29 Januar 2016
2.858
1.029
Bei mir in Wien (1020) gibt es nicht viel Unterschied, ob vor oder während Corona.
Down ist bei circa 10 - 12 MBit, Up circa 2 MBit (derzeit circa 0,5).
Bin bei yesss, wenn ihr danach fragt.
 
9 Februar 2017
2.022
1.186
Gerade Speedtest gemacht: matschenta: 136/52, A1:62/58. Wobiei bei A1 nie mehr als 80-82 down drin sind, wegen Interferenzen zu Nachbarstationen.
 
20 September 2015
3.922
2.656
Bei mir in 1150 Wien hab ich am Handy mit educom auch nichts von einer Auslastung gemerkt. Die 100/50 Mbit/s waren/sind fast immer drinnen, liegt aber auch wohl daran das A1 hier schon 4CA ausgebaut hat. :)
Magenta hab ich auch mittels einer hot SIM Karte getestet, lief auch mit durchschnittlich ca. 80 Mbit/s sehr gut, wie gut das 3 Netz hier geht will ich gar nicht testen. 3 ist für mich Geschichte seitdem ich es mal ausprobiert habe. (Es liegt nicht nur am Netz, sondern auch aus anderen Gründen möchte ich mit denen nichts mehr zutun haben.)
 

ecr

17 Februar 2015
1.099
316
Ich musste am Anfang der Corona Krise bei Drei das 150mbit Zusatzpaket buchen um überhaupt vernünftig arbeiten zu können, die Latenz ist aber leider auch damit ein Graus. Schlussendlich hab ich dann einen A1 SIM Only Internet Tarif gebucht und das Drei Paket wieder abgemeldet. Wohne leider am Land in der Internet Steinzeit, 1 mbit über Telefon...