Das beste Mobilnetz Österreichs - Chip

smaug

Mobilfunk Teilnehmer
25 Mrz 2014
192
29
AW: Das beste Mobilnetz Österreichs - Chip

Naja da wird denen halt ein kleiner Fehler unterlaufen sein.
Wenn du meinst dass das ein kleiner Fehler ist... Ich denke dem halben Forum hier ist binnen Sekunden aufgefallen, dass da was nicht stimmt.

In diesem Fall ist es zwar relativ wahrscheinlich dass es am Ergebnis der Tests nichts geändert hat, wobei sich diese Annahme eigentlich nur auf den soeben erschienenen Connect-Test stützt. Ein so offensichtlicher Vertauschungsfehler in der Zusammenfassungsgrafik ist einfach sehr peinlich und verursacht bei mir starke Zweifel am gesamten Test.
 

DanObe

Mobilfunk Teilnehmer
15 Apr 2014
1.396
977
AW: Das beste Mobilnetz Österreichs - Chip

Wenn du meinst dass das ein kleiner Fehler ist... Ich denke dem halben Forum hier ist binnen Sekunden aufgefallen, dass da was nicht stimmt.

In diesem Fall ist es zwar relativ wahrscheinlich dass es am Ergebnis der Tests nichts geändert hat, wobei sich diese Annahme eigentlich nur auf den soeben erschienenen Connect-Test stützt. Ein so offensichtlicher Vertauschungsfehler in der Zusammenfassungsgrafik ist einfach sehr peinlich und verursacht bei mir starke Zweifel am gesamten Test.
Ja sicher ist der Fehler peinlich, aber da die Frequenzdaten grundsätzlich stimmen wird denen bloss beim abtippen ein Fehler unterlaufen sein. Das bedeutet ja nicht das der Rest vom Test quatsch sein muss. Und wie du schon schreibst, es wird sich am Gesamttest dadurch nichts verändern. Sich jetzt auf so einen Fehler aufzuhalten finde ich ein bisschen kleinlich.

Grüsse
Daniel
 

smaug

Mobilfunk Teilnehmer
25 Mrz 2014
192
29
AW: Das beste Mobilnetz Österreichs - Chip

Sich jetzt auf so einen Fehler aufzuhalten finde ich ein bisschen kleinlich.

Grüsse
Daniel
Da bin ich zwar anderer Meinung, aber ich werde nicht weiter darüber diskutieren, denn ich sehe das Thema in eine Grundsatzdiskussion ausarten zu der ich weder Zeit noch Lust habe.

Nur so viel noch: es gab bei vergangenen Tests schon weitaus unbegründetere und weniger gut belegbare Kritik, die dennoch auf spekulative Art und Weise breit getreten wurde (entweder hier oder auf UMTS-Link)
 

DanObe

Mobilfunk Teilnehmer
15 Apr 2014
1.396
977
AW: Das beste Mobilnetz Österreichs - Chip

Da bin ich zwar anderer Meinung, aber ich werde nicht weiter darüber diskutieren, denn ich sehe das Thema in eine Grundsatzdiskussion ausarten zu der ich weder Zeit noch Lust habe.

Nur so viel noch: es gab bei vergangenen Tests schon weitaus unbegründetere und weniger gut belegbare Kritik, die dennoch auf spekulative Art und Weise breit getreten wurde (entweder hier oder auf UMTS-Link)
Man kann alles breit treten und zu tote diskutieren, was in diesem Fall auch absolut keinen Sinn macht.
Was wäre denn wenn Chip die Frequenzen richtig abgetippt hätte? Hätte man dann den Text nach Rechtschreibfehlern durchsucht und sich auf einen Beistrichfehler aufgehangen? Wäre der Test dann ebenfalls infrage gestellt worden?

Wie schon erwähnt, sich auf solche Lappalien aufzuhängen ist IMHO kleinlich. Auch wenn einem das Endergebnis nicht passt.

Grüsse
Daniel
 

ospel

Mobilfunk Teilnehmer
7 Mai 2014
953
534
AW: Das beste Mobilnetz Österreichs - Chip

Solche großen, flächendeckende Tests sind mMn sowieso nicht sehr aussagekräftig. Was nutzt es mir, wenn der Sieger mit 99,8% gewonnen hat ich ich genau da wohne bzw. Meistens aufhalte wo eben genau diese 0,2% fehlen. Bringt mir nichts, dann muss ich mir den Provider suchen, der in meiner Umgebung für mich persönlich die beste Performance liefern kann und meinen Ansprüchen gerecht wird.
 

reneS

Mobilfunk Teilnehmer
21 Apr 2014
1.993
938
AW: Das beste Mobilnetz Österreichs - Chip

Wobei die Wahrscheinlichkeit bei 0,2% schon sehr gering ist ;-)
 

rage4

Mobilfunk Teilnehmer
5 Jul 2014
2.627
1.609
AW: Das beste Mobilnetz Österreichs - Chip

die haben sich bestimmt vertan mit A1 und 3 - wenn man die nämlich vertauschen würde bei den frequenzen, dann würd das das sicher hinkommen.
1800 MHz statt 800 MHz
2600 MHz statt 1800 MHz
800 MHz stat 2600 MHz

mfg
 

Gsicht

Mobilfunk Teilnehmer
22 Mrz 2014
6.574
1.592
AW: Das beste Mobilnetz Österreichs - Chip

Ja sicher ist der Fehler peinlich, aber da die Frequenzdaten grundsätzlich stimmen wird denen bloss beim abtippen ein Fehler unterlaufen sein.
Fragt sich nur ob das der einzige Abtippfehler war...

Ja mit dem Ergebnis hab ich schon so gerechnet, auf deinen letzten Satz bezogen.
 

Lowrider

Mobilfunk Teilnehmer
4 Apr 2014
121
44
AW: Das beste Mobilnetz Österreichs - Chip

Was hilft mir das "beste Netz", wenn ich mich preislich entscheiden soll,

ob ich einen A1 Vertrag anmelde oder einen Kleinwagen lease.

Denn mit 55,- im Monat (teuerster A1) plus wasweisich für eine Finanzierung bist locker auf einer kleinen Leasingrate.

So was gehört meiner Meinung nach auch in einen Test miteingerechnet.
 

rage4

Mobilfunk Teilnehmer
5 Jul 2014
2.627
1.609
AW: Das beste Mobilnetz Österreichs - Chip

So was gehört meiner Meinung nach auch in einen Test miteingerechnet.
Und wie soll der Preis deiner Meinung nach miteingerechnet werden ? Mit oder ohne MVD ? Roamingpreise ? Onlinshopbonus ? Div. Freundschafts- und Memberangebote ? Privat- oder Geschäftstarif ? Alttarife ? Nur von A1, T-Mobile und 3 oder auch von den "Töchtern" wie bob, telering, eety usw. ? Handystützung ? mfg
 

Aktuelle Themen