Carrier Aggregation an meinem Standort vorhanden? Test HowTo?

19 Januar 2017
53
3
Ich werde mal daheim auf das "4G+" achten...

Derzeit habe ich einen T-Mobile Internet-Business-Vertrag, Business mit 300 Mbit.
->Höchstwert: 90 Mbit um 3 Uhr morgens (noch nie mehr als 100 Mbit)
->Um 20 Uhr: 8 - 19 Mbit
->Im Durchschnitt: 20 - 45 Mbit

Mit einem kleineren Tarif als 300 Mbit habe ich noch schlechtere Werte, deshalb habe ich auf 300 Mbit-Vertrag aufgestockt um auf Grund der Bandbreitenoptimierung möglichst viel vom geteilten Netz zu bekommen.

Bei T-Mobile kann ich kein CA nutzen, mein Huawei B525s-23a ist zwar Cat. 6, aber der kann kein CA.
Dachte ich wechsle zu A1, da habe ich den Sender näher am Haus und kann mittels CA meinen Durchschnittswert nach oben schrauben. Auch hat A1 die meisten Frequenzen lt. RTR...
 
20 November 2016
382
188
Ich werde mal daheim auf das "4G+" achten...

Derzeit habe ich einen T-Mobile Internet-Business-Vertrag, Business mit 300 Mbit.
->Höchstwert: 90 Mbit um 3 Uhr morgens (noch nie mehr als 100 Mbit)
->Um 20 Uhr: 8 - 19 Mbit
->Im Durchschnitt: 20 - 45 Mbit

Mit einem kleineren Tarif als 300 Mbit habe ich noch schlechtere Werte, deshalb habe ich auf 300 Mbit-Vertrag aufgestockt um auf Grund der Bandbreitenoptimierung möglichst viel vom geteilten Netz zu bekommen.

Bei T-Mobile kann ich kein CA nutzen, mein Huawei B525s-23a ist zwar Cat. 6, aber der kann kein CA.
Dachte ich wechsle zu A1, da habe ich den Sender näher am Haus und kann mittels CA meinen Durchschnittswert nach oben schrauben. Auch hat A1 die meisten Frequenzen lt. RTR...
Der B525 sollte aber CA können
 
20 September 2015
3.807
2.551
Die Frequenzen bringen A1 erstmals garnichts, wenn diese ned g´scheit eingesetzt werden, A1 baut CA nicht wirklich flächendeckend aus. Ich befürchte, das es bei dir noch kein CA von A1 gibt, wenn’s in der Karte schon nur 150 Mbit zeigt schaut´s leider düster aus...
 
27 Oktober 2015
165
99
Bei A1 findet man leider sehr selten CA vor allem am Land, es sind nicht mal die großen Städte ordentlich mit CA versorgt. Da ist man mit T-Mobile oder Drei besser dran.
Wobei man sagen muss, dass bei Drei mit LTE-CA (Band 1+3) 25MHz zur Verfügung stehen, bei A1 ohne CA (mit nur Band 20) 20MHz. Also Drei hat dann trotz CA nur 25% mehr Bandbreite.
 

Aktuelle Themen