BFree Wertkarte und Zwei-Faktor-Authentifizierung

14 Oktober 2015
414
79
Hallo,

Ich hatte von 2010 bis 2016 einen Vertag bei A1 - ich habe denn Vertrag im Oktober 2016 dann gekündigt und nutze die Nummer seitdem als BFREE.

Ich nutze überall wo es geht die Zwei-Faktor-Auth (google, paypal, etc.) und "Password Recovery" per SMS.

Was passiert wenn man das Handy verliert oder die SIM-Karte mal kaputt wird.

Bekommt man dann problemlos in einem A1-Shop oder online auf A1.net wieder die GLEICHE Rufnummer wie man hatte - als BFREE Kunde.

Weil ich weiss nicht ob man sich bei google überhaupt noch einloggen kann oder es einen anderen Recovery-Prozess gibt, wenn man den gesendeten SMS-Code nicht hat. Das ist dann sicherlich ärgerlich wenn man sich dann mit den ganzen Accounts rumplagen muss weil man die Telefonummer nicht mehr hat.
 
25 März 2014
6.106
4.136
Da du registriert bist kann du ohne Probleme gegen Einwurf von Münzen eine neue SIM haben. Logg dich bei Mein A1 ein und schau nach ob du hier deinen Namen und andere Daten findest, dann passt alles. Ansonsten einfach nachholen ;)
 

Aktuelle Themen