Das erste 1Gbit LTE: Netgear MR1100 Nighthawk M1

28 März 2014
4.268
2.168
Grrrrrrrrrrrrr
Wer bei Netgear entschieden hat dass die Buchsen TS9 sind soll in der Hölle schmurgeln.
Gerade festgestellt warum das so seltsam reingeht.
Eines der 4 Teile (geschlitzt) ist abgebrochen und dann erst gesehen dass der Mittelpin des Adapters eh schon verbogen war.
Kein Wunder wenn das Teil vermutlich schon länger kein MIMO mehr macht.
Wirkt sich auf den Upload nicht aus aber beim Download ist MIMO nicht ganz unwichtig.
Aber neue Adapter sind unterwegs.

Nächstes mal will ich beim Router C-Stecker (Führ´s Radar oder auf Hohlleitern) oder zumindest N-Stecker

Schutti, Amateurfunker
Ja habe auch lange Zeit mit den Minni Stecker gekämpft aber jetzt erst passen alle Werte.
War nur zu faul den zweiten guten Netgear aufs Dach zu tragen :)

1616523437058.png


Davor war einer der TS-9 def RX1,RX5

1616523959813.png
 
Zuletzt bearbeitet:
28 März 2014
4.268
2.168
Band Auto muss irgend eine Regel bewirken aber nur wenn alle Antennen mit den LNA Werten gleich sind.
LNA 1 ist ein sehr guter Wert
Bin mir erst jetzt 100% sicher. Getestet auf zwei MR1100

Priorisiere zuerst das LTE Band als PCC mit der höchsten Bandweite (MHz) : ['20', '15', '15'] wenn LNA passt

Das Band Auto verhält sich anders als Lock auf B1 B3 B7 oder auch LTE-All . Mit Auto verwendet er B7 B1 B3, ansonsten nach wie vor B3 als PCC.

1619987114558.png
 
Zuletzt bearbeitet:
28 März 2014
4.268
2.168
Vor dem Befehl braucht man noch 2 weitere soweit ich das in Erinnerung habe, da es ein Extend Befehl ist.
.
Daher vorher:

AT!OPENLOCK?
AT!OPENLOCK= ( Vom Response Generator)
Wollte das nicht so direkt schreiben weil es doch etwas ins Eingemachte geht aber Danke @DaHype :)
AT!OPENCND? geht sicher auch für extended AT-Befehle
Man sieht wirklich sehr viele nützliche Informationen und keiner von uns denkt böses bei "UNLOCK" dabei wenn es für uns alle was bringt
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: DaHype
28 März 2014
4.268
2.168
Vermisse die Oberfläche der der Fritz-Box da ist alles klar und Deutlich aufgebaut für den Endkunden ohne Geheimnisse. Leider kann die FB nicht das was der Netgear kann in Sachen CA.
 
2 Dezember 2014
278
239
Ich habe seit 2 Wochen das Problem, dass mein M1 immer wieder von LTE+ auf LTE zurückfällt, und nicht mehr in den CA Modus springt.

Das passiert etwa alle 2-3 Tage. Mir fällt das eigentlich nur durch Speedtest auf. Ohne CA komme ich auf 50Mbit, mit auf etwa 250Mbit. Aber es hilft nicht mal den M1 zu rebooten, er bleibt bei LTE.

Erst wenn ich manuell in den Einstellungen den Bandbereich von LTE All auf WCDMA All stelle und dann wieder zurückstelle, läuft er wieder im LTE+ Modus.

Firmware 12.06.12.00. Da das Problem erst seit 2-3 Wochen auftaucht: Kann es sein das es irgendein Handshake Problem mit A1 ist?