4 Mai 2014
711
391
was meinst du unter „bevorzugt“? bei welchen Pegelwerten?
Mhmm die genauen Pegelwerte kann ich nicht sagen. Es geht um den Fall, dass ich manuell von 4G auf 3G umschalte. Bis gestern 4 von 5 Balken UMTS Band 1 von Drei, seit heute 5 von 5 Balken UMTS Band 8 via Magenta MOCN. Das ganze Indoor weniger als 100 m vom Sender entfernt ( sowohl M als auch 3 oben).
Lg
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: maxb
31 März 2014
2.058
2.344
Mhmm die genauen Pegelwerte kann ich nicht sagen. Es geht um den Fall, dass ich manuell von 4G auf 3G umschalte. Bis gestern 4 von 5 Balken UMTS Band 1 von Drei, seit heute 5 von 5 Balken UMTS Band 8 via Magenta MOCN. Das ganze Indoor weniger als 100 m vom Sender entfernt ( sowohl M als auch 3 oben).
Lg

wenn ich es richtig verstanden habe, dann forced du das handy unter guten Empfangsbedingungen auf UMTS?
 
24 Juni 2017
692
278
Mhmm die genauen Pegelwerte kann ich nicht sagen. Es geht um den Fall, dass ich manuell von 4G auf 3G umschalte. Bis gestern 4 von 5 Balken UMTS Band 1 von Drei, seit heute 5 von 5 Balken UMTS Band 8 via Magenta MOCN. Das ganze Indoor weniger als 100 m vom Sender entfernt ( sowohl M als auch 3 oben).
Lg
Ich bin kein Mobilfunk Technik Nead. Aber in der Netmonster App ist mir aufgefallen wenn ich auf 3G only stelle und bei UMTS 2100 im Drei Net wird mir die Adresse angezeigt. Zuhause bin ich in der Regel in einer weiter weg obwohl Mindestens 3 viel näher wären als die wo ich scheinbar eingebucht bin. Bei LTE bin ich in der Regel in einer der sehr nahen und bei 2G ist man noch weiter weg wo eingebucht.

Also bei 3G im urbanen Gebiert muss man nicht in den so nahe gelegenen Sender eingebucht sein.
 
14 April 2014
1.759
1.227
in Tulln (Umgebung) darf/kann die Lidl SIM nicht ins U900 von M.
Bei schlechten Empfang = Edge. Kann aber auch sein das es hier noch nicht ausgerollt wurde. Habe kein Drei mehr zum gegenchecken.
 

Aktuelle Themen