Breitbandfestnetztest 2020 in Österreich von connect

E

epicless

Gast
#Der Mehrwert dieses Beitrages für das Forum wurde entfernt ;)#
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
22 März 2014
4.393
2.030
Tja wieder ein Beweis wie sehr sich klassische Medien selbst abschaffen. Ein "Fachmagazin" das nur eine Meinung wiedergibt und keine Fakten.

Inwiefern werden hier Meinungen wiedergegeben?
Wenn ich das richtig sehe, geht es hier um Messungen an Testanschlüssen (das sind meiner Meinung nach schon Fakten, oder)?
 
25 März 2014
5.719
3.851
Inwiefern werden hier Meinungen wiedergegeben?
Wenn ich das richtig sehe, geht es hier um Messungen an Testanschlüssen (das sind meiner Meinung nach schon Fakten, oder)?
Wie die Vorschreiber geschrieben haben es wird Kraut und Rüben gemischt. Dazu einen Test auf die Internen DNS zu machen usw. das sind keine Fakten sondern Meinungen.
Wie kann Magenta der zweigrößte Festnetzinternetanbieter sein? Dazu wissen wir alle wie die Pings zu den Gameservern mit der Aortha mies sind.
Das ist irgendwas und keine Fakten, maximal einzelne Zahlen irgendwie dargestellt
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: eigsi124
22 März 2014
4.393
2.030
Ich verstehe dich grundsätzlich schon, haben aber noch ein paar Anmerkungen dazu:

Wie die Vorschreiber geschrieben haben es wird Kraut und Rüben gemischt. Dazu einen Test auf die Internen DNS zu machen usw. das sind keine Fakten sondern Meinungen.

Wie viele Durchschnittsnutzer verstellen ihre DNS? Insofern sind das für den Durchschnittsnutzer schon verwendbare Zahlen (und es sind in diesem Fall auch Fakten).

Wie kann Magenta der zweigrößte Festnetzinternetanbieter sein? Dazu wissen wir alle wie die Pings zu den Gameservern mit der Aortha mies sind.
Das ist irgendwas und keine Fakten, maximal einzelne Zahlen irgendwie dargestellt

Es wird hier Internet via Kabel-TV und Internet via Telefonleitung vermischt, das halte ich auch nur für beschränkt sinnvoll. Dennoch gehts ja doch darum, inwiefern man Internetzugang per Kabel hat. Da ist UPC sicher der zweitgrößte Anbieter Österreichs.
Es kommt immer darauf an, was hier gemessen wird.

Fazit: Auch ich finde den Test etwas zu verallgemeinert. Dennoch wurden alle Testanschlüsse unter den gleichen Voraussetzungen getestet.
UPC hat halt durch Coax was die Bandbreite angeht einen massiven Vorteil.
Damit will ich nicht unbedingt den Test verteidigen, es wurde allerdings vom Standpunkt eines Durchschnittsnutzers ausgegangen (zu denen wir hier wohl alle nicht gehören). Insofern wurden schon Zahlen gemessen und definitiv keine Meinungen wiedergegeben.
 

Aktuelle Themen