die Standard Einstellung mit dem VLAN 31 tagged ist besser. Auch wenn man sich gut auskennt.
Mir ist es schon einmal passiert, dass ich mein Netz im fonira Netz hatte. (Switch hat sich aufgrund eines Stromausfalls neugestartet und dabei Teile der Konfiguration verloren )
Danke dir, eventuell schreib ich dir nochmal so.
Bei mir ist die Konfig so das mein Ubiquiti Router vor dem Modem der Fonira ist. Es müsste wirklich viel schief gehen für den Fall. Mir geht es nur darum eine neutrale PPPoe Verbindung von meinem Router ausgeben zu können ohne großartig Vlan Tags anzulegen und meine Konfig über den Haufen zu hauen.
 

Ruddi

Mobilfunk Teilnehmer
18 Sep 2020
1
1
Also bei mir ist das Zyxel im Bridge Mode mit der IP 192.168.0.1
Die USG danach hat die WAN Einstellung wie auf dem Bild
Das LAN hat bei mir 192.168.1.1/24
Im USG ist in der config.gateway.json die Verbindung zum Zyxel 192.168.0.1 drinnen.

usg-wan.png



config.gateway.json:

1606130740494.png
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: Jonas12

Aktuelle Themen