Drei startet mit größtem LTE-Netz im Großraum Linz, Perg, Wels, Steyr

palazzo

Mobilfunk Teilnehmer
15 Mai 2014
5.357
3.827
[FONT=univers_light]Wien (OTS) -[/FONT][FONT=univers_light][/FONT]
  • Sehr dichtes 4G-Netz im Großraum Linz, Perg, Steyr und Wels.
  • Bis Jahresende 2014 österreichweit 50 Prozent Bevölkerungsabdeckung.
  • LTE bei Drei ab jetzt auch für Smartphones in Oberösterreich.
  • Wahlfreiheit bei LTE-Tarifen: Günstige Zusatzpakete für Sprachtelefonie- und Datenkunden ab 4 Euro/Monat.
[FONT=univers_light]Nachdem Drei Ende September das größte LTE-Netz im Großraum Wien gestartet hat, setzt das Unternehmen seinen bundesweiten 4G Netzausbau mit großen Schritten fort. Ab Dienstag, den 21. Oktober 2014 bietet Drei das größte LTE-Netz im Großraum Linz, Perg, Wels und Steyr. Von Offenhausen bis Haidershofen und von Bachmanning bis Sankt Nikola an der Donau können oberösterreichischen 3Kunden LTE ab nun auch am Smartphone nutzen.[/FONT]
[FONT=univers_light]3CEO Jan Trionow: "Nach der Freigabe der bestehenden Sendefrequenzen (Refarming) im Sommer treiben wir nun den landesweiten LTE-Rollout auf Basis der 1800-er Frequenzen zügig voran. Nach dem Großraum Wien sind die oberösterreichischen Ballungszentren und deren Einzugsgebiete die nächsten Meilensteine im Rahmen unserer landesweiten LTE Offensive."[/FONT]
[h=3]Wahlfreiheit bei den neuen LTE-Tarifoptionen von Drei.[/h][FONT=univers_light]Drei bietet LTE primär als Zusatzpaket an: "Mit einem entsprechenden Zusatzpaket gestalten sich unsere Kunden den Tarif nach ihren Bedürfnissen", betont Trionow.[/FONT]
[FONT=univers_light]Bestehende ebenso wie neue 3Kunden können LTE zu ihrem normalen Smartphone-Tarif entweder als einfaches Geschwindigkeitsupgrade für 4 Euro bzw. 10 Euro oder in Kombination mit 10GB Fullspeed Datenvolumen für 14 Euro pro Monat dazu buchen. Geschwindigkeitsupgrades für das Mobile Internet gibt es für 7 bzw. 30 Euro pro Monat. Zusätzlich bietet Drei künftig mit Hallo Premium einen Smartphone-Tarif und mit Flat 30 sowie Flat 150 zwei Datentarife an, bei denen unlimitiertes Fullspeed Internet mit LTE fix inkludiert ist.[/FONT]
[h=3]Drei plant für 2015 98% LTE Bevölkerungsabdeckung.[/h][FONT=univers_light]"Unser Ziel ist es, ein gemeinsames, flächendeckendes Netz für alle unsere Kunden zu errichten, das 2G (GSM/GPRS), 3G (UMTS/HSPA) und 4G (LTE) anbietet - mit einer deutlich besseren Abdeckung als bisher", so Trionow.[/FONT]
[FONT=univers_light]Im Laufe des Jahres 2015 rüstet Drei die restlichen Standorte seines Netzes mit LTE aus, damit Kunden Ende 2015 rekordverdächtige 98 % Bevölkerungsabdeckung auch mit LTE zur Verfügung stehen. Auf www.drei.at/netzabdeckung können Kunden online überprüfen, welche Netzversorgung Drei der jeweiligen Wohnadresse anbietet.[/FONT]
[h=3]Breitbandmilliarde macht LTE noch schneller.[/h][FONT=univers_light]Trionow drängt weiter auf eine rasche Freigabe der geplanten Breitbandmilliarde. "Unser Netzausbau ist auf Schiene und kommt fix -auch in entlegenen ländlichen Regionen. Wenn die Politik jetzt rasch handelt, können wir unsere Sendestationen noch besser anschließen und damit unser mobiles Internet in schwach besiedelten Gebieten noch schneller und dichter machen", betont der 3CEO.

Bildschirmfoto 2014-10-21 um 15.52.43.png

http://www.ots.at/presseaussendung/...e-netz-im-grossraum-linz-perg-wels-steyr-bild[/FONT]

 
R

Roman123

Gast
AW: Drei startet mit größtem LTE-Netz im Großraum Linz, Perg, Wels, Steyr

Da tut sich ganz schön was beim LTE-Ausbau.
 

derFlo

Mobilfunk Teilnehmer
22 Mrz 2014
3.183
1.287
AW: Drei startet mit größtem LTE-Netz im Großraum Linz, Perg, Wels, Steyr

Da tut sich ganz schön was beim LTE-Ausbau.
Das definitv, mich wunderts nur, dass das Gebiet (im Vergleich zu Wien und "Umland") eigentlich nicht so besonders groß ist...
 

NobodySV

Mobilfunk Teilnehmer
13 Apr 2014
809
376
AW: Drei startet mit größtem LTE-Netz im Großraum Linz, Perg, Wels, Steyr

Schau ma mal obs von 2600 auf 1800 umstellen. Bis jetzt noch nicht.
 
R

Roman123

Gast
AW: Drei startet mit größtem LTE-Netz im Großraum Linz, Perg, Wels, Steyr

Das definitv, mich wunderts nur, dass das Gebiet (im Vergleich zu Wien und "Umland") eigentlich nicht so besonders groß ist...
Stimmt, in Wien + Umgebung ist es einiges mehr als in OÖ, aber dennoch find ich es nicht klein für die erste große Ausbauphase. Es ist aber auch nicht alles eingezeichnet, zb in 4840 und 4810 gibt es auch LTE.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

vaszago

Mobilfunk Teilnehmer
6 Mai 2014
478
111
AW: Drei startet mit größtem LTE-Netz im Großraum Linz, Perg, Wels, Steyr

In 4300 soll es auch schon teilweise gehen lt. Karte. Bin mal mit Stick und Laptop etwas rum gefahren in St. Valentin. Außer A1 habe ich kein 4G empfangen. Aber laut FB soll ja erst im Q1 ausgebaut werden.
 

NobodySV

Mobilfunk Teilnehmer
13 Apr 2014
809
376
AW: Drei startet mit größtem LTE-Netz im Großraum Linz, Perg, Wels, Steyr

bei mir läuft jetzt 2600 mhz und 1800 mhz gleichzeitig. ^^
Kann ich nicht prüfen. Der K5005 hat ja keine 1800 mhz und zum flashen hab ich keine Lust. Da denk ich mir immer never touch a running system.:cool:
 

e.coli

Mobilfunk Teilnehmer
24 Mrz 2014
8
4
AW: Drei startet mit größtem LTE-Netz im Großraum Linz, Perg, Wels, Steyr

Gehört zwar nicht direkt hier hin, aber auch bei mir in Graz - Mariatrost 8044 wurde Anfang der Woche LTE auf meinem Sender aktiviert. Habs zuhause auf meinem Webgate sowieo auf meinem Lumia 1520. (und ich denke, außer mir benutzt es keiner - ist eine zersiedelte Wohngegend ;-).
 

Aktuelle Themen