bob führt Indexsicherung ein...

sergio_eristoff

Mobilfunk Teilnehmer
Mrz 25, 2014
2.343
1.171
#3
Vielleicht sollte man mal dem Standard schreiben, die haben sicher ein Sommerloch gerade das die A1 über ihre Diskontmarke eine Indexierung per Hintertür einführen.
Könnte der A1 etwas peinlich werden und dann eventuell zum Rückzieher bewegen.
 

magnum

Mobilfunk Teilnehmer
Mrz 27, 2014
395
389
#4
Wird nicht lange dauern, dann werden die über bestehende Verträge drüberfahren, war bei der Einführung bei A1 damals auch so.
 
Gefällt mir: RealMartin

rage4

Mobilfunk Teilnehmer
Jul 5, 2014
1.595
676
#5
Abgesehen davon das Sulzbacher & Co. regelmäßig hier "mitlesen" findet man bereits seit es bob gibt Hinweise auf eine Indexanpassung in den AGB.

https://www.rtr.at/index.php?id=24620&L=0
§ 10. Zahlungsbedingungen
10. Ist eine Indexanpassung....

Das die Preiserhöhungen bei einigen Zeitungen seit Jahren weit über der Inflationsrate liegt ist eine andere Geschichte. mfg
 

sergio_eristoff

Mobilfunk Teilnehmer
Mrz 25, 2014
2.343
1.171
#6
Hoffen wir das der Sulzbacher auch mal auf das Thema eingeht das sich die Provider eigentlich einen Index an den Haaren heranziehen und so gesehen eigentlich zur Bewertung z.B. Zigaretten nehmen. Das sollte man kritisch in den Raum stellen, was ich auch wünschen würde von einer kritischen und unabhängigen Zeitung.
 

Matthi

Mobilfunk Teilnehmer
Mrz 23, 2014
530
117
#7
Ich hoffe, dass bestehende Verträge verschont werden...
Sonst kann sich HOT sicher über den einen oder anderen Neukunden durch bob freuen. Die würden dann bestimmt mit der Verschlechterungswerbung wieder antanzen :D
 

RealMartin

Mobilfunk Teilnehmer
Sep 20, 2015
1.586
922
#8
Bravo A1, wirklich toll gemacht! - dafür sollten sie einen Orden bekommen . :D

Da hab ich erst vor kurzem A1 gelobt, das sie mit ihrer Untermarke Bob alles richtig machen und jetzt kommt sowas. Sie müssen sich es immer mit irgendeinem Schwachsinn versauen. Wusste garnicht, das es Index Anpassungen auch bei Discountern gibt. Aber wie man sieht spielt A1 seine eigenen Spielregeln. Mich würde es um ehrlich zu sein, nicht wundern, wenn sie das auch bei yesss! einführen würden bzw. ich wette A1 wird das machen.

Bei dem Konzern überrascht mich sowieso nichts mehr. Das schlimme daran ist ja, das die anderen Anbieter hier nachziehen werden.
 

sergio_eristoff

Mobilfunk Teilnehmer
Mrz 25, 2014
2.343
1.171
#9
Mich würde es um ehrlich zu sein, nicht wundern, wenn sie das auch bei yesss! einführen würden bzw. ich wette A1 wird das machen.
Gerade Yesss würde mich schwer wundern. A1 hat klar Yesss gegen Hot positioniert und das Hot ebenfalls Index anpasst glaub ich schon gar nicht. Gut Yesss haben sie versucht mit der Brechstange das Abwandern zu verhindern mit sehr guten Tarifen, was hier Hot angelastet wurde von manchen das die Tarife nicht Zeitgemäß sind. Naja kann nun jeder selbst bewerten wem er mehr glauben soll.

@Admin mach mal den Thread an die Homeseite bitte, damit das schneller publik wird.
 

Matthi

Mobilfunk Teilnehmer
Mrz 23, 2014
530
117
#10
RealMartin ich verstehe deine Reaktion.
Trotzdem muss man mal abwarten ob A1 wirklich die bestehenden Verträge umstellt.

Es zwingt andererseits ja niemand, bei A1 zu sein. So toll wie die immer das Netz loben ist es auch nicht. LTE kann man bei mir inzwischen total vergessen - 3G ist viel schneller. Und das jeden Abend. Ausbau: keine Spur. Problem bekannt: scheinbar ja.

A1 ist halt nur wirklich gut wenn es um Tariferhöhungen, Verschlechterungen und neue Zwangsgebühren geht.
Die Hoffnung stirbt aber zuletzt: Ich hoffe, dass die Anpassungen für bestehende Tarife nicht kommen werden.
 
Gefällt mir: RealMartin

Aktuelle Themen