Das Ende von Telering- wie geht’s mit BOB weiter?

Jakob N

Mobilfunk Teilnehmer
Mai 4, 2014
407
186
#1
Das Thema sagt eh schon alles. Ich werfe jetzt mal die Frage in die Runde: was glaubt ihr wird A1 mit BOB machen? Von der Positionierung ist BOB ja ähnlich wie Telering. Wenn anscheinend kein Platz für “Premium” Discounter ist am Markt, wird sich die Telekom auch was für BOB einfallen lassen müssen. Technisch gesehen wäre es von TA aber besser, Yess einzustampfen und Bob als die einzige Discountmarke zu etablieren, da BOB voll integriert ins A1 System ist und Yess noch viele Eigenheiten hat.
Lg
 

DeltaFox

Mobilfunk Teilnehmer
Mai 7, 2014
697
321
#3
ich verstehe sowieso nicht wie die strategie bei a1 im "billigsegment" ist.
für was gibt es BOB und Yesss die eigentlich das gleiche Kundensegment abdecken (sollen), ziemlich das gleiche anbieten und vom gleichen Anbieter sind?

Mindestens eine Marke davon kann man in meinen Augen getrost einstampfen . . .
 
Gefällt mir: iceboy, Scoty und HP_17

Haugh

Mobilfunk Teilnehmer
Okt 14, 2015
105
90
#5
Nachdem für Bob derzeit eine große Werbekampagne läuft glaube ich nicht, dass A1 die Marke so bald sterben lassen wird.
 

lfile

Mobilfunk Teilnehmer
Mai 10, 2014
1.098
875
#6
ch verstehe sowieso nicht wie die strategie bei a1 im "billigsegment" ist.
für was gibt es BOB und Yesss die eigentlich das gleiche Kundensegment abdecken (sollen), ziemlich das gleiche anbieten und vom gleichen Anbieter sind?
BOB sind hauptsächlich Vertragskunden (eher mittleres Kundensegement), yesss! hauptsächlich Wertkartenkunden (Discounter) und die Antwort von A1 auf HoT.
 

nudels

Mobilfunk Teilnehmer
Jan 1, 2018
106
43
#8
eigen vermakrtung schienen wenieger werbugn als 1a wenieger traife usw ist halt premium disconter von a1
 

Ähnliche Themen

Aktuelle Themen