Deutsche Telekom steigert LTE Uplink Geschwindigkeit mit 64QAM

theFace

Mobilfunk Teilnehmer
27 Okt 2016
1.907
1.405
Bislang wurde im Telekom LTE Netz im Uplink 16QAM (QAM = Quadraturamplituden-modulation, engl.: Quadrature amplitude modulation) eingesetzt, neuerdings kommt 64QAM für den Uplink zum Einsatz. Im Downlink wurde die Modulation von 64QAM auf 256QAM verbessert. Konkret bedeutet dies eine Steigerung der spektralen Effizienz um etwa 50% im Uplink und etwa 33% im Downlink, d.h. ohne zusätzliches Frequenzspektrum wird die Geschwindigkeit deutlich erhöht. Für die Telekom als Netzbetreiber ist das natürlich ein sehr willkommenes Upgrade, denn es ist weder kostenintensive neue Antennen-Technik notwendig noch müssen zusätzliche Frequenzbereiche aktiviert werden, um die Kapazität in der Funkzelle zu erweitern. Bei einer typischen 20 Megahertz Funkzelle können anstatt bislang maximal 150 MBit/s im Downlink nun bis zu 200 MBit/s erreicht werden, im Uplink dürfte das Limit nun bei etwa 75 MBit/s liegen.


Quelle: maxwireless.de
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Sin10

Sin10

Mobilfunk Teilnehmer
23 Mrz 2014
2.535
1.041
@maxb das stimmt, auf das habe ich nicht vergessen. Interessant wär aufjedenfall noch die 256QAM im download.
 

maxb

Mobilfunk Teilnehmer
31 Mrz 2014
1.714
1.991
aus meinen bisherigen Erfahrungen mit dem iPhone 10.5 :D, bringt 64QAM deutlich mehr als erwartet und 256QAM eher weniger bis gar nix.

aber das sind jetzt sehr subjektive Erfahrungswerte.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Sin10

Sin10

Mobilfunk Teilnehmer
23 Mrz 2014
2.535
1.041
256QAM dürfte schon was bringen, wenn der SINR gut genug ist. Das wird man dann eher auf Stationären Geräten merken wie auf Smartphones.
Wenn man sich mal den empfang von smartphones anschaut, und wie dort der SINR herumschwankt, ist das kaum verwunderlich. Bedingt natürlich, weil das gerät ja überall mitgenommen wird.

64QAM wär aufjedenfall auch super zuhause, dann gäbs wenigstens bei 3 wieder mehr UP.
Bisher hab ichs aber noch nicht gesichtet im 3 Netz. Bei A1 und TMA gibs ja schon erste speedtests.
 

Aktuelle Themen