Bob Angebot mit Smartphone und Laptop

iceboy

Mobilfunk Teilnehmer
25 Mai 2014
2.860
1.009
typisch A1!

Mit diesem "Angebot" kostet das Bundle unter dem Strich satte 1166,60€! Wenn man die Geräte aber frei kauft, ergibt sich die Summe von 892,30€. :)
 

iceboy

Mobilfunk Teilnehmer
25 Mai 2014
2.860
1.009
Wie setzen sich die EUR 892,30 zusammen?
197,30€ kostet das Huawei P40 Lite und 699€ das Notebook. Somit ergibt sich die genannte Summe. Den überteuerten Tarif findet man schon jetzt zB bei Lidl um fast 3x billiger (der Limbo L also), oder eben bei den anderen Diskontern fast um dieselben Verhältnisse, aber wesentlich billiger!
 

email.filtering

Mobilfunk Teilnehmer
27 Jun 2019
2.726
1.350
Na ja, mit einem L von Lidl Connect käme man also im Monat um gerade mal rund 2,9 EUR (bei deutlich weniger Minuten & Kurznachrichten) günstiger weg. Die Welt ist das jetzt nicht, auch wenn natürlich auch Kleinvieh Mist macht und man sich die Bindung erspart.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: jb-net

handymean

Mobilfunk Teilnehmer
10 Apr 2014
171
42
Beim Notebook da wird laut den technischen Daten nicht die Aktuelle Generation verteilt.
Viel mehr hätte ich da nicht so zum aussetzten ....
 

sergio_eristoff

Mobilfunk Teilnehmer
25 Mrz 2014
4.860
3.116
Verdammt, bob wollte doch tatsächlich daran verdienen. Sakrileg.
Zwischen verdienen, unverschämt und abzocke sind dann doch noch Unterschiede.
Was man hier nicht raussieht ist der echte EK von A1 und da Huawei derzeit wirtschaftlich zum Kämpfen hat wird der EK sicher noch besser sein.
 

Whitesnake

Mobilfunk Teilnehmer
25 Mrz 2014
469
289
Wer definiert was unverschämt oder Abzocke ist? Ich seh darin keine Abzocke. Das ist ein Aufpreis von ca. 20 %, das ist eine normale Gewinnmarge für eine Branche wo sonst extrem knapp kalkuliert wird. Abgesehen davon kannst den Geizhals-Preis nicht hernehmen. Bob (A1) wird auch Rahmenverträge mit Lieferanten haben, die sich nicht mit dem Geizhals-Preis ändern, sondern über einen Zeitraum stabil sind. Eine Abzocke wäre es, wenn du drauf angewiesen bist und der Dienstleister absichtlich überhöhte Preise verlangt. Beispiel: Apple-Garantieverlängerung (AppleCare vs. AppleCare+ als Sonderkunststück). Das ist Abzocke und unverschämt gleichzeitig.
 

Aktuelle Themen