DKB Konto als Pensionskonto

26 März 2014
513
57
Hat jemand Erfahrung wenn man ein Pensionskonto braucht wie es dann da mit der DKB ist ?

Aktuell bin ich noch bei der Sparkasse und zahle gut 5 Euro in Monat für das Konto + Visa Gold ( 5 Euro noch mal Extra.)

Hab mich bei der DADAT Bank Probiert an zu melden doch da weis ich nicht zu erst video ident per video Anruf, dann hiss es doch wieder das ganze kommt per Post (Unterlagen)
Da ist noch einiges umklar wie das mit der VISA karte ist.
Ein mal heißt es sie ist Gratis dann wieder nicht.

Bin ich auf DKB gestossen ein Deutsche Bank mit Deutschen DE Konto, das angeblich auch für Österreich geht.
Jetzt ist die Frage hat jemand Erfahrung hier mit dieser Bank?
 
1 April 2014
121
56
DKB ist super, wie andere Direktbanken, habe nie etwas vom Service gebraucht insofern keine Erfahrung, sonst "it just works".

2 Nachteile:
deutsche IBAN (ist bis jetzt nie ein Problem geworden)
Bargeld-Behebung mit Maestro teuer, aber mit der VISA gratis, insofern auch kein Problem.

Alle VOrteile hat man bei 700e/Monat Eingang.
 
26 März 2014
513
57
Ok das mit Mindestgeld Eingang hat man ja eh auch bei ING , DADAT

Helfen die beim Kontowechsel?
Das war der Grund warum nie ganz zu ing gewäselt bin.

Wie meinst du das mit Geld abheben mit der Visa?
 
8 August 2014
1.679
862
Da ist noch einiges umklar wie das mit der VISA karte ist.
Ein mal heißt es sie ist Gratis dann wieder nicht.
Die VISA Classic ist gratis, die VISA Gold ist nur das erste Jahr gratis.
Bin ich auf DKB gestossen ein Deutsche Bank mit Deutschen DE Konto, das angeblich auch für Österreich geht.
Jetzt ist die Frage hat jemand Erfahrung hier mit dieser Bank?
Bis jetzt hatte ich noch keine gröberen Probleme damit. Das einzige ich habe beim Smartphone Wechsel vergessen den TAN App Zugriff auf das neue Gerät zu übertragen und dadurch musste ich auf einen Brief mit einem QR Code warten. Außerdem benötigt man für die TAN App ein Gerät mit iOS oder Android ohne Root.

Die Frage ist ob die Pensionsauszahlende Stelle auch das Konto bei der DKB akzeptiert.
Wie meinst du das mit Geld abheben mit der Visa?
Bei der DKB kann man mit der VISA Karte im Euroraum kostenlos Geld abheben. Wenn man Aktivkunde (Geldeingang 700 €/Monat) ist kann man auch in Fremdwährung kostenlos Geld abheben.
 
4 November 2015
121
77
DKB ist super, aber ich frage mich auch ob
- alle Daueraufträge über deutsche IBAN möglich sind (Warmwasser, Strom, Handyvertrag,...)
- das Finanzamt über ausländische Kontobewegungen bei Inlands-Eigentümern des Kontos automatisch informiert wird.
In Österreich (AT-IBAN) afaik nur bei Verdacht von Ungereimtheiten (Steuerhinterziehung, Betrug,..) eine Information der Bank an das Finanzamt erfolgt.
Muss man entscheiden ob man das will.
 
27 Juni 2019
3.925
2.029
Die Frage ist ob die pensionsauszahlende Stelle auch das Konto bei der DKB akzeptiert.
Diese Frage ist zuerst zu klären und dann geht es darum, warum man die Bank wechseln will. Am günstigsten und einfachsten ist wohl immer noch die ING, auch wenn die Visa Classic dort 20 EUR pro Jahr kostet. Danach käme wohl das "Online"-Kompakt-Konto der Ersten & Sparkassen um 36 EUR Kontoführungsgebühr inkl. kostenloser Debitkarte. Dann komt erst mal länger nichts bzw. es geht nur ab 80 EUR jährlich aufwärts weiter.
 
10 April 2020
107
50
Diese Frage ist zuerst zu klären und dann geht es darum, warum man die Bank wechseln will. Am günstigsten und einfachsten ist wohl immer noch die ING, auch wenn die Visa Classic dort 20 EUR pro Jahr kostet. Danach käme wohl das "Online"-Kompakt-Konto der Ersten & Sparkassen um 36 EUR Kontoführungsgebühr inkl. kostenloser Debitkarte. Dann komt erst mal länger nichts bzw. es geht nur ab 80 EUR jährlich aufwärts weiter.

Habe selber gewechselt von der Bank Austria zur Sparkasse, aber das Online Konto von der Bank Austria ist billiger mit 2,03 per Monat ergibt 24,36€ per Anno. Jedoch ohne Kreditkarte, da ist die Debitkarte schon besser von der EB & SK.
 
31 Mai 2014
1.644
1.118
Oder: du hast das günstige Online Konto der Bank Austria als Pensionskonto und nimmst dir die als Zweitkonto die DKB dazu!
Warum: bei der Bank Austria hast du die Bank Card dabei (also die Bankomatkarte) und kannst damit in Österreich kostenlos Geld bei den meisten Bankomaten abheben und auch im Internet damit zahlen.
Die DKB einfach wegen der kostenlosten DEBIT Visa Card. Für Auslandsreisen, Geld kostenlos im Inland und Ausland per VISA abheben.
 
31 Mai 2014
1.644
1.118
Müßte das nicht eigentlich direkt bei der Behebung am Bankomat angezeigt werden, daß Gebühren anfallen? Oder verrechnet das DKB im nachhinein am Konto?
Denke nicht, dass das separat am Bankomat angezeigt wird.
Das ist halt der Nachteil, wenn man ein deutsches Konto hat. Das ist so, wie wenn du mit einer Bank Austria/Ersten/... Bankomatkarte im Ausland Geld behebst. Das kostet eben!

Vorteil der DKB VISA: da kostet das Geld beheben in Europa grundsätzlich nichts (im Gegensatz zur österreichischen VISA beim Bargeld beheben am Bankomat in Österreich).

Ich habe mir die Bank Card der DKB gar nicht schicken lassen; habe dafür absolut keinen Verwendungszweck, außer Kosten generieren ;)
 

Aktuelle Themen