Drei 5G für Zuhause

9 Juni 2021
3
0
Hallo Forum,

aktuell habe ich noch Internet von A1 und bin nicht zufrieden damit! Bin am überlegen ob ich 5G von Drei nehmen soll. Wohne in Wien 21 nähe Autokaderstr.
Macht ein Wechsel sinn?

Danke für eure Hilfe.

Lg mathias
 
29 Januar 2016
1.760
604
@Mathias_K Willkommen hier im Forum!
Und deine Schilderung über A1 ist (auch) dürftig.... hast du LTE oder Festnetz? (beides gibt es ja bei A1) und welche Geschwindigkeiten (Download/Upload)..... Bisschen mehr Infos schaden nicht, wenn die von Usern aus kommen, ohne nachzufragen...... Danke nochmals.
 
9 Juni 2021
3
0
Hallo @Murbi ,
von A1 habe ich aktuell das Festnetz Internet mit 150Mbit und A1 TV, aber A1 TV ist kein muss bzw. Gibt es gute Streaming Alternativen!

danke.
 
9 Juni 2021
3
0
Hmm schade, aber dachte mir schon sowas! Hatte 2016 bis 2018 LTE Internet von drei und war enttäuscht, dachte mit 5G kommt Besserung.
 
26 März 2014
4.678
3.157
Und wieviel Leitunskapazität hast du bzw welche DSL Werte liegen an? Sieht man im Modem irgendwo. Vielleicht das hier mal Posten.

Kommen 150 Mbit an oder ist das nur das Produkt?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: sebinity
29 Januar 2016
1.760
604
Hallo @Murbi ,
von A1 habe ich aktuell das Festnetz Internet mit 150Mbit und A1 TV, aber A1 TV ist kein muss bzw. Gibt es gute Streaming Alternativen!

danke.
Festnetz mit 150 MBit ist (Y) (ich habe "nur" etwa 70 MBit mit Bonding, also sei froh, dass es bei dir besser ist)
Behalte deinen Anschluss, DSL ist immer noch besser als LTE (wurde hier auch diskutiert, oben rechts ist Suchfunktion)
 
11 Dezember 2018
769
605
Wenn's billiger als der A1 Anschluss sein soll (und du A1 TV eh nicht benötigst) gibts auch "Untermieter" im DSL Netz:
Drei kann auch den Internetanschluss via DSL herstellen, dann hast du den Preis von Drei, aber auch die Stabilität von einem kabelgebundenen Internet. Erfahrungen im Forum zeigen aber eher, dass die oben genannten einen besseren Support leisten.
 
26 März 2014
4.678
3.157
Drei kann auch den Internetanschluss via DSL herstellen, dann hast du den Preis von Drei, aber auch die Stabilität von einem kabelgebundenen Internet.

Drei würde ich abraten. Der größte Tarif (außer der 1 Gbit Tarif mit GPON) der rein über Festnetz hergestellt wird ist der mit 80 Mbit. Beim 200 Mbit Tarif gibts nur Hybrid und da bucht dir drei bei A1 ein schlechteres Profil als eventuell mit der Leitungskapazität möglich wäre. Also selbst wenn du A1 Glasfaser daheim hättest würde drei nur so 100 Mbit buchen als Festnetzanteil und den Rest musst man erst wieder über Hybrid mit Glück erreichen. Vorallem gibts auch keinen 5G fähigen Hyridrouter.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: sebinity

Aktuelle Themen