reneS

Mobilfunk Teilnehmer
21 Apr 2014
1.994
938
Um den Zusammenhang mit 5G zu haben, man hat technisch zugegeben das 5G ein Akkuproblem ist mit dem Smart-5G wo man die Geschwindigkeit erst dann zuschaltet wenn das Gerät sagt es ist notwendig. Darum mich hat es eher gewundert das man 5G verbaut und dann auch "nichts" zum Akku sagt, was auf Apple Deutsch heißt wir verbauen/können nichts besseres. Ich hätte eher gedacht das wird ein Fall für das 12s oder 13er, wie dazumals auch Jobs beim iPhone argumentiert hat mit 3G
Das trifft dann aber wohl alle Smartphone-Hersteller die 5G verbauen. Verstehe den Zusammenhang nicht, aber Du magst Apple halt nicht. Gut, ist halt so :)

PS Über die Sinnhaftigkeit von 2Gbit/s am Handy kann man natürlich diskutieren, aber ohne solcher anfänglicher Pionierarbeit (nicht nur von Apple sondern der gesamten Branche), hätten wir heute wahrscheinlich noch GPRS ;)
Darum finde ich solche Dinge sehr wohl beachtenswert.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: yum-yum und eigsi124

AignerChris

Mobilfunk Teilnehmer
25 Mrz 2016
505
241
Kann mich nur erinnern, das die Akkulaufzeit bei aktivem „Smart 5G“ aufn selben Niveau ist, wie beim Vorgänger.
Bei deaktivierem 5G soll die Laufzeit um gut 1 Stunde höher ausfallen.

Ich rede vom Pro Max, da mich die anderen Modelle nicht wirklich interessieren.

Und was die Laufzeit vom 11 Pro Max betrifft, kenn ich momentan kein anderes Flaggschiff, welches eine viel höhere Akkulaufzeit schafft.

Für mich ist 5G im privaten, mobilen Sektor ohnehin sinnfrei, daher würd ich 5G auch nicht brauchen oder aktivieren.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: yum-yum

djtwok

Mobilfunk Teilnehmer
24 Mrz 2014
1.192
194
Da Magenta bei mir 5G anbietet und ich ohnehin aufs 12pro upgraden will werde ich das auch nutzen.
 

Serhat

Mobilfunk Teilnehmer
24 Dez 2016
155
29
Ich werde weiter mit iPhone 7 Plus. Es funktioniert immer noch tadellos.
 

Aktuelle Themen