Drei startet Pre5G in Wien

Schuttwegraeumer

Mobilfunk Teilnehmer
1 Jan 2015
2.017
572
Überall da wo viele Menschen leben.
Etwa hier im 20ten an manchem Eck.
Wenn man nicht unbedingt mMIMO machen will sollte sich Band 38 ja auch über die Antenne für Band 7 aussenden lassen?
Wenn ja ist der Aufwand doch eh überschaubar.
Ist halt dann kein Pre5G.
 

Schuttwegraeumer

Mobilfunk Teilnehmer
1 Jan 2015
2.017
572
Sowohl B38 auf 4G/Pre5G als auch 5G auf Band n78 sind TDD.
Könnte sein dass man in der Seestadt testen wollte wie sich so ein Netz mit TDD "anfühlt"
 

Schuttwegraeumer

Mobilfunk Teilnehmer
1 Jan 2015
2.017
572
Ich habe mir mal die EARFCN angesehen.

Bei Band 7 habe ich mal 3350 gefunden.
Bei Band 38 ist es 37900.

Bei Band 7 sind sie am oberen Ende ihres Spektrums, sie haben ja 2x 25 MHzwobei sie 2x5 MHz nicht nutzen.
Bei Band 38 welches ja direkt an das Unterband ihrer Band 7 Frequenzen anschließt sind sie auch oben angesiedelt damit sie zwischen Band 7 und Band 38 die 5 MHZ als Buffer haben.
Oder habe ich mich da verrechnet?

https://www.rtr.at/de/tk/Spectrum2600MHzFDD
https://www.rtr.at/de/tk/Spectrum2600MHzTDD
Das Band 38 ist genau zwischen dem Oberband und dem Unterband.
 

Schuttwegraeumer

Mobilfunk Teilnehmer
1 Jan 2015
2.017
572
So, war gestern irritiert dass sich mein normales Telefon in der Seestadt mit spusu SIM nicht in Band 38 einloggte und habe diesmal meinen Router mit der HUI SIM mitgenommen den ich ausserdem auf Band 38 festnageln kann.
Kein Band 38 feststellbar.
Pre5G eingestellt oder basteln die rum?
In Floridsdorf gehts ganz normal vom Sender in der Brünner Straße.
 
Zuletzt bearbeitet:

Schuttwegraeumer

Mobilfunk Teilnehmer
1 Jan 2015
2.017
572
Auf FB wurde bestätigt dass PRe5G auf Band 38 abgebaut wurde, das war es scheinbar damit.
Wird durch 5G ersetzt wofür es derzeit kaum Router gibt, und die die es gibt sind noch sündhaft teuer und unterstützen nur sehr wenige Bänder.
Wird noch lustig werden bis die ganzen 5G Router halbwegs brauchbar werden.
Gibts eigentlich schon SA Geräte für mehr wie nur Band n78 und n41?
Was wenn dann n28 oder n32 oder in Zukunft n1 n3 dazukommen?
(n38 wird eher durch n41 ersetzt werden vermute ich)
 

Berndi

Mobilfunk Teilnehmer
24 Jun 2017
531
200
Das ZTE Axon 10 5G unterstützt ausser n78 auch das Band n41 also 2600Mhz TDD. Mit den Router wo hast du etwas gefunden über die 5G Router den von ZTE und die von Huawei?
 

Aktuelle Themen